Tmc Plus(Asfinag)"Pro" Österreich.

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tmc Plus(Asfinag)"Pro" Österreich.

    Hier ein Auszug von der Öamtc-Webseite vom 19.12.08:

    "Der ORF arbeitet derzeit gemeinsam mit der ASFINAG Maut GmbH an der Einführung eines verbesserten TMC Dienstes (TMC PLUS) und plant den Start dieses Dienstes im zweiten Quartal 2009. Auch dieser Dienst wird kostenfrei sein. "

    Tja, schaun ma mal obs diesmal was wird:muesli:

    Angekündigt war es schon für die EM 08:D:D

    Und noch was für die Techniker unter euch

    Vom 19.12.08 Öamtc:
    "In Österreich wird die Location Table von ASFINAG, ORF und ÖAMTC-Informationszentrale gewartet und laufend aktualisiert. Derzeit wird Version LEC AUSTRIA Vers. 2.1 verwendet. Ein Update (LEC AUSTRIA Vers. 3.0) ist in Vorbereitung und wird im ersten Quartal 2009 zur Verfügung stehen. "


    Gruß,Maxl

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maxmalwieder ()

  • Habe heute von Asfinag Österreich Information zu TMC Österreich erhalten:

    TMCplus wird Ende Juni 2009 in Österreich gemeinsam von ORF und ASFINAG eingeführt. TMCplus wird den derzeitigen TMC Dienst erstetzen und wird für den Endkunden weiterhin frei empfangbar sein. Wesentliche Verbesserungen sind, einerseits dass die Meldungen durch diverse Verbesserungen in der Ö3 Verkehrsredaktion sowie and den Rundfunksendern wesentlich schneller beim Endkunden sein werden, d.h. die Meldungen auf ihrem Navigationsgerät werden noch aktueller sein (3-4 mal schneller als bisher). Weiters werden die aktuellen Informationen von über 800 Messquerschnitten der ASFINAG Verkehrssensorik in den Dienste integriert und die Videobilder der mehr als 2.000 ASFINAG Verkehrskameras werden auch zur Meldungserstellung herangezogen. D.h. die Meldungen werden wesentlich genauer, da zum einen der Beginn und das Ende der Verkehrsbehinderungen erkannt und die genaue Ausdehnung der Staus ersichtlich sind.

    Betreffend Endgerät. Grundsätzlich ist es so, dass jedes Endgerät das mit TMC ausgestattet ist auch TMCplus nutzen kann, neu ist hingegen, dass sich die Gerätehersteller ihre Geräte auf TMCplus Konformität prüfen lassen können, d.h. wir testen, ob TMCplus vom jeweiligen Gerät entsprechend empfangen werden kann. Zahlreiche Geräte werden derzeit getestet und werden bei bestandener Prüfung mit dem TMCplus Gütesiegel ausgestattet. Geräte mit Gütesiegel finden Sie ab Anfang Juli auf der Webseite zu TMCplus unter tmcplus.at bzw. auf den Geräten selbst.

    Gruß,Maxl
    [COLOR="Blue"]Immer kannst nett lustig bist![/color]
    [SIZE="1"]Mein PC![/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von maxmalwieder ()