Chips + Kalte Nacht = Pappe?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Chips + Kalte Nacht = Pappe?

    Hallo geneigte Leserschaft!

    Nachdem mir im IRC niemand Antwort geben konnte auf eine elementare Frage, wende ich mich nun an die Allgemeinheit.

    Folgender Sachverhalt:

    Am 31.12.03 kaufte ich im Handelshof eine Packung Crunchips (Paprika), die für den Abend gedacht war. Doch wurde sie verschont, da die Fressorgie genügend andere Opfer gefunden hatte.

    Nun am heutigen Abend, nach dem Feuer und Co. sich mit Fressalien für die Nacht am PC eindeckten holte ich mir die oben genannte Packung. Doch leider schmecken Sie nach nichts, rein gar nichts...

    Nun zu meiner Frage, ist es möglich, das eine Vakuumverpackte Chipspackung über Nacht ihren Geschmack verlieren kann? Die Tüte wurde in der Speisekammer bei circa 8 bis 10 Grad gelagert.

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Gruß Chiploser J:(ne
  • 1. chips sind nicht vakuum verpackt, dann würden die chips ganz schön krümmelig sein, wenn man die ganze luft raussaugen würde und die tütte die chips zerquätscht,

    2. wenn die tüte geschlossen war, dann halten die chips auch bei -10°C ohne an geschmack zu verlieren. offenen chips schmecken meiner meinung nach 2 tage später nicht mehr(wenn man die tüte "umknickt", offen auf den tisch schmecken die nach paar stunden nicht mehr
  • Ist dir langweilig jonie :D
    aber um Mal aufs Thema zurückzukommen ;) sowas sollte normalerweise nicht passieren, denn

    Liegt dir Tüte Chips ja schon im Geschäft über mehrere Tage, also kann es gar nichts damit zu tun haben, dass sie bei dir einen Tag lag ergo sie lag zu lange im Geschäft ;) hast du mal aufs Verfallsdatum geguckt :D
    Fahre niemals schneller als dein Schutzengel fliegen kann !!!
    Zum Glück schafft mein Engel locker 300 km/h
  • mir ist nicht langweilig, nur ich habe keine ahnung warum das so gekommen ist wie es gekommen ist :( kann deswegen nicht schlafen.

    aber das mit dem zurückschicken wird schwer, die packung ist ja nun offen... verfallsdatum (19.04.04).
  • was hast du davor gegessen jone ?? oder getrunken !!

    ich habe davon gehört das man durch gewissen Getränke und Speisen seine Geschmacksnerven kurzzeitg betäuben kann !!
    hast du danach was anderes probiert hat das anders geschmeckt!
    oder es kann wirklich sein das es eine Fehlproduktion war !! dann würde ich an deiner Stelle so raten wie es psymon gemacht hat
    SCHICK SIE ZUM HERSTELLER ZURÜCK
    das sie offen sind macht gar nichts !! Du musstest sie ja testen bevor du feststellen konntest das sie schlecht sind

    ALSO DAS WÜRDE ICH MACHEN

    haben schonmal saure milch zu aldi zurückgebracht und bekamen einen ganzen Karton neue
  • Original geschrieben von Psymon
    schick di etüte zum hersteller, denn kriegste ne fettes entschedigungspacket, ich hab aml ne pizza gehabt di enur halb belegt war, da hat ich die eingeschickt und 20!!! pizzen per post gekriegt, das war geil!!!!


    die frage ist, wie kommen die 20 pizzen an?

    endweder sie sind schon wieder kalt oder sie sind aufgetaut *g*
  • aaalso entweder zum hersteller schicken (oder erst anrufen) oder im laden nen ersatz holen

    naja so wirds net gewesen sein, dass seine geschmacksnerven betäubt waren:D es ist nur so, dass wenn du erst zB sehr scharfe chips isst, dass du danach bei normalen chips wirklich net mehr viel geschmack hast. lass einfach jemand anderes kosten(egal ob verpackung scho lange offen) und wenn er au nix schmeckt, dann eben beschweren

    hab ich vor kurzem au mal sowas im tv gesehen. der hat sich bei sauteuren pralinen becshwert, dass alle die das gegessen haben, danach nen dünnschiss:D hatten. dann hat er wieder ne nagelneue verpackung vom hersteller bekommen.(obwohl die alte schachtel fast leer war)

    edit: @ payday: is doch klar, dass die entweder mit kühlauto kommen oder vom pizzadienst jeden abend eine-oder er mach ne fressorgie mit freunden:D (lad mich beim nächsten mal ein psymon)
  • Original geschrieben von Jumpah
    Kauf dir neue chips von einer anderen marke sind ja nicht so teuer :bä:


    wieso? ich würde mich mit dem hersteller schon nur aus prinzip mit denen anlegen.:D
    klar isses nisch teuer, aber wenn ich was zahle will ich au das geboten haben, was mir ansteht
  • Schau doch mal auf die Verpackung... vielleicht hast du dich geirrt.. ist mir auch schon mal so gegangen... da hab ich mich an der Service hotline bis auf die Knochen blamiert *lol*
    Ich hab mir Pringles gekauft und die Schmeckten nach nix... in der werbung habens aber gesagt dass die nach paprika schmecken oder so... so dann hab ich da angerufen und mich beschwert... da sagten sie mir ich solle doch mal auf die Verpackung schauen... maaaaan war das peinlich
    [SIZE="2"]Vampi Airlines - Wir buchen, Sie fluchen!
    Einigkeit und Recht auf Freizeit!
    Achtung: Da ich nicht jeden Tag online bin können diverse Verteilungen schonmal ein paar Tage brauchen.[/SIZE]
  • also ich hab vorher bei der freundin gut griechisch gegessen, vielleicht war das so scharf, das es vier std später noch angehalten hatte... glaub ich aber kaum, werd mal diese hotline bemühen, allerdings erst am montag ;).

    vielen dank für euere anteilnahme, das macht die sache erträglich.

    gruß jone