Nach Adobe CS4 Installation träger Startvorgang

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach Adobe CS4 Installation träger Startvorgang

    Hallo

    Ich habe mir mal Photoshop CS4 installiert und danach einen langsameren Systemstart bemerkt.
    Starte ich den Rechner neu, ist der Bootvorgang normal bis das Windowsfenster erscheint. Der Desktop ist fertig dargestellt mit allen Icons, nur kann ich ca.1 Minute keine Funktion ausführen. Danach wird für eine Sekunde der Bildschirm schwarz und das Bild baut sich erneut auf. Der Scanner (USB) geht in Bereitschaft (was er sonst immer direkt am Anfang beim Start gemacht hat) und danach ist es dann alles wie normal. Das insgesamt dauert ca. 2 Minuten zusammen.
    Mit TuneUp habe ich die Adobe Programme aus dem Startup mal entfernt, aber dies bringt auch nichts. Vor der Installation war alles normal. Arbeitsspeicher sind 2 gig, die ausreichen sollten, wenn dies überhaupt etwas damit zu tun hat.

    Und noch eine kleine Frage:

    Aus dem Kontexmenü ist in der Untergruppe „Neu“ die Text Datei erstellen verschwunden. Wie bekommt man den wieder ?
  • Neu Textdatei bekommste mit Tuneup Utilities. Tuneup System Control und dann unter Dateitypen ---> Menü Neu

    Zum ersten Problem. ich vermute ein Dienst, sei es von Windows oder Adobe braucht lange zum Starten. das war bei mir auch mal. Welcher Probleme macht, erfährst du, wenn du sobald nach dem Start die Systemsteurung öffnest, dann unter Verwaltung und Dienste öffnest. Ordne sie nach dem Status (einfach auf Status klicken, bis die gestarteten und gerade starteten Dienste angezeigt werden). dann schauste bei welchen es hängt. Das ist normal der, bei dem gerade steht "wird gestartet". Zu Sicherheit kannste bei Google dann schauen, ob der Dienst wichtig ist, ansonsten stell ihn von automatisch auf manuell.

    Dass der Scanner erst später in Bereitschaft geht, liegt daran, dass eben im Autostart ein Eintrag etc. davor liegt und dieser macht die probleme. Sollte es kein Windows Dienst sein, ist es wohl doch ein Programm.

    So hoffe das hilft ;)

    Greets Phili 0815
  • Hi Phil

    Das Problem mit dem Kontexmenü konnte ich schon einmal ausmerzen. Das andere Problem, mit dem Systemstart ist nach wie vor und auch ohne Erkenntnisse.

    Beim Start komme ich erst gar nicht in die Einstellung „Dienste. Also habe ich mir mal flugs eine Verknüpfung auf dem Desktop kopiert. Nach erneutem Start ging auch kurz vor Schluss das Menue auf und so wie ich es sehen konnte war dort alles gestartet. Das war aber nachdem sich das Desktopbild zum zweiten mal aufgebaut hat. Also es dauerte etwas, bis das Fenster „Dienste“ aufging.

    Nach einem weiteren Neustart habe ich mal im Tastmanager geschaut, dort wird aber kaum eine Datei geführt die mehr als 5MB braucht (außer Explorer.exe ca. >20MB) Auslagerungsdatei war auf 220MB.

    Schon merkwürdig, warum das mit der Installation mitgekommen ist.
  • Schau dich ma in der msconfig um ...

    da startet iwas mit was nicht sein sollte... Adobe startet ja noch sehr viele Tools ala Updater und son zeugs... alles rausnehmen was mit Adobe zu tun hat...

    was hast du für ne CS4 Vers und von wo?
    AV schon ma durchrennen lassen?
  • Mit AutoRuns oder Startup Control Panel kannst Du schnell und einfach Autostarteinträge deaktivieren oder löschen. Mit AutoRuns auch Dienste, geplante Tasks etc.
    Tuneup Utilities sollten sowas auch haben.

    Adobe CS4 lädt ne Unmenge an Zeugs automatisch, das Du evtl. nie brauchst. Hab bei mir auch alles deaktiviert obwohl die Verzögerung beim Systemstart bei mir nicht so auffällig war.