Soundprobleme

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soundprobleme

    Hallo an alle

    habe vor kurzem meinem geliebten WIN 98 den Laufpass gegeben und nach einem gewaltigen Systemcrash entschieden, zusammen mit einer Speichererweiterung dem PC Win 2000 Pro zu gönnen. So weit so gut.

    Ich wusste, dass ich Probleme mit der Soundkarte haben werde und fand tatsächlich auch einen passenden Treiber im Internet. Vor lauter Freude habe ich dann gleich mal einen Radio-Stream von Sky.FM ausprobiert und bin dann aus allen Wolken gefallen. WinAmp, das unter Win 98 noch astreich funktionierte, versagte schon nach rund 30 Sekunden den Dienst und hängte sich auf. Alle Schritte von der Neuinstallation von WinAmp bis hin zum Einsatz alternativer Playern wie VLC und sogar Windows Mediaplayer 7 brachten keinen Erfolg. VLC und Mediaplayer ignorieren den Radio-Stream komplett. Nur WinAmp lässt sich ab und zu herab, für besagte 30 Sekunden den Stream zu spielen und dann wieder zu versagen.

    Ich glaube fest daran, dass es irgend eine "Einstellungsgeschichte" sein muss. Da die Soundkarte beim Abspielen von CD astrein funktioniert (mit dem systemeigenen CD-Player), muss sich im System-Inneren irgendwas tun, das ich nicht verstehe, bzw. das typisch für WIN 2000 Pro sein könnte.

    Ich hoffe, ihr könnt mir da irgendwie weiterhelfen. Deshalb habe ich mal nachfolgend alles aufgelistet, was mir mein Diagnoseprogramm zu meiner Kiste erzählt. Sorry, wenn die Auflistung vielleicht zu lang ist, oder zuviel unnötige Angaben enthält. Aber ich hoffe, dass hier drin tatsächlich ein Experte "lebt", der mein Problem erkennt und mir helfen kann.

    Mein Dank wird euch ewig nachschleichen - grins




    <<< System-Zusammenfassung >>>

    > Mainboard : Asus P2B-F

    > Chipsatz : Intel i440BX/ZX

    > Prozessor : Intel Pentium III @ 500 MHz

    > Physikalischer Speicher : 320 MB

    > Grafikkarte : Silicon Integrated Systems (SiS) SiS6326 GUI Accelerator

    > Festplatte : Maxtor (82 GB)

    > Festplatte : Maxtor (82 GB)

    > Festplatte : QUANTUM (13 GB)

    > CD-Rom Laufwerk : SAMSUNG CD-R/RW SW-252B

    > DVD-Rom Laufwerk : ROXIO CD-ROM EMULATOR SCSI CdRom Device

    > Monitortyp : MD1772LA - 16 inchs

    > Netzwerkkarte : Standard Microsystems Corp (SMC,SMSC) 83C170QF/171 EPIC,EPIC/XF Fast Ethernet Adapter

    > Betriebssystem : Microsoft Windows 2000 Professional 5.00.2195 Service Pack 4

    > DirectX : Version 9.0c (Februar 2006)


    <<< Mainboard >>>

    > Hersteller : System Manufacturer

    >> Allgemeine Informationen
    Produkt : System Name
    Version : System Version
    Seriennummer : SYS-1234567890
    Unique ID : Undefiniert
    Startmodus : Undefiniert

    >> OEM Information
    OEM #1 : OEM String

    > Mainboard : Asus P2B-F

    >> Allgemeine Informationen
    Hersteller : ASUSTeK Computer INC. (Asus)
    Produkt : P2B-F
    Version : REV 1.xx
    Seriennummer : MB-1234567890
    Support MP : Nein

    >> Gehäuseinformation
    Hersteller : Chassis Manufacture
    Type : Undefiniert
    Version : Chassis Version
    Seriennummer : Chassis Serial Number
    Asset : Asset-1234567890

    >> Sensorinformation
    Überwachungs Chip : Winbond W83781D

    >> Slots Information
    Slot PCI : In Use (32-bit) 5.0v
    Slot PCI : In Use (32-bit) 5.0v
    Slot PCI : Available (32-bit) 5.0v
    Slot PCI : In Use (32-bit) 5.0v
    Slot PCI : Available (32-bit) 5.0v, Shared Slot Opening
    Slot ISA : (16-bit) 5.0v, Shared Slot Opening
    Slot ISA : (16-bit) 5.0v

    >> Externe Verbindungen
    Serial 16550A Compatible : DB-9 male
    Serial 16550A Compatible : DB25 male
    Parallel ECP/EPP : DB25 female
    Keyboard : Micro-DIN
    Mouse : Micro-DIN

    >> Interne Verbindungen
    COM1 : 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
    COM2 : 9 Pin Dual Inline (pin 10 cut)
    PRINTER : 25 Pin Dual Inline (pin 26 cut)
    KEY
    PS2MOUSE : Proprietary
    PRIMARY IDE : On Board IDE
    SECONDARY IDE : On Board IDE
    FLOPPY : On Board Floppy

    >> System Configuration Options
    Option #1 : System String

    > Bios : Award Software, Inc.

    >> Allgemeine Informationen
    Hersteller : Award Software, Inc.
    Version : ASUS P2B-F ACPI BIOS Revision 1011
    Date : 19/10/9/99
    Adresse : 0xF000 auf 256 KB
    Copyright : Copyright (C) 1984-98, Award Software, Inc.
    Motherboard ID : 10/19/99-i440BX-<P2B-F>
    DMI Version : 2.0

    >> Merkmale
    Flashable : Ja
    Socketed : Ja

    >> Funktionalität
    APM : Ja
    ACPI : Nein
    ESCD : Ja
    PnP : Ja
    PCI : Ja
    ISA : Ja
    AGP : Nein
    USB : Nein
    PCMCIA : Nein
    Smart Battery : Nein

    >> Boot Information
    Selectable Boot : Ja
    CD-ROM Boot : Ja
    PC Card (PCMCIA) Boot : Nein
    I20 Boot : Nein
    LS-120 Boot : Nein
    1394 Boot : Nein
    ATAPI ZIP Boot : Nein

    > Chipsatz : Intel i440BX/ZX

    >> Allgemeine Informationen
    NorthBridge : Intel i440BX/ZX
    SouthBridge : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M ISA Bridge

    >> NorthBridge Information
    Architecture : Northbridge
    Hersteller : Intel
    Revision : C1
    Busgeschwindigkeit : 100.2 MHz
    FSB Frequenz : 100.2 MHz

    >> Speicher Information
    Type : SDRAM PC100
    Frequenz : 100.2 MHz
    DRAM/FSB Ratio : 1/1
    ECC Diagnostic : Nein
    CAS Wartezeit (tCL) : 3 clocks
    RAS nach CAS (tRCD) : 2 clocks
    RAS Vorladen (tRP) : 2 clocks
    DRAM Idle Timer : 10 clocks

    >> Bus Information
    AGP aktiviert : Nein

    >> Gerätemöglichkeiten (PCI)
    Latency Timer : 64 clocks
    I/O Access : Nein
    Memory Access : Ja
    Bus Master Capable : Ja
    Special Cycle Recognition : Nein
    Memory Write & Invalidate : Nein
    VGA Palette Snoop : Nein
    Parity Error Response : Nein
    Cycle Wait : Nein
    System Error Line : Ja
    Fast Back-to-Back : Nein
    Detects Parity Errors : Nein
    User Defined Format : Nein
    PCI 66Mhz Bus Support : Nein
    New Capability List : Ja
    PCI Support : AGP

    > Physikalischer Speicher : 320 MB SDRAM

    >> Allgemeine Informationen
    DIMM1-1 (RAS 0, RAS 1) : 128 (Single Bank)
    DIMM1-2 : Leer
    DIMM2-1 (RAS 2, RAS 3) : 64 (Single Bank)
    DIMM2-2 : Leer
    DIMM3-1 (RAS 4, RAS 5) : 64 (Single Bank)
    DIMM3-2 : Leer
    DIMM4-1 (RAS 6, RAS 7) : 64 (Single Bank)
    DIMM4-2 : Leer

    >> Information SPD EEPROM (DIMM1-1)
    Hersteller : Undefiniert
    Part Number : PCB173G-C1
    Seriennummer : Undefiniert
    Type : SDRAM PC-100 (100 MHz)
    Größe : 128 MB (1 rows, 4 banks)
    Module Buffered : Nein
    Module Registered : Nein
    Module EPP : Nein
    Breite : 64-bit
    Fehlerbehebungs-Möglichkeit : No
    Max. Burst Length : 8
    Refresh : Normal (15.625 µs), Self Refresh
    Voltage : LVTTL
    Hersteller : Woche 35 von 1999
    Unterstützte Frequenzen : 83 MHz, 100 MHz
    CAS Wartezeit (tCL) : 2 clocks @83 MHz, 3 clocks @100 MHz
    RAS nach CAS (tRCD) : 2 clocks @83 MHz, 2 clocks @100 MHz
    RAS Vorladen (tRP) : 2 clocks @83 MHz, 2 clocks @100 MHz
    Taktzeit (tRAS) : 5 clocks @83 MHz, 5 clocks @100 MHz

    >> Information SPD EEPROM (DIMM1-2)
    Hersteller : Kingston
    Part Number : KVR133x64C3SS/64ÿÿ
    Seriennummer : 0A082F00
    Type : SDRAM PC-133 (133 MHz)
    Größe : 64 MB (1 rows, 4 banks)
    Module Buffered : Nein
    Module Registered : Nein
    Module EPP : Nein
    Breite : 64-bit
    Fehlerbehebungs-Möglichkeit : No
    Max. Burst Length : 8
    Refresh : Normal (15.625 µs), Self Refresh
    Voltage : LVTTL
    Hersteller : Woche 36 von 2002
    Unterstützte Frequenzen : 100 MHz, 133 MHz
    CAS Wartezeit (tCL) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    RAS nach CAS (tRCD) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    RAS Vorladen (tRP) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    Taktzeit (tRAS) : 5 clocks @100 MHz, 6 clocks @133 MHz

    >> Information SPD EEPROM (DIMM2-1)
    Hersteller : Kingston
    Part Number : KVR133x64C3SS/64ÿÿ
    Seriennummer : 0A080700
    Type : SDRAM PC-133 (133 MHz)
    Größe : 64 MB (1 rows, 4 banks)
    Module Buffered : Nein
    Module Registered : Nein
    Module EPP : Nein
    Breite : 64-bit
    Fehlerbehebungs-Möglichkeit : No
    Max. Burst Length : 8
    Refresh : Normal (15.625 µs), Self Refresh
    Voltage : LVTTL
    Hersteller : Woche 36 von 2002
    Unterstützte Frequenzen : 100 MHz, 133 MHz
    CAS Wartezeit (tCL) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    RAS nach CAS (tRCD) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    RAS Vorladen (tRP) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    Taktzeit (tRAS) : 5 clocks @100 MHz, 6 clocks @133 MHz

    >> Information SPD EEPROM (DIMM2-2)
    Hersteller : Kingston
    Part Number : KVR133x64C3SS/64ÿÿ
    Seriennummer : 0408A600
    Type : SDRAM PC-133 (133 MHz)
    Größe : 64 MB (1 rows, 4 banks)
    Module Buffered : Nein
    Module Registered : Nein
    Module EPP : Nein
    Breite : 64-bit
    Fehlerbehebungs-Möglichkeit : No
    Max. Burst Length : 8
    Refresh : Normal (15.625 µs), Self Refresh
    Voltage : LVTTL
    Hersteller : Woche 36 von 2002
    Unterstützte Frequenzen : 100 MHz, 133 MHz
    CAS Wartezeit (tCL) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    RAS nach CAS (tRCD) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    RAS Vorladen (tRP) : 2 clocks @100 MHz, 3 clocks @133 MHz
    Taktzeit (tRAS) : 5 clocks @100 MHz, 6 clocks @133 MHz

    >> Speicherkontroller Information
    Speicher Controller : EDO, Parity, DIMM
    Anzahl Verbinder : 8
    Max. Modulgröße : 256 MB
    Max. Speichergröße : 2048 MB
    Unterstützte Geschwindigkeit : 70ns, 60ns, 50ns
    Unterstützte Spannung(en) : 3.3v
    Fehlerentdeckungs-Methode : No
    Fehlerbehebungs-Möglichkeit : None
    Aktueller/Unterstützter Interleave : 1-way/1-way

    > ISA Bus : Ja

    >> Bus Information
    Type : ISA
    Gerät : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M ISA Bridge
    Revision : 02
    Anzahl der ISA-Verbinder : 2
    Frequenz : 8 MHz
    Multiplikator : 1/4x
    DMA Geschwindigkeit : 4 MHz
    Multiplikator : 1/2x

    >> Geräte Information
    Gerät PnP ISA : Avance ALS100 Audio Device (WDM)
    Gerät PnP ISA : Avance FM Synthesis (WDM)
    Gerät PnP ISA : Avance Game port
    Gerät PnP ISA : Avance MPU401 Driver (WDM)

    >> Gerätemöglichkeiten (PCI)
    I/O Access : Ja
    Memory Access : Ja
    Bus Master Capable : Ja
    Special Cycle Recognition : Ja
    Memory Write & Invalidate : Nein
    VGA Palette Snoop : Nein
    Parity Error Response : Nein
    Cycle Wait : Nein
    System Error Line : Nein
    Fast Back-to-Back : Nein
    Detects Parity Errors : Nein
    User Defined Format : Nein
    PCI 66Mhz Bus Support : Nein
    New Capability List : Nein

    > PCI Bus : Ja

    >> Allgemeine Informationen
    Anzahl der PCI Bus : 1
    Anzahl der PCI-Slots : 5

    >> Peripheral Type
    Gerät 1, Bus 0 : AGP

    >> Allgemeine Features
    Support Mechanism 1 : Ja
    Support Mechanism 2 : Nein

    >> Bus Information #0
    Gerät : 82443BX/ZX 440BX/ZX CPU to PCI Bridge (AGP Implemented)
    Gerät : 82443BX/ZX 440BX/ZX PCI to AGP Bridge
    Gerät : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M ISA Bridge
    Gerät : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M EIDE Controller
    Gerät : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M USB Controller
    Gerät : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M Power Management Controller
    Gerät : 83C170QF/171 EPIC,EPIC/XF Fast Ethernet Adapter
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Gerät : SiS6326 GUI Accelerator

    > AGP Bus : Ja

    >> Bus Information
    Anzahl der AGP Verbindungen : 0

    >> AGP Bus
    Gerät : 82443BX/ZX 440BX/ZX CPU to PCI Bridge (AGP Implemented)
    Version : 1.0
    AGP aktiviert : Nein
    Mode AGP3 : Nein
    4GB : Nein
    FW Transfer : Nein
    SideBand : Ja - Deaktiviert
    Command Queue : 1 (max. 32)
    unterstützte Transferrate : 2x
    Transferrate : 0x

    > USB Bus : Ja

    >> Geräte Information
    Gerät : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M USB Controller
    Version : 1.0
    Interface : UHCI
    Frequenz : 48 MHz

    >> Geräte Information
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Version : 1.0
    Interface : UHCI
    Frequenz : 48 MHz

    >> Geräte Information
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Version : 1.0
    Interface : UHCI
    Frequenz : 48 MHz

    >> Geräte Information
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Version : 1.0
    Interface : UHCI
    Frequenz : 48 MHz

    >> Geräte Information
    Gerät : USS-344 Quadrabus 4-port OpenHCI USB Host Controller
    Version : 1.0
    Interface : UHCI
    Frequenz : 48 MHz

    > SMBus/i2c Bus : Ja

    >> Allgemeine Informationen
    Gerät : 82371AB/EB/MB PIIX4/E/M Power Management Controller
    Revision : 2
    Frequenz : 16 KHz
    Adresse : 0xE800

    >> Gerätemöglichkeiten (PCI)
    I/O Access : Ja
    Memory Access : Ja
    Bus Master Capable : Nein
    Special Cycle Recognition : Nein
    Memory Write & Invalidate : Nein
    VGA Palette Snoop : Nein
    Parity Error Response : Nein
    Cycle Wait : Nein
    System Error Line : Nein
    Fast Back-to-Back : Nein
    Detects Parity Errors : Nein
    User Defined Format : Nein
    PCI 66Mhz Bus Support : Nein
    New Capability List : Nein
    PCI Support : Power Management Interface

    > Bus HyperTransport : Nein

    > Bus CardBus : Nein

    > Bus FireWire : Nein
  • Danke für eure Hilfe.

    Aber wirklich weiter geholfen hat mir alles nicht.

    Ich bin mir sicher, dass es wohl ein Treiberproblem sein k ö n n t e , aber eben nicht unbedingt muss.

    Trotzdem danke und over.

    Oh je - wie geht das jetzt wieder mit dem Schließen des Themas? Habe ich doch glatt vergessen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ein Bayer ()

  • Ein Bayer schrieb:

    Ich wusste, dass ich Probleme mit der Soundkarte haben werde


    Und warum hast Du dann nicht nähere Angaben zur Soundkarte gemacht? Es wäre z.B. schon sehr hilfreich, wenn wir wüssten, ob es sich hierbei um eine PCI- oder eine ISA-Karte handelt. Bei letzterer würde ich nämlich eher auf ein BIOS-Problem tippen. Bei ersterer würde andererseits etwas PCI-Hopping sicherlich nicht schaden...


    //edit:

    Ein Bayer schrieb:

    DIMM1-1 (RAS 0, RAS 1) : 128 (Single Bank)
    DIMM1-2 : Leer
    DIMM2-1 (RAS 2, RAS 3) : 64 (Single Bank)
    DIMM2-2 : Leer
    DIMM3-1 (RAS 4, RAS 5) : 64 (Single Bank)
    DIMM3-2 : Leer
    DIMM4-1 (RAS 6, RAS 7) : 64 (Single Bank)
    DIMM4-2 : Leer


    Entweder auf DIMM1 und DIMM2 je ein 128 MB-oder 64 MB-Riegel. Durch deine Mischbestückung machst Du nämlich dein Rechner nur langsamer.


    HTH + CU
    In Blythe, California, a city ordinance declares that a person must own at least two cows before he can wear cowboy boots in public.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Liberty Valance ()