welches Motherboard+cpu??

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • welches Motherboard+cpu??

    Hallo,
    mein system jetzt:

    Cpu: Amd x2 5600+ @3ghz
    Graka: 8600gts 512mb
    Mobo: Msi k9n-neo V2

    So und da ich demmächst auf eine gtx 260 umsteigen möchte brauch ich einen cpu mit mehr l2 cache (mind. 6mb)(sonst lohnt sich eine gtx 260 nicht) ich dachte da an einen q6600 (gutes preisleistungverhältnis) oder an einen e8400 (der ist eben neuer..) Und das ganze soll auf einen MSI board verbaut werden, da ich mit MSI bissher noch keine probleme hatte und gut mit den boards gut zurecht komme. Ich dachte da an das MSI P45 Neo-F P45 oder was sagt ihr? (Preis sollte nicht höher als 100€ sein) Das board sollte natürlich OC geeignet sein.
  • Wenn es dir vor allem ums Spielen geht würde ich an deiner Stelle zum E8400 greifen.
    Mit MSI-Boards kenne ich nicht nicht aus, ich persönlich greife immer zu Gigabyte oder Asus.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Bei Gigabyte das GA-EP45-DS3 (evtl. auch die L-Variante falls du auf den 2. LAN und Firewire verzichten kannst) und bei Asus das ASUS P5Q, P45 (oder das ganze als Pro Variante).
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Ich kann MSI eigentlich nur empfehlen, meine letzten drei Boards waren alle von MSi und nie Probleme damit.

    Derzeit empfehlenswert von MSI für nen Intel sind vorallem die P45 Serie , besonders die "P45 Neo3 FR" und "P45 Neo3 FIR" - zweiteres unterscheidet sich nur durch etwas mehr Anschlüsse (S-Ata, FW, USB, etc...).
    Liegen im Preis bei rund 100€

    mfg
  • Markus83Muc schrieb:

    Wenn es dir vor allem ums Spielen geht würde ich an deiner Stelle zum E8400 greifen.
    Mit MSI-Boards kenne ich nicht nicht aus, ich persönlich greife immer zu Gigabyte oder Asus.



    Der E8500 ist nur noch ca 20 euro teurer wie der E8400 - lohnt sich auf jeden Fall !
  • Warum denn nur noch? Es kam sogar schon vor da war der E8500 billiger als der E8400. Größer als 20€ ist der Unterscheid schon seit über 6 Monaten nicht mehr (Habe dabei die C0-Steppings verglichen).
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • asus ist sehr gut ich hatte damit noch nie probleme .... ist auch glaube ich wenn ich mich nicht irre marktführer in sachen mainboards :P .... und für leute die MSI mögen ..ne gute alternative ...da diese im prinzip gleich gut sind ....von asus würde ich dir das Asus P5Q auch empfehlen .... die Asus P5Q Pro ...ist etwas teurer ..hat aber dann paar mehr extras und so :P
  • wennst zum asus p5q pro greifst machst sicherlich nichts verkehrt hab das board selber und oc ist damit überhaupt kein problem

    im prinzip isses egal ob du jetzt das asus oder das gigabyte nimmst.....ocen kannst mit allen ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!