rapidsharepasswort geändert, nun nicht mehr nutzbar?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • rapidsharepasswort geändert, nun nicht mehr nutzbar?!

    Hallo,
    habe mein rapidshare passwort kürzlich in ein pw mit einem "ü" geändert! ich wusste leider nicht das es dazu führt das man sich mit dem pw nicht mehr anmelden kann.
    wenn ich mir das pw zuschicke, wird mir immer das neue mit dem "ü" zugeschickt, aber das geht nicht! komischerweise geht das pw aber bei cryptload, scheinbar erkennt craptload auch PWs mit "ü". ich habe mich an den support gewandt, doch leider konnten die mir nicht helfen, da ich den acc bei ebay gekauft habe, und somit meine email nicht mit dem konto verifiziert werden kann.
    hat einer eine idee? oder kennt jmd ein programm, welches auch PWs mit einem "ü" erkennt, und mit dessen hilfe man das PW dann ändern kann?!
    danke
    mfg
    tidle
    [SIZE="1"][FONT="Book Antiqua"]
    Ihr habt Glück, sogar die N0Nam€-Crew sucht Member.
    Gesucht werden Hardcore Upp0r, oda Scann0r/Haxx0r
    Meldet euch bei Dingo
    [/FONT]
    [/SIZE]
  • Hi!

    Also wie du ja schon selbst richtigigerweise festgestellt hast, kann man sich mit Passwörtern, die Umlaute beeinhalten, nicht bei RS.com anmelden.
    Im Internet empfiehlt sich generell, keine Umlaute zu verwenden, das nur so nebenbei.

    Was mir allerdings total schleierhaft ist, warum die dir das neue Passwort an die von dir bei dem Account hinterlegte E-Mail-Adresse nicht schicken können. Wenn du denen dein aktuelles Passwort schickst, dass du per E-Mail-Adresse bekommst und die das überprüfen, müssen die auch in der Lage sein, dir das Passwort zurückzusetzen.

    Was hast du dir denn da für einen dubiosen Account gekauft? Ich vermute mal, dass das kein Monatsaccount war, denn da geben Sie immer Support. Wenn das so ist, hast du allerdings Pech gehabt, denn aktuell kann man sein Passwort nur über RS.com ändern und es ist dann auch klar, warum die dir keinen Support geben wollen (haben ja Verluste).

    Desweiteren sei angemerkt, dass die meisten der Leute, die über Ebay Accounts verkaufen, explizit reinschreiben, dass man keine Umlaute für das Passwort verwenden soll...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ismawuascht ()