Xbox 360 online bringen, nur wie?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Xbox 360 online bringen, nur wie?

    Hallo zusammen,

    ich versuch jetzt schon seit ein paar Tagen meine Box online zu bringen, doch es will nicht klappen. Ich wollte Sie per LAN an meinen Laptop anschließen, der per WLAN an einen Repeater angeschlossen ist und der mich weiterleitet an den Router. Doch die Box kriegt das nicht gebacken - wo ist das Problem?

    Geht das mit einem Wlan Adapter, wenn ich die Box über den Repeater an den Router anschließen will oder kann ich das auch knicken? Will mir halt nicht ins Blaue einen Adapter holen, nur um festzustellen, dass es nicht funzt.

    Gibt es noch günstigere Alternativen als den Adapter?

    Danke für Hilfe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BLACKnDECKER ()

  • Soweit ich weis brauchst du eine W-Lan Bridge. Diese gibt es auch von Netgear, Linksys etc. (bei manchen steht sogar extra drauf das Sie für PS2 oder Xbox konzipiert wurden). Diese Bridges verbindest Du mit einem normalen Netzwerkkabel mit der 360 und diese leitet dann das Signal via W-Lan weiter.
    Vorteil: kostest zwischen 30,- und 60,- EUR also viel günstiger als das original von MS.
    Nachteil: extra Steckdose erforderlich und manchmal ein anfängliches Setup ähnlich des des Routers (Ip Adressen zuordnung und WEP Schlüssel).
  • ist theoretisch ganz einfach...

    du musst bei mit hilfe deiner w-lan verbindung eine brücke bauen...

    einfach drahtlose netzwerkverbindung mit rechter maustaste anklicken und auf "brücke erstellen" klicken...

    ip kannst du einfach zb 192.168.( ).133 nehmen...jenachdem welche ip adressen du in deinem router freigegeben hast...meist 192.168.0.100 bis 200...

    schau in deinen router...

    habe das mit der d-box von premiere gemacht was ja nix anderes ist...

    wenn nicht google mal " mit d-box über w-lan ins internet"...evtl findest ne anleitung...

    elwiss
  • sorry aber wenn du mich fragst ist das gute alte netzwerkkabel immernoch die beste lösung.
    mit wlan dürftest du regelmässig aus den spielen fliegen und das wird dir auf dauer sicher auf die nerven gehen.
    falls die kabelvariante bei dir möglich ist würde ich es mir 2mal überlegen die box ans wlan zu connecten.
  • Lan Möglichkeit ist bei mir nicht möglich, da der Router im EG ist und ich im 2.OG wohne, das heißt ich müsste ein EthernetKabel durch das ganze Haus legen und ich glaube 100m müsstens schon sein und ich glaub der Spaß würde mich dann richtig Geld kosten

    Das mit fder Bridge werd ich mal testen und mich wieder melden ...
  • Wenn du die vorigen Beiträge gelesen hättest, wüsstest du, dass ich das schon erfolglos versucht habe, da ein Stromzähler im weg ist.

    Habe mir einen Wlan Adapter mal zum Test geliehen und der funzt einwandfrei! Wieso kann ich die Box dann nicht per Lan an meinen Laptop hängen un der leitet mich per Wlan weiter?
  • BLACKnDECKER schrieb:

    Wenn du die vorigen Beiträge gelesen hättest, wüsstest du, dass ich das schon erfolglos versucht habe, da ein Stromzähler im weg ist.

    Hab ich wohl überlesen ;).

    BLACKnDECKER schrieb:


    Habe mir einen Wlan Adapter mal zum Test geliehen und der funzt einwandfrei! Wieso kann ich die Box dann nicht per Lan an meinen Laptop hängen un der leitet mich per Wlan weiter?

    Verbindung auch für andere Benutzer freigegeben?

    Also, unter Win XP:

    Rechtsklick auf deine Internetverbindung (zB. Drahtlosnetzwerk 1 etc.) -> Tab "Erweitert" -> Funktion "Anderen Benutzern im Netwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden" aktivieren.

    Unter Vista:

    Systemsteuerung -> Netzwerk und Internet (Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen) -> Internetverbindung suchen und rechts daneben "Status anzeigen" anklicken.
    In dem folgendem Dialog klickt man auf "Eigenschaften".
    Wähl nun den Reiter "Freigabe" aus und aktivier die Funktion "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, diese Verbindung des Computers als Internetverbindung zu verwenden".