Gainward 4850 GS 512 oder Gainward 4870 GS 1024

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gainward 4850 GS 512 oder Gainward 4870 GS 1024

    Hallo FSBler,

    Wie der Präfix schon verrät, habe ich eine Frage! ;)

    Da meine aktuelle GraKa (Gigabyte 2600 XT 256MB), die auch eigentlich nicht fürs Zocken gedacht war, mit neueren Games und meinem 22"-Bildschirm (1680x1050) verständlicherweise nicht klar kommt, bin ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einer neuen ATI-GraKa!

    System:

    CPU: Intel E6550 @ 2,8 GHz (~3,3 GHz möglich)
    Mainboard: Asus P5K
    Arbeitsspeicher: 2 x 1 GB Corsair DDR2 800MHz
    Netzteil: Corsair HX520W (520 Watt)

    Vor einer Woche habe ich mir eine Gainward 4850 Golden Sample 512MB für rund 160€ bestellt!
    Ausschlaggebend dafür waren positive Tests, die Kühlung und die hohe werksseitige Übertaktung!

    Am Freitag habe ich jedoch bei ZackZack! eine Gainward 4870 Golden Sample 1024MB (klick) für rund 210€ gesehen und direkt gekauft!

    In den Tests, die ich zu dieser Karte gefunden habe, hat sie, ähnlich wie die oben genannte 4850, immer ganz gut abgeschnitten!

    Die für mich entscheidende Frage ist nun, ob meine CPU für die 4870 eventuell zu langsam ist?! :confused:

    Denn eine neue CPU möchte ich mir eigentlich noch nicht (frühestens Ende 2009) zulegen...


    Danke schonmal für eure Antworten! :)
    - Gruß ZaLaD -

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ZaLaD ()

  • Hallo
    Wollte mir auch vor kurzem die Gainward 4850 Golden Sample kaufen. Mir wurde von dieser Karte aber abgeraten da sie sehr laut sein soll.
    Aber zu deiner Frage
    Ich glaube kaum das deine CPU die Karte limitiert. Das Verhältnis von langsamen Prozessor und schneller Grafikkarte ist wesentlich besser als schneller Prozessor und langsame Grafikkarte.
    Außerdem scheinst du deinen Prozessor ja zu übertakten. Das reicht dann allemal.

    mfg mario
  • Ich denke auch, dass du die 4870 behalten solltest. Vorallem bei Spielen, die vom Großen Speicher profitieren wirst du bei deiner relativ hohen Bildschirmauflösung deutlich mehr Leistung spüren. Außerdem wird sie durch den großen (und schnellen) Speicher recht lange spieletauglich bleiben.
  • MarioMMM schrieb:

    Hallo
    Wollte mir auch vor kurzem die Gainward 4850 Golden Sample kaufen. Mir wurde von dieser Karte aber abgeraten da sie sehr laut sein soll.

    alle gamer karten sind laut ohne wakü oder anständigen vga kühler

    reichen würde dir die 4850 auf jedenfall die 4870 ist jedoch halt besser ;)
    willst jetzt die 4850 wieder zurückschicken?

    ausbremsen tut deine cpu nicht meist limitiert die grafikkarte in games ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Gestern Abend habe ich die 4850 mal eingebaut!
    Der Unterschied zur 2600 XT ist natürlich extrem! :D

    CoD 2, CoD 4, CoD 5 und FarCry 2 laufen auf "high" flüssig! :)

    MarioMMM schrieb:

    Wollte mir auch vor kurzem die Gainward 4850 Golden Sample kaufen. Mir wurde von dieser Karte aber abgeraten da sie sehr laut sein soll.


    Kann ich nicht bestätigen... die Karte ist in allen Lebenslagen überraschend leise! :)
    Mit CCC Overdrive sind die maximal einstellbaren Taktraten von 750/1150 (Standard 4850: 625/993 - Standard 4850 GS: 700/1100) locker möglich! ;)

    MemphisBlue schrieb:

    willst jetzt die 4850 wieder zurückschicken?


    Ja, eigentlich schon... wenn die 4870 keine Probleme mit der CPU hat, schicke ich die 4850 wieder zurück!
    Sollte ja keine Probleme geben?!
    Das Zubehör (Treiber CD, PCIe-Stromkabel, Adapter) ist noch ungeöffnet!
    - Gruß ZaLaD -
  • Alles klar, ich habe die 4850 erfolgreich reklamiert! :)

    Mit der Gainward 4870 Golden Sample 1024MB bin ich sehr zufrieden... sie ist schnell und leise!

    Eventuell werde ich bald mit meinem Quad-Core aufrüsten...

    Danke für die Antworten! :)

    Bitte closen!
    - Gruß ZaLaD -