Company of Heroes Opposing Fronts

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Company of Heroes Opposing Fronts

    Ich habe mal wieder CoH opposing Fronts installiert aber ich wollte mal wieder die

    "alten Reiche" spielen (sprich Amerikaner und Deutsche)

    muss ich mir da erst die Vollversion kaufen oder kann ich die da irgendwie

    einfügen???

    (Ich möchte mit den "alten Reichen" auch Gefechte spielen)

    danke im vorraus

    mfg mexiko:drum:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mexiko222 ()

  • Bei einer Neuinstallation von Company Of Heroes OF werden automatisch die Einheiten für die Wehrmacht und USA mit installiert. Weiterhin werden auch alle Kampagnen für COH (Vanilla) und COH-OF installiert. Wenn Du aber nur OF alleine hast, kannst Du diese aber nicht spielen. Um Wehrmacht und USA nach der Installation von OF spielen zu können mußt Du einen gültigen Freischalt-Code für COH (Vanilla) eingeben, der Sich auf dem Handbuch von COH (Vanilla) befindet. Nach Eingabe des Codes werden dann automatisch die Wehrmacht- und USA- Einheiten einschließlich der Kampagnen freigeschaltet.
    Wenn Du nur OF hast, kannst Du grundsätzlich nur PE (Panzerelite) und Briten spielen. ;)

    Ich hoffe, ich konnte Dir etwas helfen. :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kone ()

  • du hast vergessen wenn er sich nun aber ToV zulegt er alle einheiten inclusive der neuen multiplayer modi der neuen (45 min scheiss kampagne) und der neuen "austausch einheiten" im mulitplayer spielen kann..

    ob es das wert ist ? imho nein, nur wenn man komplett mit coh anfangen will und noch keine der ur versionen hat.

    coh gibts für 10€ auf der software pyramiede, genauso wie das add on.



    grüsse