Kauf einer Multimediaplatte / Multimediafestplatte

  • Kaufberatung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kauf einer Multimediaplatte / Multimediafestplatte

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir eine vernünftige Multimediaplatte kaufen. Bin aber von der Vielfalt, die es gibt, ein wenig überrascht. Und ich habe schon viel schlechtes gehört. Z.B. laut, schlechte bedienung, spielt nicht alles an Videoformaten ab..... u.s.w..

    Daher nun meine Frage an euch.
    Kann mir jemand eine Kaufempfehlung geben???

    Auf der Platte möchte meine Datensicherung laufen lassen, und auch Videos auf dem TV abspielen lassen. Daher auch der nötige Netzwerkanschluss, da die Platte dann oft am Router hängt.


    Folgende Kriterien sollte die Platte haben:

    - leises Betriebsgeräusch
    - min 500 GB
    - Netzwerkanschluss
    - USB 2.0
    - unterstützung vieler Formate
    - Fernbedienung
    - HDMI Anschluss(habe zur Zeit aber noch einen Röhrenfernseher... für Zukunft!)
    - Scart- oder SVHS-Anschluss
    - Preisbereich 200-250€

    Ist noch eine Funktion empfehlenswert?

    Vielen Dank schon einmal für eure zahlreichen Antworten.

    gaga

    :D
  • Wenn du dir die Platte selber kaufen würdest, würde ich dir den Popcorn 110 player empfehlen. hat zwar kein Scart Anschluss, dafür aber HDMI. Dort kannst du einfach einen Adapter nehmen ;)
    Wozu Objektivität, wenn Egoismus doch viel schöner ist?

    Eines Tages wird mich jemand übertreffen. Doch es wird nicht heute sein, und schon gar nicht du.
  • Schau dir mal folgende an: MULTIMEDIA PLAYER/RECORDER FULL HD NETWORK 750GB BUN0134
    Dazu findest du hier auch einen passenden Thread.
    Bräuchtest dazu halt noch ein Komponent auf Scart Kabel
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • Also ganz aktuell kann ich dir die Multimediafestplatte Q800 Movie Cube empfehlen. Habe diese seit ca. 1 Woche in Betrieb und bin mehr wie begeistert.
    Einzigstes Manko du hast eine NAS Funktion jedoch um diese im Dauerbetrieb zu belassen mußt du dies über Telnet einstellen gibt aber viele Foren die dir helfen.

    Handbuch deutsch mit Scartanschluß eigentlich alles was das Herz begehrt.
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]