Problem beim Partitionieren

  • Vista

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem beim Partitionieren

    Nabend zusammen,

    Ich hab ein Problem beim partitionieren von meiner Festplatte. Und zwar hab ich eine 250GB Platte in meinem System, auf der Vista läuft. Nun bin ich aber in die Versuchung geraten Windows 7 mal zu testen. Also neue Partition erstellen und dadrauf installieren. Problem: Ich kann nicht den kompletten freinen Speicher in eine andere Partition packen oO. Soll heißen, ich hab knapp 62GB frei, kann davon aber nur 3GB partitionieren -.-°.
    Hier mal nen Screeni von dem ganzen gedöns:

    Legende:
    Die Platte die ich verkleinern will um eine neue Partition zu erstellen
    Der Teil den ich partitionieren kann und das auchs chon gemacht hab

    Warum genau kann ich C nicht weiter verkleinern? X(

    Danke schonmal,

    loliman
    Intel Core 2 Duo e8500 boxed @ 3,17 gHz -- XFX GeForce 260 GTX Black Edition @ 666 mHz -- MSI P45 Neo3-FR -- 4GB DDR2 OCZ @ 800 mHz -- beQuiet Straight Power 500W -- MAXTOR 250GB -- Samsung DVD -- Lancool K7 -- Windows 7 Ultimate (64Bit)
  • vorweg: helfen kann ich hier nicht, bei deinem Vista-Problem....


    nahelegen möchte ich dir aber dennoch derartig unsichere Software ;) lieber in virtueller Umgebung ala VirtualPC von Microsoft oder VirtualBox von Sun zu testen, das klappt sehr einfach und ohne Gefahren für das laufenden System durch zwei (womöglich falsch) nebeneinander installierte System (den Bootbereich MBR betreffend).
  • Hallo loliman,

    Meiner Erfahrung nach koennen Systempartionen im laufenden Betrieb nicht gaendert werden. Soweit ich weiss gibt es nur zwei Wege um die Groesse einer Systempartition (Datentrager 0) anzupassen.

    1. Investier die Zeit und Muehe und mach ein Backup, loesche die Partition und passe sie an, formatieren und wieder herstellen

    oder aber

    2. investier etwas Geld in ein Partitions Tool, wie bereits von hammacool vorgeschlagen "Paragon Partitions Manager" oder aber "Partition Magic".

    Gruss,
    Monque
  • Für was hat VISTA Toolz mit dabei? Genau um zu gebrauchen und nich um auf 3.Hersteller zu greifen ;)

    Geh ma schauen: Schattenkopie, Kontigent eingeschaltet?, Ready2Boost eingeschaltet?

    Arbeitsplatz -> right klick auf HDD -> Eigenschaften