Windows 7 im Performance-Vergleich mit XP und Vista

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows 7 im Performance-Vergleich mit XP und Vista

    Hallo,

    Kurz nach dem Erscheinen von Windows 7 in der "closed" Beta haben sich bereits einige Leute daran gesetzt und die neu erschienene Beta mit den existierenden Betriebssystemversionen verglichen.

    Es gibt es einen Interessanten Bericht, darueber wie Windows 7 im Leistungsvergleich mit Windows XP und Widows Vista abschneidet.

    Neben den durchgefuehrten Tests findet sich auf der zweiten Seite eine Uebersichtstabelle wie das jeweilige OS im Gegensatz zu seinen Konkurrenten abgeschnitten hat. Dabei ist anzumerken, je weniger Punkte ein OS hat desto besser war der Test.

    Im Fazit stell der Autor nochmals klar, dass die Tests auf einer Beta Version durchgefuehrt und und sich der Final Code noch abweichen kann. (wobei der Final Code grundsaetzlich noch Leistungsstaerker ist als der Beta code).

    Wer Interesse hat sich den ganzen Artikel auf Englisch durchzulesen finden ihn hier! Klick mich

    - - - - -

    Mein persoenlicher Eindruck zu Windows 7 faellt ebenfalls durchweg positiv aus und mein PC freut sich bereits auf den Erscheinungstermin!

    Gruss,
    Monque

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Monque ()

  • Das beste...

    ...was Microsoft bisher zu bieten hat. Die kompatibilität zu eigentlich alten XP Programmen , welche unter Vista garnicht mehr liefen, gehen wieder. zb AMD Power Monitor, Tweak Now Power Pack 2004-ein unter Vista muckerndes, aber absolut empfehlenswertes Reinigungs-und Tuning Tool.(CC Cleaner und wie sie alle heißen kann man da vergessen) Selbst von Computerbild, die Reg. Schlüssel für das Tunen/ Optimieren von XP, funktionieren mit W7 phantastisch.
    TOP Geschindigkeit, (spiele CoD4 & 5), absolute Performance, schicke Optik, und das schon bei einer Beta, --> Spitze.
    Die Backup / Wiederherstellungsfunktionen sind auch nicht ohne, und die Firewall kann glaub ich auch ein Normalanwender gut bedienen.
    Sicherlich gibt es hier und da ein paar kleine Bug´s, aber dafür ist es ja eine beta. :)
    Soweit ich das in der kurzen Zeit beurteilen konnte ein rundum gelungenes System, und wenn das so weiter geht, freu ich mich schon auf die Finale Version und kauf sie mir. ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von simon ()

  • Wie bereits erwaehnt enthaelt Windows 7 viele kleine Gimmicks die hilfreich sind.

    Dazu zaehlt fuer mich auch das sog. "Sniping Tool" mit dem man Auschnitte des Bildschirms kopieren und modifizieren kann.

    Bisher hab ich das immer mit Lightscreen gemacht und dann im Bildbearbeitungsprogramm bearbeitet. Mit Windows 7 kommt endlich die Rundumloesung :)

    Welches Gimmick gefaellt Euch denn am Besten?
  • Hallo,
    hab gestern auch Windows 7 installiert.
    Jedoch die 64bit-Version.
    Die 32bit-Version brach bei der Installation immer ab.

    Finds bisher klasse und deutlich flüssiger.

    Nächstes Hintergrundbild finde ich eine schöne Spielerei!
  • Ich hab Windows7 (32bit) bei mir auf einem Dell D800,Pentium M,1Gig RAM und nVidia 64Mb Grafikkarte laufen und ich muß sagen . Respekt!

    Selbst Spiele wie WoW, die zuvor auf demselben Laptop unter XP nur mit komplett ausgeschalteten Grafikoptionen liefen, die kann ich nun mit, sagen wir balancierten Einstellungen spielen!! Ohne Ruckeln.

    Desweiteren hat MS sich ja auch von diversen Diensten getrennt, was glaube ich, dem System auch sehr zu Gute kam ..

    Meine Programme, die für mich pers. wichtig waren, laufen auch alle ohne "Magenschmerzen".

    Fazit: "Eine gelungene Beta!" (.. auch wenn der Weg zu dieser Beta sehr steinig war :-))
  • Die empfohlenen Mindestanforderungen fuer die Windows 7 Beta sind wie folgt und koennen sich bis zur Final noch aendern.

    • 1 GHz 32-Bit oder 64-Bit-Prozessor

    • 1 GB RAM

    • 16 GB verfügbarer Festplattenspeicher

    • DirectX 9-fähige Grafikkarte mit 128 MB Speicher (um Aero zu nutzen)

    • DVD-R/W Laufwerk

    • Internet-Verbindung (zum Download der Beta-Version und für Updates)


    Quelle: Microsoft Germany
  • Aero war auch das erste, was ich versucht habe umzustellen .. damt haben die sich keinen Gefallen getan!

    Ich habe auch festgestellt, das ich sämtliche VISTA Treiber benutzen kann, die es für meinen Laptop gibt .. sehr positiv!
  • Hi!
    Neben XP läuft nun bei mir auch die Win7 Beta.
    W7 hat zwar gemeckert und wollte 16GB, wurde aber korrekt
    auf eine 10GB Partion installiert.
    Win7 braucht davon fast 8GB , 2GB+x sind noch frei.

    Nach der Installation funzte der Sound nicht .
    W7 hat zwar die Creative SB erkannt und angeblich alle aktuellen Sounddriver
    installiert . Wollte aber nicht die Karte aktivieren . Auch mit OrginalVista-Treiber von Creative konnte ich W7 nicht zur aktivierung des Sound bewegen.

    Dann habe ich wegen eines MP3 Updates von MS
    ( Die Beta hat eine MP3 macke , soll angeblich von mp3 files auf der Hdd 10sec abschneiden und diese zerstören)
    die Internetverbindung zugelassen. Dabei wurden mir zwei UPdates angezeigt.
    Die MP3- und ein HW-UpD. Nach diesen Ups funktioniert auch der Sound.

    Sonst gab es keine weiteren Probleme.

    Weil W7 wesentlich schneller startet als XP benutze ich es lieber.

    Gruß
  • Hallo Pumpkin90,

    Stimmt, es gibt einige Tools die von Windows Vista in Windows 7 uebernommen bzw. verbessert wurden und da gehoert neben dem Sniping Tool, auch Sticky Notes zu. Sticky Notes wurde zwar im Umfang her in Windows 7 etwas abgespeckt, jetzt kann man aber die Notes mit dem Keyboard eintippern und braucht nicht die Maus zu nehmen um da etwas hinzukritzeln!

    Auch das PowerShell v2 jetzt in Windows 7 dabei ist, laesst jedes Administratoren Herz hoeher schlagen. Jetzt muss nur noch die Exchange Shell hinzufuegt werden und schoen ist der Exchange Administrator gluecklich :D

    Gruss,
    Monque

    PS: Monque, dann aber auch bitte mit einem q und keinem g :hy: