Kaufberatung für ein Notebook

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kaufberatung für ein Notebook

    Hallo leute,

    Ich würde mir gern ein Notebook zulegen in einer Preisspanne bis max 700€.
    Es sollte funktional sein gute Prozessor und Arbeitsspeicher besitzen und wenns geht auch einen Blue ray laufwerk (muß aber nicht).
    da ich mich in diesem Bereich überhaupt net auskenne wäre ich euch sehr dankbar für eure unterstützung.
    ein kollege sagte mir außerdem daß die preise nach der ebit fallen - lohnt sich warten also???
    ach ja ein großer bildschirm wäre auch toll 17 zoll.
    also wenn sich jemand gut damit auskennt so meldet euch bitte wäre euch echt dankbar

    grüße gundel
  • Was willst du denn damit machen? Denn funktional heißt alles und nichts. Spielen, arbeiten, mobil sein, Grafikbearbeitung, MediaCenter usw.
    Desto genauer du schreibst was du damit machst desto besser können wir dich beraten.
    Denn ein auf den mobilen Einsatz ausgelegtes Notebook ist nicht zum Spielen und anders rum.
    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bekommst du übrigens bei 15,4''.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • hi markus,

    mit funktional meinte ich, daß es vorwiegend für grafikanwendungen und ähnliches sein soll ggf auch cad also nichts zum zocken.
    was aber auch cool wäre, wenn man auch mal nen film schauen könnte.
    Deswegen dachte ich 17 zoll.
    also primär gesagt soll rechenleistung und speicher vorhanden sein.
    netzwerk u.ä. ist ja soweit ich weiß standard heut zutage.
  • Wenn Gaming nicht wichtig ist und du auf professionelles CAD wert legst solltest du eine Notebook mit dedizierter Grafikkarte verwenden. Für diese Anwendungen eigenen sich vor allem FireGL (ATI) und Quadro (NVidia) Karten, da diese genau für diesen Anwendungszweck sind. Allerdings reichen dir für viele CAD-Anwendungen auch die onBoard Grafikchips (IGP). Aus deinem "ggf. CAD" gehe ich davon aus das dies nicht das Hauptaugenmerk ist, im vergleich zur Grafikbearbeitung. Für Grafikbearbeitung reicht dir jede onBoardgrafik aus, da so gut wie kein Grafik- und Videoprogramm dedizierte Grafikkarten nutzen und wenn diese genutzt werden nur für spezielle Einsatzgebiete.

    Würde dir diese beiden empfehlen: Der Dell Online-Shop: Stellen Sie Ihr eigenes System zusammen oder Lenovo IBM ThinkPad SL500, Core 2 Duo T5870 2.00GHz, 2048MB, 250GB, DVD+/-RW, 15.4" (NRJAGGE) jeweils 15,4'' da du meiner Meinung nach bei 700€ und 17'' zu viele Kompromisse eingehen musst. Von dem Wunsch eines BluRay-Laufwerks wirst du dich bei diesem Preis auch verabschieden müssen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • der ist ja im prinzip net schlecht ausgestattet aber im test fiel er durch gibt es noch andere alternativen oder seiten wo man mal nachschauen kann
    und eine frage hat sich noch ergeben und zwar: welcher przessor (cpu)
  • Ich persönlich würde mich für den 1100 Hp entscheiden.
    Damit machst du nicht verkehrt! Versprochen^^
    Er läuft bei mir auch sehr gut und ich nutze ihn sogar gelegendlich zum zocken :)