Rechner stürzt beim Kopieren von CD-ROM ab!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rechner stürzt beim Kopieren von CD-ROM ab!

    Hallo Leute,

    ich bin neu hier und brauch dringend eure Hilfe!
    also ich habe folgendes Problem:

    Ich hab bei mir 4 Festplatten drin a 40 GB ..
    2 sind am Board (u.a. die Boot-Platte) und die beiden Laufwerke (CD-Brenner und CD bzw. DVD-Laufwerk) auch!

    Die anderen beiden Platten sind am RAID Controller angeschlossen (nicht On-Board, PCI Karte).

    Sobald ich von einem der beiden Laufwerke was auf Platte kopieren will, stürzt der Rechner ab bzw. reseted!

    Kopier ich aber auf eine Platte die am Board angeschlossen ist, geht alles ohne Probleme.

    Von den Laufwerken kann ich auch nicht booten obwohl alles richtig im BIOS eingestellt (Bootreihenfolge etc.).


    Ich denke, dass der RAID Controller das Problem ist!
    Nur, warum ?! Und wie kann ich den Fehler beheben ?
    Hab ich beim Anschliessen vielleicht was Falsch gemacht ?
    Ich bin echt verzweifelt!!!

    Bitte um Hilfe!!!!


    Mein Rechner:
    AMD Athlon 1,4GHZ
    ECS K7VZA v3.2c
    512 MB RAM
    3xMaxtor 40GB HDD
    1xSeagate 40 GB HDD
    CMD PCI-0649 Ultra DMA IDE-Controller (RAID)
    LITE-ON LTR-32123S
    LITE-ON DVD Laufwerk

    Windows XP Pro-SP2

    MfG

    Dj O.
  • naja, ich denke mal das dein rechner einwenig überladen ist oder nicht? ich selber habe nur eine festplatte einen dvd brenner und ein dvd laufwerk das reicht dicke zumal ich ja einen dvdbrenner habe...was willst du mit 4 festplatten machen...hättest dir gleich eine 200gb gekauft das hätte es wohl auch gemacht aber nun zum problem. ich würde dir mal raten 2 oder 3 festplatten ausbauen und den cd laufwerk auch....brauchst ja nicht. dann richtig jumpern und testen.
  • hehe ... wie soll ich das verstehen ? überladen im sinne von zu wenig strom ?
    kann glaub nicht sein, ich denke mal nen 520 Watt Netzteil (supersilent) reicht vollkommen aus.

    und ich denke, dass 4 platten und 2 laufwerke kein problem sind, 2 sind aufm board mit den laufwerken und die anderen beiden sind am RAID controller, wo is das problem ?

    und gejumpert isses glaub ich auch alles richtig, sonst würd der ja nicht die geräte erkennen!

    Boot-Platte = PRIMARY MASTER
    Platte Nr. 2 = PRIMARY SLAVE
    BRENNER = SECONDARY MASTER
    DVD = SECONDARY SLAVE


    und die anderen beiden am RAID (SLAVE, weil das Kabel zu kurz ist! hehe)


    und wie gesagt, wenn der rechner überlastet wäre, würde er ja den selben fehler auch beim kopieren auf den platten die aufm board angeschlossen sind machen.
    da der fehler nur dann kommt wenn ich auf die platten was kopiere die am RAID dran sind, denke ich nicht, dass mein Rechner überlastet ist.


    MfG

    Dj O.