Wie ermittelt DSL Modem Anschluss Geschwindigkeit?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie ermittelt DSL Modem Anschluss Geschwindigkeit?

    Hallo

    Ich habe seit neustem den Speedport W303V (DSL Modem von T-com // Unterstützt DSL16k). Obwohl ich DSL 6k haben müsste, kommt nur 2Mbit an. Seltsamer weiße, steht in einer Übersicht im Router Menü unter DSL-Anschluss:

    DSL Downstream: 6663 kBit/s
    DSL Upstream: 645 kBit/s

    Was ja sogar zu viel für DSL6k wäre.

    Deswegen frage ich mich, woher das Modem diese Daten nimmt?
    Wenn ich verschiedene Online Speedtest durchführe, komme ich nur auf 2k. (Man merkt natürlich auch, das es keine 6k sind)

    Mein PC ist direkt an das Modem per Lan Kabel angeschlossen und mein Notebook per WLAN (bei beidem das selbe).

    Können Störungen zwischen Anschluss und Splitter (Kabel im Haus) Schuld an so zwei verschiedenen Werten sein ? (Würde dann das Modem trotzdem die hohe Geschwindigkeit anzeigen oder misst es diese irgendwo ?)

    Danke für Informative Posts.
    mfg useless

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von useless ()

  • Also du hast 6k bestellt bei der T-Com?

    Ich hab ähnliche Werte in meiner FritzBox stehen, hab aber auch nur DSL 2k. Kann aber auch nicht mehr bestellen..

    Wenn du 6k bezahlst würde ich vielleicht mal eine eMail schreiben und schauen was sie sagen. Vorraussichtlich aber nur das sie die Leitungskapazität aus dem einen oder anderen Grund nicht voll nutzen können.

    MfG xlemmingx
  • Hi
    hatten vor kurzem so ein ähnliches Problem aber mit Freenet
    Bezahlen tun wir dsl6000

    Laut speedtest hätten wir eine dsl 16000 Leitung aber nur 1 Mbit kam an

    der Port war viel zu hoch einegstellt, fritzbox synchronisierte mir 12 mbit
    habe dann Freenet gebeten unseren Port genau auf DSL 6000 zu beschränken

    uns siehe da Speedtest hatt super werte und auf einmal stimmte auch die synchronisierte leitung von dsl 6000

    ich hoffe du kannst mir follgen
  • Hi das sind nur richtwerte

    DSL Profil
    DSL 640 / 6144
    max. Upstream
    in kBit/s
    ohne Overhead mit Overhead **
    640 736
    max. Downstream
    in kBit/s
    ohne Overhead mit Overhead **
    6144 6912

    max. zul.
    Dämpfung
    25 dB


    ** Bei diesen Werten ist das Modem vollsycron

    Solltest du Dämpfungswerte um die 30- 35 db haben ist vermutlich die TAL zu lang.
  • Als deine DSL sycronität des modems muss zwischen 6144 - 6912 liegen
    Wie wird den dein Modem syncron ?
    Hattest du schon immer DSL 6000oder erst umgezogen oder umgestellt

    Gruß
    Pside
  • Dieser Thread hat sich von meiner Seite aus erledigt. Heute morgen war einer von der Telekom hier.

    Das DSL war einfach nicht so schnell wie es sein müsste, weil die irgendwas falsches eingestellt/gemacht hatten.
    Auf jeden Fall hab ich jetzt 5,6k was in Ordnung ist.
    mfg useless