Ps3 über dual-lan?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ps3 über dual-lan?

    Hallo Leute!

    Ich hab ein neues Motherboard Asus P5Q-E und Vista Ulti. 32Bit.
    jetzt wollte ich meine Ps3 mit dem Pc verbinden aber irgendwie funzt das nett.
    Habe Ps3 Mediacenter X(alles nach anleitung eingestellt) kurz zum laufen gebracht: Ich konnte zwar über die PS3 die datein auf der festplatte ansehen aber nicht darauf zugreifen.Auch mit Dateifreigabe nicht.
    Dann habe ich Media Player 11 probiert aber das Funktionierte erst als ich eine feste IP am Nw des Pc eingegeben habe. Danach hatte ich zwar zugriff über die PS3 auf MP11 aber er zeigte mir keine Dateien an und ich hatte am PC kein I-net mehr.
    Jetzt habe ich wieder umgestellt auf automatische Ip. Jetzt habe ich zwar wieder I-net am Pc aber leider funzt jetzt Mediacenter X auch nicht mehr.
    Der Internettest der PS3 auf der funzt nur mit manueller IP Eingabe aber er zeigt dann nur die IP.
    Wenn ich über CMD Ipconfig die daten abfrage steht beim ersten NW alles da:
    IP,Subnet,DNS
    am zweiten wo die PS3 hängt steht zwar die IP aber kein DNS.
    Wenn die PS3 angeschlossen ist sehe ich unter Netzwerk und Freigabecenter
    2 Netzwerke das Normale das Über den Router läuft und nicht indentifiziertes Netzwerk zugriff: nur Lokal.
    Irgentwas mache ich gewaltig falsch.
    Ich will mit der PS3 nicht ins I-Net aber ich möchte Filme(->10GB will mir aber das splitten ersparen) auf die Festplatte der PS3 kopieren.

    PS3 FW:2.60

    Gruß,Maxl

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxmalwieder ()

  • Wie bist du denn mit der PS3 verbunden?

    Wenn die PS3 am Switch oder direkt am Router hängt ist alles in Ordnung.

    Dann solltest du die Dateien im Browser, die du über das Media Center X angewählt hast mit der Dreieck Taste auswählen können und auf "Datei speichern" gehen können.

    Es funktioniert nicht, wenn du die PS3 direkt mit dem PC verbindest.

    Also entweder PC und PS3 an einen Switch stecken und diesen an den Router oder PC und PS3 direkt an den Router.

    Dann die IP die das Media Center erstellt, im PS3 Browser eingeben und die gewünschten Dateien, wie oben beschrieben, laden.


    mfg G00dKn1ght
  • Nee, wäre mir neu, dass das so einfach funktioniert. Du musst schon einen Switch dazwischen schalten oder die PS3 per WLAN mit dem Router verbinden.

    Außerdem gehe ich davon aus, dass du PC und PS3 mit einem normalen LAN-Kabel RJ45 verbunden hast. Um PC und PC direkt miteinander zu verbinden benötigt man schon ein Crossover Kabel und ich bin mir nicht sicher ob das bei einer PS3 überhaupt funktionieren würde.


    mfg G00dKn1ght
  • YUHHHHHHHHUUUUUUUUUU es funzt!!! :blink::blink::blink::blink:

    Ich habe aber kein W-Lan. Ich hab am MB 2 Netzwerkanschlüsse und über Crossover Kabel mit der Ps3 verbunden.
    Habe noch einmal Netzwerkeinstellungen der PS3 auf automatisch gestellt.
    Verbindungstest ist dann zwar zuerst fehlgeschlagen habe aber dann zur Liste der netzwerkeinstellungen geschalten und nach einer Minute war plötzlich eine IP da.
    Dann über Browser Ps3 Mediacenter X adresse eingegeben und es hat gefunzt.
    Dann habe ich den Speicherort meines 9GB Films ausgewählt auf Festplatte Speichern gewählt und schon ist´s gelaufen.
    Der Film ist unter Video Gespeichert worden und ich in hab kurz angesehen funzt wunderbar auch Dolby Digital. Endlich keinSplitten mehr.
    Ach ja und das I-Net am PC funzt trotzdem.

    @G00dKn1ght Trotzdem vielen dank für deine raschen Antworten.

    gruß,Maxl

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maxmalwieder ()