Nero und (S)VCDS

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nero und (S)VCDS

    Wenn ich bei dem neuen nero 6 da dieses Smart teil benutze und unter Video wntweder VCD oder SVCD auswähle wird das dann automatisch ins richitge Format konvertiert. Oder kann ich wenn ich zum Beispiel eine MVCD oder DIVX Film heruntergeladen hab einfach auf (S)VCD drücken sodass ich das auf meinem DVD spieler gucken kann.

    Oder wenn ich eine VCD gesaugt hab und auf SVCD drücke ist dann die Quali besser oder geht das gar nicht?

    Ich hoffe jemand nimmt sich meiner Fragen an.

    Das wäre super nett.
  • Du kannt DivX Filme in Nero zu VCDs machen! Um DivX Filme zu Svcds zu machen brauchst du nen plug in, musste ma googlen oder in Kazaa schauen.

    Die Quali wird nie besser, die Hauptsource is immer die beste, egal welches Format.
  • Danke.


    Aber wenn ich jetzt ein DIVX film mit vergleichbar guter Quali gesaugt habe und den dann als VCD brenne dann habe ich ne schlechtere Quali als wenn ich den als SVCD brennen würde.

    Ist das so richtig?


    Edit: Und wie siehts mit sogenannten MVDS aus? Was genau sind überhaupt MVDS?
  • Um eine (S)VCD zu erstellen, muss das Video zuerst ins richtige Format gebracht werden. Falls das originale Video im AVI oder MPG Format vorliegt, ist das Programm TMPEGenc eine gute Wahl, da es einfach zu bedienen und dabei sehr leistungsfähig ist. Auch Nero kann Videos ins VCD Format bringen, aber die Codierung dauert lange und bringt schlechte Qualität, darum ist TMPEGenc die bessere Alternative.
  • ne MVCD läuft immernoch unter dem Standart der VCD.... nur durch veränderte Matrix und optimirtem Source kann man jetzt mehr Quali bei MVCD als bei normal VCD rausholen trotzgleicher größe...
    brennen tust die halt als nicht standartgemäße vcd....

    DivX und k0nsorten auf (s)vcd zu bringen is immer son ding....erstmal dauerts recht lang aus dem mpeg4 wieder nen standart mpeg zumachen und bei manchen filmen hat ich den übelsten quali verlüst!

    Die Quali tät wird definitiv nicht besser da beim komprimieren information verloren gehen...diese kann man natürlich nicht wiedaholen