Sat Reciever

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sat Reciever

    Hallo...wahrscheinlich könnt ihr es schon nicht mehr hören aber ich brauch ab 1.3. einen Sat-Reciever, da ich in ne Wohnung ziehe mit Sat-Anlage...nun meine Fragen...also ich hab nen Philips 7603...nun hätte ich gerne nen Sat-Reciever der zum ersten mal schnell ist..den ich (als völlig unbegabter in der Hinsicht) "aufrüsten" kann..naja er könnt noch Hdmi haben wenn ihr mir sagt das diese heute schon Sinn macht...naja ne Festplatte brauch ich nicht unbedingt...achja...vielleicht könntet ihr mir auch gleich noch sagen was genau ich zum Aufrüsten brauche und evt. gibt es ja irgendwo auch ein TUT dazu, für Laien wie mich...Danke für eure Hilfe...Schönen Abend
    Bin nur noch aller zwei Wochen am Wochenende zu Hause und länger Online, bitte um ein bisschen Rücksicht, wenn ich nicht gleich einen Speddy oder Dank erstelle. Ich hole es auf jeden fall schnellst möglich nach. Danke
  • Hallo,

    momentan lohnt das "Aufrüsten" nicht. Es kommen dann lediglich die Sender aus Österreich dazu. Ein aufrüstfähiger Receiver mit HDMI-Schnittstelle ist z.B. der Smart MX 04+. Die Software gibt es dazu hier im Board.

    Ein weiterer guter Receiver, der aber nicht aufrüstbar ist, ist der Comag SL 50. Der hat HDMI und USB, so dass man auf einen USB-Stick oder eine externe Festplatte aufnehmen kann.

    Beide oben genannten Receiver sind kostengünstig und empfangen keine HD-Sender.

    Wenn Du etwas gutes möchtest, dann solltest Du Dich hier im Board mal an meinen Freund balu Freesoft-Board - Profil ansehen: balu wenden. Er kann Dir die Vorzüge von Kathie (Kathrein UFS 910) erklären.

    MfG

    patchmatch :):):):)
  • Hallo,
    ich kann den Clark-Tech 5000 HD empfehlen. USB ,HDMI,Kartenleser, 2 xCI Schacht alles vorhanden. Die Software lässt sich patchen, HD Empfang kein Problem, Im CI Schacht läuft bei mir noch ein Modul.Dragon,Diablo,Joker und Maskommudule alle werden erkannt.Mit einem USB Stick neue Software draufspielen oder mit einer externen Festplatte Filme aufnehmen auch in HDTV Qualität.
    Ich habe schon einige Receiver gehabt aber der Clark-Tech hat eindeutig das beste Preis-Leistungsverhältnis von allen.
    Gruß
    Joco5000
  • Kann mich nur anschließen, der Clarke-Tech HD 5000 ist wirklich super. Mittlerweile gibt es den Clarke-Tech 5000 HD Combo Plus, solltest dir den auch mal anschauen. Hat zusätzlich noch eine DVBT-Tuner und rückseitig einen zweiten USB-Anschluss. Hat den Vorteil, dass die Klappe vorne nicht dauernd offen steht, wenn eine Festplatte dran ist.

    Gruß

    Kalle