Kühler läuft immer mit maximaler Drehzahl

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kühler läuft immer mit maximaler Drehzahl

    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit meinem neuen Arctic Freezer 7 Pro, den ich mir vor kurzem statt meines Boxed Kühlers zugelegt habe.

    Das Problem betrifft die Drehzahl des Kühlers. Sie passt sich nämlich nicht der Temperatur meiner CPU an, sondern läuft bei ca 38 Grad im Idle (Everest und Core Temp) trotzdem noch mit maximaler Drehzahl.
    Zum Einstellen der Drehzahl habe ich mir zwar SpeedFan zugelegt, doch muss ich nach jedem Neustart meine Einstellungen noch einmal per Hand neu regulieren.
    Kann ich denn nicht irgendwie im BIOS diese Einstellungen machen oder irgendwie SpeedFan dazu bringen seine Einstellunen dauerhaft zu speichern?

    Danke für eure Hilfe
    lg mutator

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mutator ()

  • Also, wenn der Lüfter nicht stört, ist es in Ordnung, dass er immer volle Power bringt.

    Möchtest Du aber, dass der Lüfter durch das Motherboard gesteuert wird, dann brauchst Du einen Lüfter mit PWM (Pulse Wave Modulation). Das ist die vierte Leitung, die für die Lüftersteuerung zuständig ist

    Wenn du die "Smart Fan Control" im Bios an hast, dann sollte er den Eigentlich runter drehen, wenn der Prozessor nicht heiß ist.
    Oder hat er eine automatische CPU Lüftersteuerung. Schau mal im Bios ob das aktiviert ist. Bei "PC-Health" Smart FAN control Method und smart FAN control mode müssen auf auto sein.
    Du kannst auch mal versuchen im Bios auf Voltage Control umschalten.
  • Also im BIOS kann ich für den CPU Kühler irgendso was wie Dycle Modus oder so ähnlich und Q-Fan Modus einstellen.

    Habe jetzt mal auf Q-Fan Modus umgestelt und siehe da - der Lüfter dreht sich nicht mehr maximal aber leider scheinbar zu wenig um eine akzeptable Temperatur zu halten.

    IN diesem Menü kann ich auch alle Lüfter im Tower regeln aber sobald ich da auf Q-FAN Modus umstelle kann ich einstellen auf welche Temperatur er kühlen soll.
    Das kann ich aber leider beim CPU Kühler nicht

    Macht er das automattsich oder kann ich da irgendwie darauf zugreifen?
  • hi mutator,

    aus einer Anleitung zu Deinem Lüfter:
    "FAQ: Wie aktiviere ich die Temperatursteuerung des Ventilators
    Alle unsere Sockel 775 Kühler verfügen gemäss Intel’s Spezifikation über einen PWM Kontroller
    Chip im Motor (4 adriger Stromstecker). Dies erlaubt dem BIOS eine exakte Drehzahlkontrolle.
    Wird die Ventilatordrehzahl nicht gemäss der CPU Belastung beziehungsweise der Temperatur
    gesteuert, gehen sie ins BIOS. Die meisten Sockel 775 Mainboards offerieren eine CPU
    Zieltemperatur. Setzen sie diese bei 65°C fest, was heisst, dass das BIOS die CPU um die 65°C
    hält und dem entsprechend die Lüftergeschwindigkeit soweit wie möglich reduziert."

    Vieleicht nutzt es ja was ...
    Gruß und
    bis sPeter