LCD oder Plasma ab 46" für "normal-Fernsehen"

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LCD oder Plasma ab 46" für "normal-Fernsehen"

    Hi,

    da ich meinen alten Röhrenfernseher nun doch mal nach ca 11 Jahren auf das Abstellgleis schicken möchte, suche ich einen schönen Flachbildfernseher.

    Der "Neue" sollte mind. 117 cm haben, da wir ca. 5-6 Meter entfernt sitzen, dabei wird er zu ca. 95 % für das "normale" Fernsehen genutzt, Die Restlichen 5 % gehen vielleicht für Filme über den Lappi drauf.
    Hauptaugenmerk wird hierbei nicht auf Blue-Ray oder so gelegt, sondern auf Sport-Ereignisse wie Fußball oder American Football, also sollten dorten gehackte Bildchen vermieden werden.
    Der Empfang wird wohl über einen HD-Sat Receiver laufen, den ich mir aber auch noch zulegen muß, da ich zur Zeit nur einen Humax Fox Pro habe.
    Also wäre es noch besser wenn mir jemand ein Komplettpaket anbieten könnte.
    Ja und der Preis...:-) So gut wie möglich, aber natürlich so günstig wie möglich.
    Ich dachte an ca. 1000 Euro für den Fernseher und 200-250 Euro für den Receiver.
    Jetzt werde ich gleich noch unverschämt, denn da ich noch einen VHS-Videorekorder habe (ja die gibt es noch) spiele ich zeitgleich mit dem Gedanken einen DVD-Rekorder mit Festplatte zu kaufen.
    Preis auch dort max. 250 Euro.
    Vielen Dank schon mal im Voraus.
    Grüße
    FraPier
  • Hallo,

    ich könnte den Sony KDL 46W4000 empfehlen, liegt leider tewas über dem Budget.
    Brauchst du USB-Anschluss, Möglichkeit einen PC zu betreiben, Full-HD etc.
    Aber werden wohl noch andere kommen, vor allem in Verbindung mit SAT kenne ich mich nicht aus. Anstatt des DVD Rekorders könnte man auch ne externe Festplatte bei manchen Geräten(Receivers) betreiben.
    Gruß Walu
  • Bei 46" hast du eine Bilddiagonale von 117 cm, das entspricht einem äusserem Rahmengefüge von ca. 114 cm bei Sony und bei Sharp Aquos nur 110cm, da Sharp slimline Rahmen verbaut und somit mehr Stellfläche zur Verfügung steht.

    Für 1000,-- ein gescheites Gerät dieser Anforderungen kann ich mir nicht vorstellen dass du bekommst, wir haben selbst ewig gesucht und sind dann beim Sharp Aquos 2 XL 46 e (1700,--) stehengeblieben.

    Bei einer Entfernung von 5-6 meter könntest du auch schon einen 52" nehmen, welchen du ebenfalls nicht für 1000,-- kriegst.

    Was derzeit für das Geld angeboten wird hat keine 100hz sondern nur 50hz
    und den Unterschied sieht man sehr wohl, nicht allerdings den Unterschied von 100 zu 200hz ( wie es Sony derzeit anbietet )

    Die Schlieren und die Weissausrichtung sind gerade bei Sportsendungen sehr wichtig, dabei kannst du dann schon die 8ms Geräte vergessen, s.o.
    nicht für das Geld zu kriegen.

    Ansonsten sehr gute Geräte:

    Philips, bestes Bild, in den meisten Tests
    Panasonic
    Toshiba
    Samsung gutes Bild, jedoch wird von einigen Technikern abgeraten, hohe Rücklaufraten, schlechtere Verarbeitung, etc.

    Anschlüsse musst du selbst rausfinden welche du benötigst.
    Du solltest bei der Entfernung gute Kabel mit einkalkulieren, falls du das ganze an eine Soundanlage anschliesst benötigst du zwingend gute Kabel.
    Wir haben eine interne Verkabelung von jeweils 5meter benötigt und das kostete insgesamt 200 € Kabel, ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor also.

    Als DVD Recorder haben wir den Sony HX750, 160 gb Festplatte (reicht grad so). Das Menu ist idiotensicher, die Bedienung auch.

    Bitte bedenke beim Abspielen von DVDs via HDMI wirst du die "Kinobalken"
    auch bei einem Format von 16:9 sehen, somit ist der 46" Fernseh gar nicht so gross wie manche empfinden.
    Die Dvds sind auch meistens in unterschiedlichen Grössen aufgenommen, sodass es sehr oft zu unterschiedlich breiten Balken oben und unten kommt.
    Kinofeeling halt.
    Dies ist nur bei HDMI so, bei Scart und einem angeschlossenen digitalen Receiver oder einem DVD Recorder mit 1080p scaled er hoch und du hast keine Balken mehr, aber eine etwas schlechtere Bildqualität. (Bild wird aufgedehnt)

    Schau dir bei deinem Favoriten unbedingt die Rezensionen bei den einschlägigen Websites günstiger.de und amazon.de an.

    Preislich ist auch immer der t-online-shop eine Beachtung wert.


    Zum Plasma ist zu sagen, günstiger zu kriegen, evtl. für das Geld, allerdings auch meistens nur 50hz, etwas besseres Bild als LCD. Unbedingt auf das WEISS achten, obs auch wirklich weiss ist - > Sportsendungen umschalten - > Skifahren!
    Der Stromverbrauch ist ca. 1/3 mehr als ein LCD.
    Die Haltbarkeit wird um ca. 5 Jahre vermutet = 60000 Betriebsstunden, dann ist das Gas "verbraucht".

    Billig, super und gross ist etwas das sich eben widerspricht.
    Ich würd entweder noch warten bis du mehr Geld hast, oder nach einem Ausstellungsstück suchen.
    Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht!
  • Hi

    Vielen Dank erstmal für die Antworten von euch.
    Nach vielen Recherchen ist wohl der Sharp LC-46 XL2 E meine erste Wahl, aber leider liegt er ca 500 Euro über meinem Budget, naja vielleicht warte ich dann mal noch 3 Monate ab und kaufe dann.
    Oder hat jemand noch eine Alternative dazu? Ich denke 46" ist das mindeste, nachdem ich im Elektromarkt mir einige angeschaut habe.

    Hat jemand noch eine Erfahrung zu einem guten HD Digital Receiver? Vielleicht mit Festplatte und er sollte auch Premiere tauglich sein.

    Vielen Dank mal wieder im voraus.
    FraPier
  • FraPier schrieb:

    Hi,

    Der "Neue" sollte mind. 117 cm haben, da wir ca. 5-6 Meter entfernt sitzen, dabei wird er zu ca. 95 % für das "normale" Fernsehen genutzt, Die Restlichen 5 % gehen vielleicht für Filme über den Lappi drauf.
    Hauptaugenmerk wird hierbei nicht auf Blue-Ray oder so gelegt, sondern auf Sport-Ereignisse wie Fußball oder American Football, also sollten dorten gehackte Bildchen vermieden werden.


    Hi,

    bei diesen "Vorgaben" kommt eigentlich nur ein 50 Zoll Plasma in Betracht, konkret der panasonic th 50 px 8e. Schaue dir im Hifi-Forum mal den Mega Thread an, die Leute sind durch die Bank begeistert von dem Teil. Was ich auch bestättigen kann, da ein Freund diesen auch hat. Übrigens hat der auch 100HZ.

    Noch etwas zum Receiver: warum HDTV fähig? Es gibt doch noch viel zu wenige Programme davon. Ausserdem liefern die beim "normalen" Fernsehen im Regelfall ein etwas schlechteres Bild.
  • Ich bin der selben Meinung. Die Plasma-Geräte kommen außerdem mit einem normalen Pal-Signal (bei denen es von Sender zu Sender qualitativ auch Unterschiede gibt) besser zurecht als LCD-Gerät und das Fernsehbild sieht dann nicht so digital, sondern mehr "Röhren-Like" aus. Das Einzige was mich beim Plasma bisher gestört hat, war das sie ziemlich stark spiegelten. Mittlerweile gibt es sie aber auch schon relativ gut entspiegelt. Ganz oben in der Qualität stehen übrigens Geräte von Pioneer und Panasonic.
  • MattMayer schrieb:

    Hallo,

    ich könnte den Sony KDL 46W4000 empfehlen, liegt leider tewas über dem Budget...


    ca.1200 Öcken, aber gut investiertes Geld, als Kompromiss wäre der 46V4000 denkbar...

    Ich habe den 46W4000 seit Januar bei mir im Gebrauch, schaue regelmäßig Fussball etc. auf dem Schirm und kann nur sagen: GEIL!!!
    Bildqualität ist Extraklasse. Wenn ich mir Filme reinziehe, habe ich immer dieses glücklich-dämliche Grinsen im Gesicht :löl:

    Vom Ruckeln etc. kann ich nicht bemerken, allerdings hat da 100Hz schon einen kleinen Vorteil, muss aber jeder selber wissen, ob er dafür so viel mehr Geld ausgeben will. Aber jeder Film sieht dann nach Soap-Opera aus..

    Ich stand auch vor der Frage Plasma oder LCD, aber Plasma ist einfach nicht hell genug bei Lichteinfall und die Lebensdauer ist ca. die 1/2 wie der von LCD.

    Bei LCD ist Sony der Knaller, den Sony schickt keine Geräte in den Handel, die nicht zu Ende entwickelt wurden. Das erklärt auch, dass es so einfach keine Firmware-Updates gibt.

    Kleiner Tipp: Der Sony hat einen DVB-C-Tuner u.a. integriert. Ich habe mir ein Alphacrypt Light Modul gekauft und eine Funcard drin :D

    Preisvergleich

    Den HifishopBerlin kann ich sehr empfehlen!
    User: "Ich habe ein Problem" Service: "Ja?" User: " Ich benutze Windows Vista" Service: "Ja, das sagten sie bereits. "

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Boody ()