Avi Filme abspielen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Avi Filme abspielen

    Hi Leute,

    Also seit dem legendären HerbstUpdate soll es ja möglich sein diverse Avi Filme abzuspielen.

    Jetzt ist es bei mir leider so:
    Ich habe ne geflashte Xbox 360. D.h. XBL ist für mich tabu. Das SystemUpdate hab ich mir trotzdem mal runtergeladen und installiert. NXE usw wurde auch erfolgreich installiert. Doch wenn ich jetzt ein Avi Video abspielen will, kommpt eine Fehlermeldung, dass ich fehlende Lizenzen runterladen soll. Hab mir dann das Abwärtskompatibilitätsupdate (oder so) runtergeladen und installaliert. Hat auch soweit geklappt aber die Fehlermeldung kommt immernoch.

    Was nun? Kann ich das noch irgendwie fixen? Oder hab ich keine Möglichkeit in den Genuss von Avi Filmen auf der 360 zu kommen? Denn komischerweise gehen noch nichtmal WMV Videos.

    Ich hoffe da kann mir jemand auskunft drüber geben.

    lg
    eurit25

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von eurit25 ()

  • Dass Deine Datei eine AVI Endung hat, hat nicht viel zu sagen. AVI ist ein sogenanntes Container Format. Das heißt, dass in einer AVI Datei eine Videospur mit einem fast beliebigen Videoformat (DivX, XviD, MJPEG, und was es sonst nicht alles gibt) als auch mit einer Audio Spur beliebigen Formats (MP3, AC3, PCM etc.) abgelegt werden kann.

    Die Xbox 360 kann bei AVI aber nur MPEG-4 Part 2, Simple & Advanced Simple Profile mit einer Bitrate von 5 Mbps mit einer Auflösung bis 1280 x 720 bei 30 Bildern pro Sekunde abspielen.

    Bei der Tonspur darf es bei AVI nur MP3 Stereo oder Dolby Digital Stereo und 5.1 Surround sein.
    Ogg und andere "Exoten" sind tabu.


    Um das Video (und das Audio) in ein entsprechendes Format zu konvertieren, brauchst Du den DivX oder Xvid Codec (wichtig, dass es der Codec und nicht nur der Decoder ist. Der Codec mit der Möglichkeit zu komprimieren kostet bei DivX beispielsweise, und der nur abspielende Decoder ist gratis).

    Ein kostenloses Programm, mit dem Du Deine Videos dann in ein solches Format bringen kannst wäre das kostenlose Virtual Dub.

    Das oben genannte Videora ist ein Transcoder, der zwar im Grunde das tut, was Du brauchst, aber eben nicht dauerhaft. er trans codiert die Datei nur solange der Film in Deiner Xbox übers Netzwerk gestreamt wird.
    Mit Virtual Dub legst Du wirklich eine komplette Kopie des Films in dem Format an, das Du VirtualDub angibst.
  • Vielen Dank luwi.

    Ich hab jetzt den XViv-Mpeg4-Codec oder so ähnlich installiert. Aber was genau muss ich denn einstellen, dass das Video dann richtig konvertiert wird. Denn bei meinem ersten Versuch gerade, kommt immernoch die gleiche Fehlermeldung:

    Nicht abspielbarer Inhalt

    Eine Medienaktualisierung ist erforderlich, damit dieser Inhalt abgespielt werden kann. Um die Aktualisierung zu erhalten, melden Sie sich bei Xbox LIVE an und spielen Sie den Inhalt erneut ab.

    Statuscode: 51-C00DF236


    Deswegen denke ich, dass das Video (bereits im Xvid Format) schon im abspielbaren Format ist aber ein Codec oder so für die 360 fehlt. Kann das sein? Und wenn ja wie bekomme ich soeinen Codec auf die Konsole? Denn wie gesagt, Xbox Live geht nicht.
  • du braucht die "optionale medienakualisierung" von XBL um avi filme sehen zu können. Da führt kein weg vorbei....
    --------------------------------------------------------------
    ##irgendwer hat mal gesagt: unter windows zu hacken is wie mit ner zwangsjacke autofahren##