LightScribe brennen ja oder nein?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • LightScribe brennen ja oder nein?

    Hallo Leute,

    ich habe einen Light Script fähigen Brenner und auch die Software dazu.
    Ich habe ein wenig bedenken das dass der Brenner nicht mitmacht bzw das dass Laufwerk schneller verschleist.
    Habe so ein ein Multilaufwerk mit brenner und Light Script in einem.
    Habt Ihr damit schon erfahrungen gesammelt???

    Gruß Nuramon
  • Die Technik heißt LightScribe (LightScribe ? Wikipedia)!

    Wenn du einen LightScribe-Brenner, entsprechende LighScribe-Rohlinge und entsprechende Software hast, kannst du LightScribe nutzen! ;)

    Ein LightScribe-Brenner ist für die Benutzung dieser Technik konstruiert...
    Somit sollte / wird die Benutzung ihn nicht beschädigen oder sich gravierend auf die Lebensdauer auswirken!

    Ich habe selbst einen LightScribe-Brenner, jedoch nutze ich die Technik nicht, da ich sie schlichtweg nicht benötige! ;)
    - Gruß ZaLaD -
  • passieren kann immer was aber nach meiner erfahrung mit ca.90 gebrannten cd und dvds ist die wahrscheinlichkeit gleich null.das einzige es bringt nicht wirklich so viel weil man es nicht sehr gut sieht und auch nicht in farbe möglich ist und ausserdem dauert es sehr lange aber für mich ist es etwas was ich brauche weil so können mene kunden nicht mit irgendwelchen cd dvds kommen und sagen funkt nicht weil meine sind unverkennbar .
  • muss mich zalad anschließen.
    da die brenner nunmal diese funktion haben, kannst du sie selbstverständlich nutzen. hab noch nie davon gehört, dass ein brenner wegen lightscribe die hufe hoch gemacht hat.
    fand das vor ein paar jahren als es auf den markt kam, recht lustig sone funktion zu haben aber mehr auch nicht. habs ein paar mal ausprobiert und bin dann schnell doch beim normalen beschriften geblieben. wenn man massenweise cd´s/dvd´s nach einer einzigen durchsucht und nicht richtig geordnet hat, dann geht einem das aufn keks weils so schlecht zu erkennen ist.

    lg und gute nacht
    [SIZE="2"]Es ist grausam die Gnade des Vergessens zu unterbrechen, und den Gepeinigten zum Nachdenken zu zwingen.
    My sysProfile !
    User helfen Usern -> FSB-Tutoren oder PN an mich oder im Chat
    [/SIZE]
  • Ich habe es bisher noch nie ausprobier...habe bisher auch noch keine Rolinge gefunden die für diese art geeignet waren...
    Das einzigste was ich weiß ist, das solche Rolinge wohl teurer sind als normale und das, wie oben schon gesagt, man es nur schwer erkennen kann...
    Wollte einfach mal eure erfahrungsberichte hören um mich dann zu entscheiden ob ich die Technik nutze oder nicht.

    LG Nuramon
  • mal als Beispiel Light Scribe Rohlinge

    Ein beispiel für ein Cover per Lightscribe Hier

    Ich finde, für DAS ergebnis lohnt sich die anschaffung weder für den brenner noch für die Rohlinge. Aber da du des Ding eh schon hast....was solls.
    Passieren und schneller abntuzen tut sich das Gerät nicht.
    Sinvoller wäre n CD-Printer.

    :)


    MFG

    Tigger
  • Naja, mittlerweile ist LightScribe ja schon standart. Man kann damit übrigens sehr schöne Motive auf die Rohlinge lasern. Das o.g Beispiel ist jetzt nicht gerade so toll ^^ Lohnt sich schon es zu nutzen und der Brenner macht das natürlich auch mit. Dafür wurde er ja gebaut...
  • Also das o.g Beispiel finde ich eigendlich schon anschaulich.....so das was die Vorpoaster schrieben dachte ich das man das gelaserte nur sehr schwer erkennen könnte.....kommt sich aber bestimmt auch auf Brenner und Rohling an....
  • Die Brenner können das heute sicherlich zu 99% alle, aber ich finde die Rohlinge sind teuer und das Ergebnis?? Naja!
    Ich hab es noch nie genutzt, aber in Anberacht, das Brenner nach vielen Betriebsstunden sowieso irgendwann den Geist aufgeben, und nicht mehr richtig genau brennen, sollte man die Stundenzahl dadurch nicht in die Höhe treiben.
    Ab und zu wenn es sein müßte - OK! Aber nicht in größeren Mengen!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Hallo

    Auch ich nutze die Light Scribt Funktion. Ich weiß was auf der CD/DVD drauf ist und es sieht besser aus als mit der Hand geschrieben. Un die Rohlinge kosten auch nicht die Welt.

    Für das erstellen brauche ich etwa 15 Min. in bester Qualität.

    MfG Pieter
  • Es währe aber eine Günstige und Hilfreiche alternative zum Bedrucken oder sehe ich das falsch???.....klar ist das bei Massenbrennen in größenform wie es schon fast plattenfirmen machen es sich nicht wirklich lohnt da es dann doch zuviel aufwand ist.
    Ich meine halt wenn ich meine 3 bis 5 CD/DVD´s in der Woche Brenne.
  • Hallo Ihr Nettinnen und Netten,


    ich habe auch so einen DVD-Brenner und benutze es ganz gerne, da ich eine unmögliche Handschrift habe und so ein gekritzel immer blöd aussieht.

    Mit entsprechenden Vorlagen für Film-, Foto oder Daten-CD-s sieht es übersichtlich und nett aus und man kann sich auch ein Inhaltsverzeichnis mit Dateinamen usw. auf den Rohling brennen.

    Okay, die Rohlinge sind teurer.....und seltener im Angebot.




    Gruß
    Thomas
  • also für mich is lightscribe auch zu hell. somit zu undeutlich. klar, man kann den kontrast einstellen, aber der größte kontrast is noch shclecht zu sehen.

    ich nehm lieber mein drucker (canon ip5200) und drucke auf die rohlinge.
    falls noch jmd denkt wie früher mit nem extra label was dann auf die cd/dvd kommt... ne... direkt die dvd/cd...aber sollte eigentlich auch schon jedem bekannt sein.

    das ergebnis ist erstklassig. und schnell.
  • ok...mir war das noch nicht bekannt das man mitlerweile auch schon direkt auf CD Drucken kann....aber gut man Lernt immer was dazu :D....
    Also die Meinungen zu Light Script sind ja sehr unetrschiedlich...schon sehr Ineressant das es bei einigen zu Hell ist und bei anderen Perfekt....
    Kann das ergebniss vom Brenner her aus beinflust werden??? also das jeder Brenner anders das Light Script brennt und daher die unterschiedlichen Kontraststärken zu erklären sind???
  • Rehi,

    von wegen Kontrast, das wurde wohl erkannt.
    Denn nach einem Software-Update, kann ich den Kontrast auf Kosten der Brenndruckgeschwindigkeit erhöhen ;)

    Ist aber natürlich immer noch nicht ganz vergleichbar, aber ausreichend.

    Und spart den Farbdrucker/Kosten.


    Gruß
    Thomas
  • habe light scribe getestet, finde bedruckbare rohlinge viel angenehmer :)
    und wenn der drucker das sowieso beherscht, ists wurscht, womit man es macht.

    allerdings sehen die printable rohlinge nach dem bedrucken super aus (wenn man die richtigen maße für den rohling eingestellt hat, so dass keine weißen ränder bleiben), light scribe hat mich nicht überzeugt, finde auch die verfügbarkeit der rohlinge dafür äußerst dürftig... bedurckbare rohlinge bekomme ich an jeder ecke
  • also ich nutze das LS auch hin und wieder aber nur für bestimmte cds zb zu nem geburtstag oder sowas, oder halt wenn irgendwas "besonderes" ansteht ansonsten dauerts mir einfach zu lange.

    die rohlinge kosten nicht die welt und wenn man 2 oder 3 mal drüber lasert siehts auch kontrast mässig recht gut aus, ob das dem brenner nun gut tut oder nicht ist mir ehrlich gesagt egal, wenner hin iss kauf ich n neuen aber er tut seinen dienst seit 2 jahren
  • Hi, also für einfache DVD sachen wie Bilder oder video´s zum sichern nehm ich LS auch.
    Is hlt eine schnelle Sache ohne Drucker.

    Ich drucke aber lieber auf printable - geht auch schnell.

    Aber jeder wie er halt mag.

    PS. scnellere Abnutzung konnte ich aber noch nicht feststellen.

    gruß
  • Hallo zusammen,

    eine schnellere Abnutzung habe ich bisher auch noch nicht feststellen können bei meinen Light Scribe Brennern. Ein Brenner ging zwar kaputt. Aber das hatte wohl andere Gründe, da dieser kaum mit Light Scribe gelaufen ist.

    Als Notlösung, wenn man keine normalen Cover drucken kann, ist Light Scribe ja ok. Aber richtige Cover sehen doch bedeutend besser aus, da alleine schon der Kontrast bedeutend besser ist. Zudem hatte ich auch noch festgestellt, dass Light Scribe Rohlinge meist viel empfindlicher sind, als normale Rohlinge. Und dabei hatte ich von Verbatim Markenrohlinge verwendet.


    Gruß
  • Light Scribt

    Hallo Leute


    Möchte auch mal meinen Senf dazugeben.
    Ich habe einen Ls Brenner mit diesen habe ich bisher ca. 600 Rohlinge Gebrannt
    als LS und ca 800 Rohlinge Normal gebrannt.
    In den 20 Jahren die ich am Rechner bin sind mir 2 Brenner bisher gestorben
    mehr nicht.
    Bei ls brennen kommt es wirklich auf Rohlinge und Programm an Ich bin mehr als
    Zufrieden mit dem Ergebnis nur was mich Stört ist alles leider nur schwarz.
    Bedruckbare Cds sind da wesentlich besser satte Farben und ein optimales Druckbild. kosten für diese Rohlinge liegen im Preissegment normaler DVDs und Cds
    Also Fazit wer auf farbdruck verzichten möchte dem Rate ich nimm LS.

    Duce
  • Ich habe das auch schon gemacht aber ich muss leider sagen die Qualität ist mehr als dürftig... Die Farben sind extrem blass und es sieht fast wie ein ,,Schatten" auf der Cd bzw Dvd aus.
    Ich kanns nur denjenigen empfehlen, die auf Qualität und Schönheit keinen Wert legen!
    Allen anderen empfehle ich folgende Methode:

    - Kauft euch einen HP Photosmart C5280 All-In-One Drucker (Gibts für 99€ bei Media Markt und IST sein Geld absolut Wert!!!)

    -Dann kauft ihr euch bedruckbare CDs/DVDs (Ich habe welche von Verbatim welche sehr gut sind)

    -Da der Drucker das direkte Bedrucken von Dvds und Cds unterstützt, braucht ihr die Dvd nur in so eine Vorrichtung, welche im Drucker dabei ist reinlegen und im Hp Menü CD/DVD bedrucken auswählen. Dann wählt ihr euch das Bild aus und könnt es noch bearbeiten.

    Das Ergebnis ist fantastisch!

    Nachteil des Ganzen: Die bedruckbaren Rohlinge sind sehr teuer und der Druck verbraucht etwas mehr Farbe.

    Die Markennamen habe ich gewählt da ich sie selber verwende, selbstverständlich könnt/solltet ihr euch andere Marken holen. Das soll keine Werbung sein =)

    mfg
    shAreiT