Zu schwaches Netzteil??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zu schwaches Netzteil??

    Hallo!
    Ich habe mir vor kurzem ne Grafikkarte Radeon 9700pro gekauft!
    In der Anleitung stand, dass ich mindestens ein 300W Netzteil bräuchte, um alle Features nutzen zu können.
    Ich habe aber nur ein 250 W Netzteil.
    Nun meine Frage:
    Ist das zu wenig? Wir dadurch die "power"
    der GraKa eingeschränkt? Oder gar beschädigt? Ich meine, sie läuft jedenfalls!

    Gruß

    dine_mama
  • Fortron-Source AURORA 350Watt mit 120mm LED-Lüfter 69,90 €
    pcicebox.de/media/netzteil_fortron_source_350_blue_big.jpg ;)

    Forton-Source zählt zu einer der bekanntesten Netzteil-Hersteller.


    Mit erstklassischer Qualität überzeugen die Netzteile durch ein extrem hohes Leistungspotential und einem extrem ruhigen Geräuschverhalten.

    Mit einem 120mm großen Lüfter ausgestattet ist das Netzeil ein Vorbild für einen super Luftdurchsatz bei absoluter Geräuscharmut.


    Die wabenförmigen, zahlreichen Luftöffnungen am Netzteil sorgen dafür, daß kein Luftgeräusch entsteht und extrem viel Luft dem Netzteil zur Kühlung zur Verfügung gestellt wird.


    Bei den technischen Daten sollten Sie einen Blick auf die sog. Combined-Power werfen und diese mit anderen Netzeilen vergleichen. Da kommen manche 460Watt Netzteile nicht mit.


    oder des hier 500watt ca. 80€
    pcicebox.de/media/netzteil_vis_power_black_big.jpg
  • ne die netzteile müssten immer passen, außer wenn du einen spezialrechner sprich von dell oder alienware hast, da dort knöpfe und ähnliches nicht passen würden, sprich kein platz vorgesehen ist. ja ich habe damit erfahrungen :D
    außerdem hol dir bei einem dell rechner KEIN neues netzteil, da es nicht funktioniert und es dein mainboard zerstören würde.
    (ja die erfahrungen...)
    es gibt von Enermax ein 365 Watt Netzteil für 55 €.
  • wenn es ein atx netzteil ist klappts auf jeden fall. die sind genormt.

    ich kann sonst noch be quiet als nt bedenkenlos empfehlen.

    250watt sind wirklich viel zu wenig, ich habe schicke bilder gesehen wo sonn teil hochging, es reisst die anderen geräte gleich mit in den tot, wäre doch schade um deine neue graka und den rest

    edit: wortfehler
  • Original geschrieben von dine_mama
    nein hat keinen "an" schalter !
    Es ist nur der Slot fürs Netzkabel da, kein Schalter!


    der schalter hat überhaupt nix zu sagen, ich habe 2 rechner und keins meiner beiden netzteile hat nen schalter

    schreib mal bitte genau auf, was auf den edikett steht. den genauen namen des produkts.

    leistungsangaben usw sind unwichtig
  • Original geschrieben von Black-M
    ein netzteil braucht doch einen schalter oder? der strom muss doch ausgeschaltet werden wenn man was einbaut

    edit:
    wops eigendlich zieht man ja soweiso den stecker wenn man was einbaut :D


    das will ich wohl meinen, wer am netzteil rumspielt ohne den stecker zu ziehen muss lebensmüde sein, für die anderen teile ist es eine konflikt frage, wer meint er weiss was er tut braucht es nicht tun (ich mach es meistens nicht und bastel sehr oft dran rum und es ist noch nie was kaputt gegangen(ausser ibm festplatten der dtla serie, aber das ist ja nen anderes mist thema :D )
  • also so lange alles läuft, und nichts abstürzt, brauchste dir eigendlich keine sorgen machen. falls dein pc öfters abstürzt im normalen betrieb oder in spielen, dann würd ich mir doch gedanken machen ;)
  • Original geschrieben von firefist
    also so lange alles läuft, und nichts abstürzt, brauchste dir eigendlich keine sorgen machen. falls dein pc öfters abstürzt im normalen betrieb oder in spielen, dann würd ich mir doch gedanken machen ;)


    nen zu schwaches netzteil kann zur explosion führen, das knallt ganz fürchterlich, für leute die dabei waren bestimmt ne große lachnummer(schadenfreude), für den besitzer nen komplettausfall des pc's (die anderen teilen machen ganz bestimmt mit den abgang)

    ne 9700 kati braucht ne ganze menge saft, 250 watt waren vor paar jahren mal in.

    an KMP:

    das sie genormt sind sagte ich paar beiträge vorher schon :)

    ach ja, guten rutsch leute
  • Original geschrieben von PayDay
    der schalter hat überhaupt nix zu sagen, ich habe 2 rechner und keins meiner beiden netzteile hat nen schalter

    schreib mal bitte genau auf, was auf den edikett steht. den genauen namen des produkts.

    leistungsangaben usw sind unwichtig



    Also, es steht drauf:

    Astec Modell SA202-3556-2393

    Es hat keinen An-und Aus Schalter

    Ich hab ein Scaleo 600 Gehäuse.

    Reichen die Angaben, PayDay??


    Und: was sind ATX - Netzteile und ATX Tower???
  • Es wär sehr nett, wenn mir jemand (mit Berücksichtigung obiger Angaben) konkret ein passendes Netzteil vorschlagen würde!
    Ich hab nämlich echt keinen Bock, dass mir mein PC um die Ohren fliegt! ;)

    Aber schonmal danke für die bisherige Beteiligung an diesem Thema!!!
  • Original geschrieben von dine_mama
    Also, es steht drauf:

    Astec Modell SA202-3556-2393

    Es hat keinen An-und Aus Schalter

    Ich hab ein Scaleo 600 Gehäuse.

    Reichen die Angaben, PayDay??


    Und: was sind ATX - Netzteile und ATX Tower???


    von astec gibt es die modelreihe SA202 mit diversen wattangaben, allesammt sind atx gehäuse. man kann also sehr stark von ausgehen das dein netzteil ein ATX netzteil ist(kumpel hat auch nen futschi pc und nen normales netzteil)

    du kannst also jedes ATX netzteil nehmen, das ist quasi jedes was du kaufen kannst, da AT eigendlich ausgestorben ist und die firmen mit ihren eigenen system(dell , alienware) wohl auch nur dort zu kaufen gibt.

    ATX ist eine norm, damit jedes netzteil in jedes gehäuse passt, vorraussetzung ist, das das gehäuse auch ATX genormt ist(sind alle bis auf paar alte AT teile die du wohl nur sehr schwer bekommen wirst)

    paar vorschläge hast du ja bereits gehört von markennetzteilen, ob es nun ein

    enermax
    be quiet
    Zalman

    und all die anderen vorschläge wird ist egal, diese markenteile sind allesammt gut, es gibt unterschiede, aber da müßte man genauer wissen worauf du so abfährst (möglichst billig, sehr leise, gute kühlleistung(zb bei keinen gehäuselüftern), usw