Nix im Gerätemanager

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nix im Gerätemanager

    Hey Leute,

    ich habe ne problem mit meinem rechner.

    wenn ich meinen pc gestartet habe ist windows xp (pro servic pack 2) nicht hochgefahren.der bildschrim blieb nach dem windows logo schwarz. im abgesicherten modus konnte ich den pc starten und habe ihn dann zu einem früheren zeitpunkt wieder hergestellt.danach konnte ich windows wieder normal starten aber es funktioniert kein ton,keine usb ports etc....
    ich wollte dann im gerätemanager nachschauen ob vielleicht die treiber nicht installiert sind aber im gerätemanager wurde mir gar nichts angezeigt.
    ich habe dann mit meiner windows xp cd versucht windows zu reparieren aber das hat auch nichts genützt.

    hat vielleicht jemand ne vorschlag wie ich das problem lösen kann ohne den rechner neu zu installieren??

    schonmal danke für eure vorschläge

    mfg
  • Du hast offensichtlich keine Rechte mehr, dazu dies

    In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie den Besitz für eine Datei oder einen Ordner übernehmen,
    auf die bzw. auf den Ihnen der Zugriff verweigert wurde.

    Wenn Sie auf eine Datei oder einen Ordner zugreifen müssen,
    für die Sie keine Zugriffsbrechtigung haben, müssen Sie den Besitz für diese Datei
    bzw. diesen Ordner übernehmen. Hierbei ersetzen Sie die Sicherheitsberechtigungen, um den Zugriff zu erlangen.



    Zum Anfang
    Weitere Informationen
    Übernehmen des Besitzes für einen Ordner Hinweis: Sie müssen über ein Konto mit...
    Übernehmen des Besitzes für einen Ordner
    Hinweis: Sie müssen über ein Konto mit Administratorberechtigungen am Computer angemeldet sein.
    Wenn Sie mit Microsoft Windows XP Home Edition arbeiten, müssen Sie den Computer im abgesicherten Modus
    starten und sich dann mit einem Konto anmelden, das Administratorberechtigungen hat,
    um auf die Registerkarte Sicherheit zugreifen zu können.

    Wenn Sie mit Windows XP Professional arbeiten, müssen Sie die einfache Dateifreigabe deaktivieren.
    Standardmäßig wird in Windows XP Professional die einfache Dateifreigabe verwendet,
    sofern der Computer nicht Mitglied einer Domäne ist.

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
    307874 (Deaktivieren der einfachen Freigabe und Setzen von Berechtigungen für einen freigegebenen Ordner in Windows XP )
    Deaktivieren der einfachen Freigabe und Setzen von Berechtigungen für einen freigegebenen Ordner in Windows XP
    Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Besitz für einen Ordner zu übernehmen:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner, für den Sie den Besitz übernehmen möchten,
    und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit, und klicken Sie in der Sicherheitsmeldung
    (sofern eine solche Meldung erscheint) auf OK.
    3. Klicken Sie auf Erweitert und anschließend auf die Registerkarte Besitzer.
    4. Klicken Sie im Listenfeld Name auf Ihren Benutzernamen oder auf Administrator,
    wenn Sie als Administrator angemeldet sind. Alternativ dazu können Sie auf die Gruppe Administratoren klicken.
    Wenn Sie den Besitz für den Inhalt dieses Ordners übernehmen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Besitzer
    der Objekte und untergeordneten Container ersetzen.
    5. Klicken Sie auf OK und dann auf Ja, wenn die folgende Meldung angezeigt wird:
    Sie haben keine Berechtigung, den Inhalt des Verzeichnisses Ordnername zu lesen.
    Möchten Sie die Verzeichnisberechtigungen mit Berechtigungen ersetzen, die Ihnen "Vollzugriff" erteilen?

    Alle Berechtigungen werden ersetzt, wenn Sie auf "Ja" klicken.
    Hinweis: Ordnername ist der Name des Ordners, für den Sie den Besitz übernehmen möchten.
    6. Klicken Sie auf OK, und wenden Sie anschließend die für den Ordner und seinen Inhalt gewünschten
    Berechtigungen und Sicherheitseinstellungen wieder an.

    Zum Anfang
    Übernehmen des Besitzes für eine Datei
    Hinweis: Sie müssen über ein Konto mit Administratorberechtigungen am Computer angemeldet sein.

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Besitz für eine Datei zu übernehmen:

    1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, für die Sie den Besitz übernehmen möchten,
    und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.
    2. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit, und klicken Sie in der Sicherheitsmeldung
    (sofern eine solche Meldung erscheint) auf OK.
    3. Klicken Sie auf Erweitert und anschließend auf die Registerkarte Besitzer.
    4. Klicken Sie im Listenfeld Name auf Administrator, oder klicken Sie auf die Gruppe Administratoren,
    und klicken Sie anschließend auf OK.

    Der Administrator bzw. die Administratorengruppe ist nun Besitzer der Datei.
    Um die Berechtigungen für die Dateien und Ordner zu ändern, die diesem Ordner untergeordnet sind,
    fahren Sie mit Schritt 5 fort.
    5. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    6. Geben Sie im Listenfeld Geben Sie die zu verwendenden Objektnamen ein (Beispiele)
    das Benutzer- oder Gruppenkonto ein, dem Sie den Zugriff auf diese Datei gewähren möchten.
    Geben Sie z. B. Administrator ein.
    7. Klicken Sie auf OK.
    8. Klicken Sie im Listenfeld Gruppen- oder Benutzernamen auf das gewünschte Konto, und aktivieren Sie
    anschließend die Kontrollkästchen mit den Berechtigungen, die Sie diesem Benutzer zuweisen möchten.
    9. Wenn Sie alle Berechtigungen zugewiesen haben, klicken Sie auf OK.