100 % Lauffähige MN-Software für Transonic 6000

  • geschlossen
  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 100 % Lauffähige MN-Software für Transonic 6000

    Hallo,

    mich interessiert, welche MN-Version noch 100 % auf dem PNA 6000 läuft.

    Bei MN 6.5.1 soll es ja den "Beenden-Button" nicht mehr geben und manche Schriftarten (bei der Ankunftsuhrzeit?) sollen scheinbar auch erst nach Anpassungen funktionieren.

    Ich suche eine Version, die uneingeschränkt läuft und den PNA auch PNA sein lässt; also wenn möglich nichts mit Desktop freilegen etc.

    Ich hoffe, dass Unterforum ist richtig. Ich suche eigentlich keinen Link, sondern erbete vielmehr technische Auskunft, was noch läuft.
  • Boss71 schrieb:

    Hallo.
    Wenn du Interesse hast kannst ja MN6.5.1 von mir haben läuft auf dem Transonic 6000 100 %. Habe selbst ein.
    freesoft-board.to/f158/up-win-…cket-auch-tts-365596.html

    MfG Boss71


    Danke schon einmal für die Info.

    Mein Problem: Bei MN6.5.1 kann man das Navi ja nicht mehr normal beenden. Es frißt also Akku. Zum einen weiß ich nicht, ob das auf Dauer so gut ist, v. a. nicht, wenn man das Navi nur alle paar Wochen benötigt.

    Lösungen wie:

    1) unten am Gerät ausschalten

    2) Desktopfreilegen und über Windows ausschalten

    fallen eigentlich aus. Es soll eben zu 100 % funktionieren.

    Dann ist ja auch noch das Problem mit den Schriftarten bei der Ankunftszeit...

    Aber danke nochmals!
  • "Beenden-Button" nicht mehr gibt. Da hast du recht aber was spricht dagegen wenn du dein Transonic 6000 seitlich ausmachst hast ja vier tasten(mit oberste kannst ja ausmachen) Wenn ich mein seitlich ausmache hat er noch nach Wochen saft und ist schon 3,5 Jahre alt. Problem mit den Schriftarten bei der Ankunftszeit hat die Version was ich anbiete nicht

    MfG Boss71
  • Boss71 schrieb:

    "Beenden-Button" nicht mehr gibt. Da hast du recht aber was spricht dagegen wenn du dein Transonic 6000 seitlich ausmachst hast ja vier tasten(mit oberste kannst ja ausmachen) Wenn ich mein seitlich ausmache hat er noch nach Wochen saft und ist schon 3,5 Jahre alt. Problem mit den Schriftarten bei der Ankunftszeit hat die Version was ich anbiete nicht

    MfG Boss71


    Danke schon einmal für die Antwort. Wenn ich mir es so richtig überlege:

    Evtl. könnte es sogar besser sein, wenn der Akku permanent langsam entladen wird. Es ist ja allgemein bekannt, dass Akkus regelmäßig auch entladen werden sollen. Wenn das Gerät ständig nur am Autostrom hängt und danach immer gleich ausgeschalten wird, bleibt der Akku ja immer bei ca. 100 %. Vielleicht sollte man das Navi also gar nicht ausschalten... Tiefentladung sollte allerdings auch nicht passieren. - Naja, bin kein Techniker...
  • 100 % Lauffähige MN-Software für Transonic 6000

    Hallo,

    ich bin immer wieder erstaunt über Leute die für Null€ eine technische Auskunft,eine 100%ige lauffähige Software, und natürlich das aktuellste
    Kartenmaterial incl.allen Features erwarten.
    Anschließend begleitenden persönlichen Support.

    Navigationsgeräte unterliegen auch dem Alterungsprozess.

    Sollte es gelingen neuere Software auf alten Geräten lauffähig zu machen ,so ist es den vielen unermüdlichen Jung's zu verdanken, die sich hier im Board bemühen unsere Wünsche zu erfüllen.
    Das dabei auf manches verzichten werden muß, bleibt jedem selbst überlassen,es zu benutzen.
  • murphi schrieb:

    Hallo,

    ich bin immer wieder erstaunt über Leute die für Null€ eine technische Auskunft,eine 100%ige lauffähige Software, und natürlich das aktuellste
    Kartenmaterial incl.allen Features erwarten.
    Anschließend begleitenden persönlichen Support.



    du hast vergessen....... sich nicht bedanken und es noch nicht einmal für nötig halten Rückinfo zu geben.
    Das war jetzt nicht auf Na(i)vigation bezogen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von helmut.a ()