Mathe - Lineare Algebra und Analytische Geometrie

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mathe - Lineare Algebra und Analytische Geometrie

    Moin :)

    Ich hab hier n paar Aufgaben, die ich nicht wirklich verstehe, aber bis heute abend können muss (ja ich weiß :D).

    Wäre nett wenn ihr euch die anschauen könntet und mir bei der einen oder anderen einen (ausführlichen *g*) Lösungsweg geben könntet. :)

    Vielen Dank dafür!


    Blatt 1:
    Blatt 2:

    bereits gelöst:

    Aufgabe 1: a) 1.
    Aufgabe 2: a) b) 1.


    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von Mr. Anderson ()

  • Die Aufgaben sind aber nicht besonders schwer. Das schaffst du schon selber :)


    Wenns so wäre, hätte ich nicht hier gepostet. ;)

    Ich habs gestern bereits länger probiert, aber das Problem ist, das ich bisher noch nicht den gesamten Stoff gelernt hab - aber die Aufgabe heute abend haben muss. :hy:

    Aber falls du mir helfen könntest, würde es mich auf jeden Fall sehr freuen. :)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr. Anderson ()

  • Hallo Mr.Anderson,


    ich habe jetzt nur mal flüchtig drübergesehen. Habt ihr schon mit Determinanten gerechnet in der Schule? Falls ja, einfach den Rang der Determinante berechnen für die erste Aufgabe. Wenn det(x, y, z) ungleich 3 ist, also nicht Vollrang besitzt, sind die Vektoren linear abhängig ;). Hoffe, dies hilft Dir etwas weiter.

    @Softway: Sei so gut und hilf wenigstens im Lösungsansatz. Zu sagen, es sei nicht schwer ist immer leicht. Leicht für Dich und leicht für jemanden, der sich damit auskennt. Doch jemand, der es gerade erst lernt, für den kann so etwas durchaus noch schwer sein ;).



    Linda
  • Danke für den Tipp linda :)

    Die 1 a) hab ich (mit Hilfe :) ) hinbekommen, ein paar andere auch. :hy:

    Hier kann dann dichtgemacht werden. :)

    mfg
    neo
    Glauben Sie wirklich, Sie kämpfen für etwas, für mehr als ihr Überleben? Freiheit, Wahrheit, Friede, Liebe - Illusionen! Vorrübergehende Konstrukte eines schwächlichen menschlichen Intellekts, der verzweifelt versucht, eine Existenz zu rechtfertigen, die ohne Bedeutung oder Bestimmung ist!
    momentan hungernde Menschen: 1 Milliarde
    an Hunger sterbende Menschen: alle 3 Sekunden jemand