.m2ts- Dateien auf DVD-Player abspielen

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • .m2ts- Dateien auf DVD-Player abspielen

    Hallo ich habe Video-Dateien von einer Panasonic SD9 (Camcorder) bekommen und die Dateien haben die Dateiendung .m2ts.

    Ich wollte euch nun fragen, wie ich diese auf einen DVD-Player abspielen kann.
    Vielleicht mit so einer Konvertierung?

    Ich habe gerade "convertXtoDVD" genutzt und die entstandene DVD war enttäuschend. Es hat immer gestottert und das Bild war nicht in Ordnung.
    [FONT="Arial Black"]Hoffnung und Freude sind die besten Ärzte.[/FONT]
    Wilhelm Raabe

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Dual Core ()

  • Power DVD oder Win DVD sollten m2ts Dateien problemlos abspielen. Auch die Playstation 3 erledigt dies.

    alternativ könntest du auch mit gdsmux die m2ts Datein in eine mkv oder mp4 Datei umspeichern.

    Gruß
  • Hallo Dual Core,

    grundsätzlich spielt der VLC-Player diese Daten ordendtlich ab, es sei denn, die Hardware gibt es nicht her.
    Ansonsten probier mal den MediaPlayerClassic aus. Damit sollte es auch gehen.
    Ein sehr einfaches, aber gutes Tool ist auch der TSPPlayer. Der ist eigentlich als Kontrollplayer für .ts Aufnahmen von Satreceivern gedacht, spielt aber auch hervorragend m2ts-Files ab.
    Auch der WMP-11 kann die Files abspielen, wenn Du die erscheinnede Fehlermeldung ignorierst und dem Player sagst, er soll die Datei trotzdem abspielen.

    Gruß
  • Hier der PC:


    Arbeitsspeicher: 512 MB (PC3200 DDR SDRAM); (2x 256MB)

    Grafikkarte: ATI Radeon 9800 XT

    CPU: Intel Pentium 4, 3000 MHz (15 x 200)

    Motherboard: MSI MS-7048

    Betriebssystem: Windows XP Home Edition
    [FONT="Arial Black"]Hoffnung und Freude sind die besten Ärzte.[/FONT]
    Wilhelm Raabe
  • Lass die Finger vom VLC in Verbindung mit m2t Datein. m2t ist ein Mediatransportstream, somit wirst du ein paar decoder benötgen.

    Da deine Kiste nicht gerade die schnellst ist, empfehle ich dir, lösche ALLE Codecs welche du derzeit installiert hast, und lade dir CoreAVC runter

    LINK

    Dann lädst du dir den MediaPlayerClassic runter und öffnest letztendlich damit deine m2t datein. Dann sollte alles schön funktionieren.

    PS: An alle Nichtwissende, m2t setzt nicht zwingend voraus, dass es sich hierbei um HD-material handelt :) also von daher bitte vorsichtig mit solchen Äußerungen wie "frisst viel Resourcen" usw....Letztendlich kommt es auf die Bitrate drauf an :)

    Bei Fragen einfach fragen :D
  • genau das selbe problem hatte ich auch bei mir warns mts. dateien ,
    vlc player zeigte bei mir nur stockende bilder.
    das stimmt, dass HD sehr hohe Rechenanforderungen brauchen dein pc wird wohl nicht dafür ausreichen 0,5 GB Ram is sehr wenig hatte ich auch habs danach auf 2 aufrüsten lassen. Aber das Aufrüsten der RAM reicht leider nicht alleine aus.Quad Cor Prozessoren mit 64bit und so 2,8 GHz würden die AVCHD formate problemlos abspielen/bearbeiten können.hat aber leider auch seinen preis -.-

    mfg tiger08
  • HI,

    ich will nun die Dateien auf einem DVD-Player abspielen.
    Wie soll ich das machen? (siehe auch update im ersten Post)

    PS: Bitte verschiebt diesen Thread ins richtige Forum. (brenner&brennersoftware)
    [FONT="Arial Black"]Hoffnung und Freude sind die besten Ärzte.[/FONT]
    Wilhelm Raabe

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dual Core ()