Die ganze Welt eskaliert!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [Diskussion] Die ganze Welt eskaliert!!

    die ganze welt eskaliert doch zu einem einzigen schlachtfeld
    in irland mit den kinder ,im kosovo,in israel und jetzt nochsogar in der grössten weltmacht ,den usa.
    wohin soll dass den noch führen
    irgendwann müssen kleine kinder in zivilisierten ländern die waffen in die hand nehmen
    das is doch unter aller sau
    ich sage dass die ganzen verschiedenen religionen schuld für den zwietracht sind
    warum müssen die menschen bloß immer kämpfen und kriegen führen
    ich hoffe dass dadurch kein grosser krieg entbrennt

    cu und hf

    Ezekiel
  • Hi

    also wenn´s nen Krieg gibt,wird als ertes detusche ladn dran glauben müssen!USA,ne zu starke verteidung,außer teroranschläre nix möglich......Deuthscland hat ja nichma eine atombombe,selbst israel hat laut der nsa atombomben:confused: .

    naja mir auch egal....ich wandere aus,geh ins bermuda dreieck,bau da mal schnell ne insel und das wars *g*

    mfg

    Nobody2k
  • auch nicht schlecht, obwohl ich eher der Meinung bin das Weglauffen nicht gerade OK ist. Und ich bezweifele auch das Deutschland dran glauben wird. Und ich glaube auch nicht, as sich dieser Krieg nch arg ausbreitet. Ein paar Terroranschläge wären möglich, aber damit erreichen sie nur das noch mehr Bomben fallen. Und wie hieß der schöne Spruch:
    Auf eine Aktion folgt eine Reaktion, aber wenn auf eine reaktion wieder eine reaktion folgt, was dann...
  • Weiß man nciht,aber ich tippe auf das eine ende des flash movies gegen osama bin alden,das wo der georgwashington singt und bill trommelt.....das ein teil der erde,oder die ganze erde geschrottet wird!

    mfg

    Nobody2k
  • Hm ich schätze mal das es die USA schaffen werden erstmal ein bisschen für Ruhe zu sorgen aber irgendwann wird wieder etwas passieren.... in den USA. Sozusagen einen Vergeltungsschlag auf den Krieg von den Amis...
  • @Nobody2k

    naja mir auch egal....ich wandere aus,geh ins bermuda dreieck,bau da mal schnell ne insel und das wars *g*



    hehe...ich komm mit...kasten bier mit drauf ein paar Frauen und dann ist mir das alles egal :D




    Ich denke mal das der Terrorismus wenn die Usa unten fertig ist keine Chance mehr hatt....in nächster Zeit wird bei dem verdacht auf Terrorismus so hart durchgegriffen werden das das auch schon allgemein abschreckt....

    Desweiteren würde ich für die Todesstrafe pledieren ...aber nur für Terros die 100% überführt wurden das sie mehrere unschuldige Menschenleben aufs Spiel setzen wollten


    sofort weg mit sowas :noway:


    und wie es in Zukunft auf der Welt so weiter geht würde mich auch mal interessieren.....ich bin der Meinung das der Platz hier auf Erden nur begrenzt ausreicht.....irgendwann muss es mal eskalieren....aber wir werden das zum Glück nicht mehr erleben



    dd2ren
  • ich glaub nit, das 'der terrorismus' aufhört,
    eher verlagert sich das Ziel von hochhäusern zu
    entführungen,, computervieren,, drogentätärä oder irgendwas anderes..

    aber da die meinsten menschen heute einfach zu egoistisch sind
    wirds bestimmt nicht mehr besser..

    ..aber spannend bleibts bestimmt

    cya Doc
  • Wenn ihr euch schon mal ein bisschen mit der Geschichte Afganistan und USA befasst habt werdet ihr merken das es den USA nicht unbedingt um die Vergeltung des WTC geht (das auch aber nur als willkommenen Grund) sondern um Öl. Wer Öl hat hat die macht. Denn es ist eigentlich schon mal seltsam wo die überall rumbomben anstatt die Berge (wo sie ja den bin Laden vermuten ) kleinzuhauen.
    Auf jeden Fall ist die USA (und das nicht nur einmal) bei den Afganen mit ihrer anfrage eine Pipeline durch ihr Land zu ziehen abgeblitzt. Und ihr werdet sehen wenn der Krieg vorbei ist und es geht um den Aufbau wird eine Pipeline quer durch das Land gleich mal mitgebaut.

    idefix
  • So wie es aussieht geht es nicht ohne Krieg aber ich glaube es wird auch keinen 3. Weltkrieg geben. Kriege sidn teuer und die Menschen sind nicht mehr so leicht zu blenden wie früher, und kein krieg wird ohne soldaten geführt.

    Zu diesem Thema gibts n Klasse Song : Die Firma - Kein Ende in Sicht.


    Hoffe dass mein Beitrag nicht ganz unpassend und unqualifiziert war, We$.
  • Hi!

    Ich glaube nicht, daß es einen dritten Weltkrieg gibt, und wenn wäre unser ganzes gepostet eh egal, da wir alle im Arsch sind.

    Das einzige Problem im Moment, sind halt die Amis, die im Moment auf ihrem hohen Ross rumreiten und für Weltfrieden sorgen wollen. Jedoch sollten sie auf jeden Fall, aufpassen, denn sie sollten sich von ihrem "angeblichen Erfolg" nicht so blenden lassen. Man hat ja gesehen, wie verwundbar sie sind.

    Aber es es brodelt ja immer und überall auf der Welt, man muß sich ja nur die Nachrichten anschauen. Überall hört man nur Unruhen hier und Zerstörung da.

    Zu den Glaubenskriegen kann ich nur sagen, daß das immer so weitergehen wird, denn da kämpft ein Fanatismus gegen den anderen. Da ändert auch die Politik nichts dran.


    .................... tja, da kann man nichts machen, es wird immer so weitergehen, bis es wieder, wie zuletzt, mal irgendwo richtig kracht.

    ......................... aber die Erde wehrt sich :mad:
  • hi,

    meiner meinung nach hat es die menschheit nicht anders verdient als irgendwann unterzugehen.was sind schon 50 oder 100 jahre aber leider bleibt den menschen nicht viel länger im gedächtnis was sich schon alles abgespielt hat und es kommt immer wieder zu eskalationen.

    Wie hiess es bei terminator 2 :

    Es liegt in der natur des menschen sich selbst zu zerstören :(

    Leider ist dieser satz zu 100 % war.

    gruss
  • naja ich sag nur so wie in dem lied von grönemayer:lasst die kinder an die macht, denn kriege basieren nur auf vorurteilen und die haben die kinder nicht

    und sollen sie doch einen krieg anfangen, es wird aufjedenfall einen gegenschlag geben und dem folgt ein weiterer schlag und so weiter

    also nehmt das geld und versorgt die humnitär (afganistan und so) baut schulen also alles was man zum leben braucht.
    nachdem das erledigt ist sind die dann zufrieden ahben en eigene wirtschaft und würden nicht auf den gedanken kommen terroranschläge zu verüben.

    und was ich noch loswerden will, alle sagen zwar das die trekkies idioten sind, aber die zu die da gezeigt wird ohne geld und ohne krieg das ist die zukunft die ich mir erwünsche.

    also nehmt das geld nicht für waffen sondern baut schulen und gebt ihn was zu essen, denn unruhen sind nur da wo not und elend herrschen und das nutzen die terroristen aus und hätzn sie gegen die auf die eigentlcih nciht ihre feinde sind.

    so make peace not war
  • Hi,

    den 3. Weltkrieg wird es geben, die Frage ist nur wann?

    Irgendwann werden Fanatiker im nahen Osten Atombomben haben (wenn dies nicht schon der Fall ist).
    Und die scheuen sich keine Sekunde diese auch einzusetzen.
    Und wenn das passiert wird es zu einer Kettenreaktion kommen und dann........


    Game Over

    Wir können nur hoffen dass es uns nicht mehr betrifft.
  • ICh würde mal sagen einen dritten Weltkrieg... darf es einfach nicht geben.

    Da kann kommen wer will... der erste WK war noch mit sebel und Ross, der 2.WK war mit Flugzeugen und zum schluss hats geknallt, man kann sicher davon ausgehen das der 3.WK das letzte ist, was die menschheit erleben wird (insofern es einen geben wird) da er sicher ein reiner nuklearkrieg werden würde. D.h. da gibt es keine Soldaten mehr die kämpfen. Dummerweise kennen wir ja alle das szenario wenn das Amiland 10 Raketen ... Rußland 20... naja ;)

    Aber ich denke man sollte das alles eh nicht so schwarz außmahlen :)


    Greets, Zyrkon
  • Krieg ist immer was schlimmes. Aber wieso jetzt nen Kopf darüber zerbrechen. Viel ändern können wir ehe nicht. Sieht man ja immer wieder, dass es da so nen paar fanatische Idioten gibt, die meinen einen auf Rambo machen zu müssen.
    Lasst das Leben genießen. Keiner weiß, wie lange es noch hier bei uns so ruhig und friedlich zugeht.
  • ich kenn da ein zitat das ist net schlecht:" krieg ist, wenn sich soldaten bekämpfen,die sich nicht kennen, aufgrund von auftrag von politikern, die sich kennen." und da sieht man doch wie schwachsinnig krieg ist, alle vertragen sich, aber nur weil sich politiker nicht abkönnen wird den menschen ein geredet das die schelcht sind und es entsteht krieg.

    so long glaub an das gute im mensch und nicht immer an das schlimme, gerade wenn du es sie selber gesehn oder erlebt hast.

    und gewalt ist nie eine lösung
  • Der Mensch hat nunmal den Drang zur Selbstvernichtung, das ist halt so.
    'Je intelligenter ein Wesen ist, desto näher kommt es an der Rand des Wahnsinns' hat mal irgendwer gesagt :cool:
    Und die Religion ist auch extrem an den Kriegen schuld. Man denke an die Kreuzzüge.

    Aber egal, lass die Welt doch den Bach runtergehen ich bin eh nur noch ca. 62 Jahre hier und dann is Schluss. Und bis dahin kann mich jeder Depp der meint er müsste nen Krieg anfangen am arsch lecken.
  • also einen größeren krieg kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. obwohl man den 1. und 2. wk sich auch nie vorstellen konnte ;=)
    da heute sich soviel länder in vereinigungen usw. traten ist es heute schwierig ein weltkireg zu entlösen. höchstens bei kriesen. was ich aber auch nicht glaube.

    und wenn heute ein holzschuppen in afganistan zusammenfällt zahlt es sowieso der gute bescheidene geberische deutsche michel.....wie immer *END*

    Cu,TigerBundy
  • hmm.. ich denke auch das einiges passieren muss, wenn ein 3. Weltkrieg losgehen soll. Das Einzigste wovor ich Angst hab, ist im Moment die USA; so wie die zur Zeit am Rad drehen... hoffentlich kneift mal einer unseren Freund George Bush uns sagt ihm das er nicht mit jedem Krieg anfangen darf....
    mfg
  • Das einzige was ich zu diesem Thema sagen kann:

    Fuck it all!!! Fuck this world! Fuck everything that you stand for!!


    Ist doch alles scheisse.. Die sollen endlich ma aufhören mit dem ganzen dreck, irgendwann sitzt irgendwo in einem kleinen büro ein fetter sack der auf einen roten knopf drückt und dann ist die erde sowieso geschichte...
    Ein 3.Weltkrieg wird nicht mehr auf dem feld mit pistolen oder gewehren ausgetragen! Wie geasgt fette asis drücken auf einen Knopf und dann ist sowieso alles hin!!

    :(