Randloser Hintergrund in Word nicht möglich?

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Randloser Hintergrund in Word nicht möglich?

    Aloha an alle Office Profis,

    ich brauche Briefpapier mit einer US Flagge im Hintergrund. Das Bild habe ich schon bearbeitet, es ist genau so transparent, wie ich es haben wollte. Mein Drucker kann angeblich randlos drucken (habe es in den Optionen angeklickt).
    Alle Ränder sind auf 0 gestellt, und trotzdem druckt er einen weißen Rand (obwohl in den Rahmen Einstellungen kein Rahmen eingestellt ist).

    Meine Vorgehensweise in Word:
    Format - Hintergrund - Gedrucktes Wasserzeichen - Bildwasserzeichen - Skalierung 150% (das Bild ist trotzdem groß genug)

    Danach sieht es auch auf dem Bildschirm Randlos aus, erst beim Drucken oder Seitenansicht sieht man den weißen Rand.

    Wenn es jemand ausprobieren will, yuhu: HEUTE AUSNAHMSWEISE KEINE RAPIDSHARE-LINKS... .
    Ich arbeite mit Office 2003.

    Im Voraus danke
    sixpac
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von yuhu ()

  • Wenn Du in der Seitenansicht noch weiße Ränder siehst, dann sind entsprechende Einstellungen noch vorhanden – ggf. muss randlos hier noch mal ausgewählt werden. Das mit dem selber ausprobieren ist schwierig, da die Druckeinstellungen – wie die Bezeichnung schon andeutet – vom Drucker abhängen; also haben individuelle Drucker auch ebensolche Einstellungen; z.B. randlos oder nicht.

    Willst Du das Dokument als (speicherbare) Vorlage nutzen, um mittels »Word« darin schreiben zu können oder willst Du es ausdrucken, um dann handschriftlich darauf zu schreiben?

    Wenn es Dir nur um das Ausdrucken geht und Dein Drucker randloses Drucken tatsächlich unterstützt (noch mal auf der Herstellerseite oder anderswo im Internet checken) dann ließe sich das Dokument in eine pdf-Datei wandeln und diese dann eventuell ausdrucken – so das Problem bei Dir nur an »MS Word« liegt.

    Wenn Du willst, kann ich Dir fix ’ne PDF daraus machen und Du dann schauen, ob Du sie randlos gedruckt bekommst.

    Gruß,
    –CentCom
  • Vielen Dank CentCom!

    Habe es so gemacht, auf einer Seite ist zwar ein mini Rand (kann aber auch am Einzug liegen). Auf jedenfall zufriedenstellend. Thx!

    Trotzdem müsste es auch mit Word funktionieren. Falls jemand dafür eine Lösung hat, postet.

    Gruß
    sixpac
    Signatur entsprach nicht den Boardregeln -> gelöscht
    MfG xlemmingx
  • Hallo,
    ich mache soetwas öfter, um eingescannte Formulare auszufüllen.
    Du musst das Bild als Wasserzeichen einfügen, bei Word 2007:

    Seitenlayout-Wasserzeichen-Benutzerdefiniertes Wasserzeichen-Bildwasserzeichen-100% skalieren-Auswaschen deaktivieren.

    Bei anderen Wordversionen ist es ähnlich.
    MfG Juergen-DD
  • Hallo sixpax,

    dein Drucker lügt! Ich jedenfalls kennen keinen Drucker, der wirklich randlos drucken kann. Der von dir beschriebenen Mini-Rand wird wohl immer bleiben.

    Versuche doch einmal, einfach eine senkrechte und eine waagerechte Linie, die beide über den Seitenrand hinaus gehen, auf einem sonst leeren Blatt zu drucken. Da wird das gleiche Ergebnis rauskommen.
    Internette Grüße
    von der Nautilus
    cpt. Nemo