Encarta 2009 - Fehler: Server nicht gefunden

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Encarta 2009 - Fehler: Server nicht gefunden

    hallo zusammen,

    ich habe Encarta 2009 installiert. Wenn ich Encarta starte, werden mir keine Inhalte angezeigt (Encarta benötigt anscheinend den IE). Suchbegriffe können eingegeben werden und ich erhalte auch die vorhandenen Quellen aber anzeigen lassen kann ich mir nichts. :confused:

    Ich erhalte die Mitteilung, dass Server nicht gefunden wird/ein DNS Fehler vorliegt (Meldung aus dem IE).

    Die Lösung von MS = Änderungen am NIS (Norton Internet Security) vorzunehmen funktioniert bei mir nicht denn ich habe gar kein NIS !

    Ich surfe zwar mit dem FireFox, aber der IE hat entsprechende Rechte für Encarta.

    Fehlt hier irgendwie eine Verknüpfung zw Encarta und dem IE ?

    Über Hilfe zur Lösung des Problems würde ich mich freuen.

    Gruß
    Kuddel28
    [FONT="Arial"]Gruß
    Kuddel28

    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -Unbekannt-[/FONT]
  • Encarta benötigt anscheinend den IE

    Das stimmt! Encarta baut komplett auf dem IE auf!
    Hast du Encarta vielleicht so installiert, dass es für die Ausführung die DVD braucht?
    Wenn nicht, installier doch mal den IE7. Vielleicht liegts daran, oder welche Version hast du drauf?

    mfg
    Creed007
  • Hallo Creed007,

    ich habe den IE 6 installiert. Encarta wurde so installiert, dass es ohne DVD startet.

    Der Rechner selbst wurde erst ganz neu für meine Tochter als Arbeits-/Internetrechner eingerichtet mit Win XP Prof SP 2, NET Framework 3.0 (benötige ich für ControlCenter der ATI Grafikkarte). Als Proz habe ich einen AMD 2400+.

    EDIT: Trotz FF als Standardbrowser komme ich mit dem IE 6 ins Internet. Unter Programmzugriff/-standards ist der IE auch aktiviert. Lediglich die Inhalte aus Encarta können im IE nicht angezeigt werden. Mit meinem laienhaften Verständnis würde ich sagen, dass da eventuell eine Verknüpfung/Verbindung zwischen beiden Programmen fehlt. :confused:

    Weiter auf Hilfe hoffend...

    Gruß
    Kuddel28
    [FONT="Arial"]Gruß
    Kuddel28

    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -Unbekannt-[/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von kuddel28 ()

  • Hi Creed007 und alle anderen,

    zwar sollte Encarta auch mit IE 6 laufen, aber ich werde Deinen Tipp ausprobieren und natürlich hier berichten.

    Einen schönen Abend noch.

    EDIT:

    Habe IE 7 installiert. Komme damit ins Internet, aber in Encarta wird immer noch nichts angezeigt :confused:
    Ich erhalte sinngemäß die Meldung, dass die Seite nicht gefunden worden ist und die Adresse neu ein gegeben werden soll.

    Die Installation von Encarta habe ich vom Rechner gemacht (DVD Inhalt auf Rechner kopiert und anschließend über die setup.exe installiert, über DVD Laufwerk ging es nicht, da das Laufwerk Leseprobleme bei einer Datei gehabt hat) Ich denke nicht, dass das die Ursache ist.
    [FONT="Arial"]Gruß
    Kuddel28

    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -Unbekannt-[/FONT]

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von kuddel28 ()

  • Deinstallation und Neuinstallation haben nicht weitergeholfen.

    Auch MSXML 6.0 ist auf dem PC installiert, trotzdem keine Inhalte sichtbar.

    Immer noch ratlos :confused:
    [FONT="Arial"]Gruß
    Kuddel28

    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -Unbekannt-[/FONT]
  • Der De- und Installationswahn hat dazu geführt, dass anscheinend noch reste auf dem PC sind. Hierdurch kann ich keine erneute Installation bzw. "Reparaturinstallation" durchführen. Erhalte die Mitteilung, dass Encarta bereits installiert ist und ich unter Systemsteuerung/Software Kompenenten entfernen/hinzufügen kann.

    Das amüsante ist, dass dort Encarta gar nicht aufgeführt wird. Muß also irgendwie alle noch vorhandenen Einträge löschen.

    Wenn das erledigt ist, schaue ich mal wie es weitergeht.
    [FONT="Arial"]Gruß
    Kuddel28

    Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. -Unbekannt-[/FONT]