TomTom GO/ 8er Map

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TomTom GO/ 8er Map

    Hey @ all,
    hab hier ein TomTom GO, mit Navcore 7.522 und einer 715.1753 Map
    möchte gern die DE_AT_CH_815_2024 draufmachen , was ich auch schon gemacht habe.
    Die Map wird erkannt aber leider nicht Aktiviert.
    habe mit diesem freischalt tool alles nach Anleitung gemacht
    freesoft-board.to/f411/frage-t…s-352857.html#post3203896
    komm nicht mehr weiter:(
    ach so , das DDC Freischalttool hab ich auch schon benutzt|||>ohne erfolg

    liegt es an der 7.5er Navcore Version ?

    please help
    :danke:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nsumax ()

  • hab ein update auf auf 8.010,
    jetzt meckert er "Problem mit der Karte" sie können diese karte nicht auf diesem gerät nutzen.

    das gleiche Problem habe ich auch. Ich versuche schon seit mehren Tagen die Karte DACH 815.2003 mit Navcore 8.300 oder Navcore 8.010 auf meinem Go 520 zu installieren. Bei mir kommt auch immer diese blöde Meldung.
    Ich glaube aber es liegt daran, das man eine gepatchte Navcore verwenden muss. Die wird ja auch hier im Forum angeboten.

    mfG kalles
  • Ich weiß nicht recht, mein Tomtom hat keine SD nur 1GB internen speicher.
    Kann man da was zerschießen ?:confused:

    Bin da so ein Talent, diese dinger zu fetzen....;)

    Na ja, ich schau mal ob ich eine gepatchte Navcore bekomme

    : THX @ all
  • Hallo Nsumax


    Klar kannste TT schießen
    1. Mache mal backup vom Gerät
    2. Nehme ein fullbackup für dein Gerät
    3.
    So gehst du dann vor
    1 TT am Rechner Anschließen
    2 Fullbackup draufmachen ( Daten Kopieren und Überschreiben)
    3 Karte auf deinem gerät Kopieren
    4 Easytool Starten in dem Ordner Proggis sollte eine Meta sein mache diese mal auf schau ob deine Karte dort bei ist wenn nicht schreibe mir nenne deine Karte dann bekommst du Meta von mir. In den Ordner ist noch eine TXT datei DeviceID Dort Trägst Du die von deinem Gerät ein diese kannst du aus der bif datei entnehmen. bitte Ohne Leerzeichen eintragen.
    5 in dem Ordner easytool ist dieses Proggi RunMeforAllAutomatic starte dieses
    6 Jetzt die 1 drücken nun kommt neues fenster
    7 Jetzt Laufwerksbuchstaben deines TT Gerätes eingeben

    so nun werden deine Karte(n) Freigeschaltet.
    Noch Fragen ??????????


    Duce
  • Danke Duce,
    das mit dem freischalttool bekomm ich hin.
    Ich hab mir eine gepatchte Navcore gezogen , und wusste nicht so recht wohin mit dem ganzen zeug.
    hab einfach die "ttsystem" ins TT geschoben und siehe da die Karte lief und das TT auch :)

    ||||||STOP|||||

    falsch gedacht,----kein ton ,---- ständiges reseten beim ausschalten usw.

    ich kann leider keine anhänge hier hochladen, deshalb schreibe ich die Dateinamen.

    Runtergeladen:
    navcore__ttsytem_7-900-9180_8-320-9901.rar

    Im Archiv jede menge versionen; ich hab diese genommen.;) (hab ich drauf)
    SE_ttsystem.8.010.9369.rar

    In diesem Archiv (jetzt kommts):
    Outsourced.bin ??
    readmenot.txt
    switchfiles.zip ??
    ttsystem


    hier der inhalt der txt:

    With a File ttgo.bak, with your latest official Device-Navcore-Numbers, in root see home not more the wrong Version. Need you only if your Device has official NOT this Version here.

    You can create alone a ttgo.bak with correct Numbers or use inbuild auto Creation.
    Use version.txt in root with your needed Numbers.

    Current for:

    x10,x00,one
    A:7162
    B:8492

    GO
    A:7163
    B:8493

    Rider
    A:7540
    B:9309

    With the Switchfiles in Root can you configure alone your Device.
    Copy simple the Files to root. Use no switchfiles by first boot with Outsourced.bin

    TTSoff = switch Loquendo TTS off
    FMon = FMTransmitter on
    btoff = disable BT, if you not need, save then a little more RAM
    poweroff = Device switch real complete off, not only sleep, you have then a fresh clean Device not a sleepy consumed
    nomsg = disable BootHelpmessages
    rm = remove a few additional Files to save ram (experimental)
    changedtext.txt = you can change the Text on Status/Info Screen, write your own Text in the File

    model.txt = write one from following inside

    ori = switch to your real Device
    x20 = switch to x20 Emulation
    xls = switch to ONE XLS Emulation
    onettssdk = switch to ONE with TTS + SDK, no BT related Functions available, with Itinerary Planning without clear Route
    onettssdk2= switch to ONE with TTS + SDK, no BT related Functions available, without Itinerary Planning, with clear Route

    cycle.txt = switch each reset between Setting from cycle.txt <> model.txt
    It Backup also the Mainsettings between both Emus.

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    end
    wohin mit dem ganzen zeug ??
    Ich konnte zwar rauslesen das ich sie ins TT root Verzeichnis schieben soll,
    aber WARUM ??

    Jetzt meine Frage reicht eine gepatchte Navcore ttsystem ?

    Ich will einfach nur die 8er Karten zum laufen bringen (heul) sonst nicht´s.

    Danke
    schonmal

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nsumax ()