Koordinaten in MN7 einfügen für PDA mit WM6.1

  • Down

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Koordinaten in MN7 einfügen für PDA mit WM6.1

    Um nicht immer nur zu nehmen, stelle ich nun hier meine zwei kleinen selbsterstellten Programme zur Verfügung.


    1. MN7 Koordinaten:

    Erstellt eine Route mit dem Namen "Koordinaten", welche einen Routenpunkt mit den eingegebenen Koordinaten enthält.

    Die Datei "MN7 Koordinaten.exe" auf den PDA oder die Speicherkarte kopieren und starten.
    Auf "Suche Ordner" klicken und den Pfad zu MN7 auswählen.
    Längen- und Breitengrad angeben und Haken setzen, ob MN7 nach Beenden gestartet werden soll.
    Nun noch auf "Speichern" klicken.
    Es wurde eine neue Route Namens "Koordinaten" erstellt.
    Lädt man diese im MN7 und geht auf "Optionen" > "Auf der Karte Zeigen",
    startet die Karte mit Fokus auf den eingegeben Koordinaten.
    Mit klick auf den grünen Haken, kann man nun dort hin navigieren
    oder diese als Favorite speichern.



    2. StartMN7:

    Besteht aus den zwei Dateien "StartMN7.exe" und "StartMN7_Config.exe".

    Es dreht den Bildschirm vor dem Starten von MN7 auf den eingestellten Winkel und stellt nach dem Beenden von MN7 die ursprüngliche Bildschirmausrichtung wieder ein.

    !!! Als aller erstes die originale Datei "StartMN7.exe" aus dem Ordner "Windows" sichern, falls das Prog bei euch nicht läuft!!!


    Die Datei "StartMN7_Config.exe" auf den PDA oder die Speicherkarte kopieren.
    Anschließend die neue Datei "StartMN7.exe" in den Ordner "\Windows" kopieren und gegen die vorhandene Datei austauschen.
    "StartMN7_Config.exe" starten (dauert etwas, da der MN7 Ordner gesucht wird) und folgende Einstellungen vornehmen:

    -Ordner in dem MN7 liegt auswählen
    -Haken setzen, ob der Bildschirm beim Starten gedreht werden soll
    -Winkel einstellen (Angaben im Uhrzeigersinn, also 270° für Rechtshänder)
    -Haken setzen, ob vor dem Starten von MN7 die Einstellung der Hintergrundbeleutung und von "Display ausschalten" nach Beenden von MN7 wiederhergestellt werden sollen.
    Dies habe ich eingefügt, da MN7 bei mir hin und wieder diese Einstellung verstellt und somit das Display nicht mehr automatisch abschaltet.


    Natürlich übernehme ich keinerlei Garantie und Haftung, falls irgendwelche Schäden entstehen, also Verwendung auf eigene Gefahr.

    Es läuft auf QVGA-PDA's mit WM6.1
    Ob es auf anderen Geräten läuft, kann ich nicht sagen, es wird auf jeden Fall das .net Compact Framework 2.0 von Microsoft benötigt.


    Rulez:

    1. Jeder darf anfragen.
    2. Nette PN mit "MN7-Tools" an mich.
    3. Der Link und die Progs dürfen weitergegeben werden
    4. Etwas Gelduld bitte, weil ich nicht jeden Tag hier im Board bin.

    Da ich keinen Rapidshare-Premiumaccount habe wird der Link nicht lange Up sein.


    Viel Spaß damit.

    cybercow

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cybercow ()