4 Festplatte und 2 CD Rom

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 4 Festplatte und 2 CD Rom

    Ich habe ein Iwill Board (Iwill WO2 - Find lowest price on Iwill WO2 Motherboard at Shopping.com) und derzeit 2 Festplatten sowie 2 CD Rom Laufwerke in Einsatz.

    Da das Board einen Raid Controller hat möchte ich zusätzlich 2 weitere Festplatten (IBM Model: Ic35L060AVVA07-0) als zusätzliche Speichermedien und nicht als Raid verwenden.

    Meine Konfiguration des REchners findet man unter Internetbasis

    Ich habe mal eine Festplatte als Master am Raid angeschlossen. Wenn ich aber xp prof. starte sehe ich kein Medium unter Datenträgerverwaltung.

    Im Gerätemanager ist kein Fehler vorhanden und der Raid-Controller
    einen Eintrag: LSI Logic S3C810-Gerät eingetragen.

    Hoffe da kann mir jemand weiterhelfen, welchen Fehler ich da gemacht habe.
    Vielen Dank für jede Antwort
  • Ein Betrieb an einem RAID Controller setzt mindestens 2 Festplatten voraus. Das lässt darauf schließen, dass diese entweder im Verbund arbeiten oder die zweite PLatte zum spiegeln (mirror) der ersten Platte dient.
    Ein einfacher Betrieb, wie es an einem normalen IDE Controller ist, ist meines Erachtens gar nicht vorgesehen.
    Ich selber habe auch einen Onboard Raid Controller und da ist ein einzel Betrieb, wie Du das möchtest, nicht möglich.
    Da Du aber ja 2 identische PLatten hast, sollte damit ein Stripeset ( 2 PLatten werden als eine Zusammengefasst) ohne weiteres möglich sein.

    Mehr Aufschluss darüber müsste das Handbuch geben. Leider konnte ich jetzt kein Handbuch im Internet dazu finden.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Doch das sollte gehen ich habe an meinem Rechner auch nur 1 Platte
    als Normales Laufwerk angeschlossen!

    Du musst die Einstellung auf No Raid oder so ähnlich einstellen!

    So ist das bei mir auf jeden Fall ich hab ein DFI Board
    aber ich denke das die Einstellung generell gegeben ist!

    Edit:
    Sorry, war ich zu voreilig bzw. habe nicht richtig gelesen, bin von
    SATA ausgegangen!

    MfG
    MC-Master
    [size=1][COLOR="blue"]User helfen Usern die FSB-Tutoren:[/color] Hier oder direkt: PN an mich! [COLOR="Green"]--= Newbies FAQ Übersicht =--[/color]
    [COLOR="DarkRed"][COLOR="blue"]NDS[/color] Movies: [/color]IceAge2 [COLOR="DarkRed"] Games: [/color]Scumm|2363 Games - [COLOR="blue"]PS-2 [COLOR="DarkRed"]Tut's &Tool's: [/color][/color]HDD-Exploit|PS2-Slim-HDD
    [COLOR="blue"]Movie [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color] All in-Pokerface [COLOR="blue"]E-Books [/color][COLOR="DarkRed"] : [/color]MySQL für Dummies|PHP5 für Dummies
    [COLOR="blue"]Music [/color] [COLOR="DarkRed"]: [/color]Outback-Didgeridoo | Well Balanced | Frampton | CSNY | The Cure | Linkin Park | Anansie[/size]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MC-Master ()

  • Laut Handbuch kann Dein Raid Controller nur RAID 0 und RAID 1. Und für beides braucht man 2 Festplatten.
    Siehe Seite 24 :
    RAID onboard (WO2-R only)
    Supports 2 ATA100 channels
    Supports RAID Level 0/1
    Supports Win9X/WinNT/Win2K


    Daher bleibt Dir nur noch die Möglichkeit RAID 0 um weitere Festplatten zu betreiben.

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Vielen Dank für die Antwort.
    Wie kann ich Raid0 nun verwenden bzw. was bedeutet dies. Sehe ich da zusammen nur eine Festplatte, d.h. 1x 60GB!

    Ich habe die 2 Festplatten als Master und Slave angeschlossen.
    Muss ich da nun in das Controller Menü (CTRL+M) einsteigen und dort eine Einstellung vornehmen?
    Was muss ich dann noch im Betriebssystem Windows xp prof. durchführen?
    Muss ich da noch einen anderen Treiber installieren?

    Hoffe da kann mir nochmals jemand weiterhelfen.
    Vielen Dank
  • Bei Raid0 werden beide Festplatten zu einer zusammengefasst und damit wirst Du im System dies auch als eine Festplatte zu sehen bekommen. In Deinem Fall wären das 2x60 GB = 120 GB.
    Das hat den Vorteil, dass die PLatten beim Schreiben gleichzeitig laufen, aber die Daten abwechselnd geschrieben werden. Was einer Verdopplung der Schreibgeschwindigkeit nahe kommt.
    Der Nachteil besteht darin, wenn eine Platte kaputt ist, sind die Daten auf der zweiten Platte nicht mehr zu gebrauchen, weil ja die Hälfte der Daten sich auf der anderen PLatte befinden.

    Du musst die Festplatten wie gewohnt jumpern. 1 x Master und 1 x Slave.
    Jetzt kommt ein raten, da ich nichts dazu im Handbuch finden kann!
    Beim booten die Tasten CTRL+M drücken. Im dem erscheinenden Menü musst die Option RAID0 oder Stripeset auswählen und danach die zu verbindenden Festplatten. Dann will er wissen, welche der PLatten die Master/Device0/Boot sein soll. Er muss ja irgendwo die MBR hinschreiben. Dann das Menu verlassen und neu booten.
    Wenn XP das Raidsystem nicht findet (sollte es aber) musst Du noch die dazugehörige Software installieren.

    Das war jetzt alles aus dem Kopf heraus. Aber im Grunde sollte es so laufen. Test es einfach mal.

    Viel Erfolg

    ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !
  • Ein Link zum Raid Treiber: iwill_kv200_r_wo2_r_ami_raid_100_drive
    und dann schau mal hier: zdnet.de/aktuelle_treiber_main…-689o0o0o0o39048785-1.htm

    Vieleicht helfen die Links weiter.

    Ciao ;)
    Fehlerhaft !
    Wer sehr viel arbeitet, macht sehr viele Fehler
    Wer viel arbeitet, macht viele Fehler
    Wer gar nicht arbeitet, ist ein Fehler !

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von itsjustme () aus folgendem Grund: DDL entnommen, ersetzt!