Anleitung für IGO8 auf Lucca MP3 (3.3/3.4)

  • TIPP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anleitung für IGO8 auf Lucca MP3 (3.3/3.4)

    das Navi auf dem ich das gemacht habe ist ein Lucca 3.3 mit Win CE 5.0 512 Mb Interner Speicher. Zum installieren empfehle ich 2 Dinge - Ein Backup vom Internen Speicher des Gerätes machen auf SDkarte und die zu Installierende Software auf SDKarte fertig zu haben. Die sys.txt muss angepasst werden auf die Pfade des Gerätes. Das Programm wird vom Internen Speicher aus gestartet -

    Folgende einträge werden gemacht :
    [folders]
    app="ResidentFlash\LUCCA"
    data="ResidentFlash\LUCCA"
    content="sdmmc disk\igo8"
    Anmerkung : Der content eintrag wird nur nötig wenn euer content größer als die Interne Speicherkapazität ist.
    Generell, wenn die Softwarevorraussetzungen erfüllt wurden sollte es gehen. Wichtig ist auf jeden fall das Du an den Desktop drankommst. Entweder über das Servicemenü (Geräteabhängig) oder über Tools.
    Beim Lucca MP3 hälst Du beim einschalten den Blauen Knopf mit dem Menüknopf solange bis das erste Bild angezeigt wird, dann nur den blauen loslassen bis das Servicemenü erscheint und dann auf Shell drücken.Leere SDKarte in den Slot (1Gb bis 2Gb reicht)
    In den Explorer wechseln (Start, Programme, Explorer), in ResidentFlash gehen, dort sind mehrere Ordner ( LUCCA, System, MapData, u.s.w.) Den Ordner Lucca und Mapdata sichern. Wenn das geschehen ist kann mann den Ordner LUCCA löschen. Im Ordner Mapdata sollte sich nur die Map befinden, diese kann bleiben wenn dein Interner Speicher gross genug ist, ansonsten löschen und eine Fakedatei anlegen mit gleichem Namen. Ist daher wichtig weil das Navi wohl diesen Ordner beim Booten sucht und wenn es nicht gefunden wird eine Meldung abgibt man solle die SDKarte einsetzen. Jetzt die vorbereitete IGO8 SD einlegen, den kompletten IGo8 Ordner (der Content Ordner muss nicht, abhängig vom Internen Speicher) dann in den ResidentFlash kopieren. Nach dem Kopieren den Ordner igo8 in LUCCA umbenennen, im umbenannten Ordner die Startdatei IGO8.exe in LUCCA.exe umbenennen. Wenn ich jetzt nichts vergessen habe sollte es nach einem Reset aus dem Lucca Startbildschirm über den Button Navigation direkt ins IGO gehen.

    Wenn noch fragen sind, einfach mailen oder Posten.

    Gruß
    Steele68
  • Hallo hab auch Blaupunkt 3.5D also der eine fläche vom kreis hat und wollte iGO8 da zum starten bringen und das geht leider nicht da kommt immer die fehlermeldung "Program application database cannot be found." und ich wollte wissen was das problem und wie ich das beheben kann. Kann mir einer helfen?
  • lucca mp3 mit igo8

    danke für die super anleitung. hab' s auf resident flash hinbekommen. was nicht funzt ist, wenn ich den content auf sdmmc belasse. habe die sys entsprechend angepaßt. gibt es dort evtl. noch einige feinheiten.(nfrunner??)