hochzeitsgedicht

  • Thema

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • hochzeitsgedicht

    hi ich bräuchte ein wunderschönes hochzeitsgedicht für meine schwester
    sollte eher etwas besinnliches sein

    danke im voraus

    lg spider
  • Eheharmonie

    In der Ehe wird sich zeigen
    Harmonieren beide Geigen
    Passen Stimmung, Tempo, Ton
    Leidenschaft und Intention

    Kommt kein Missklang in das Spiel
    Fehlt es niemals an Gefühl
    Wird nie aus Duett Duell
    So etwas geht manchmal schnell

    Seid um Wohlklang stets bemüht
    Spielt das aller schönste Lied
    Eure Liebesmelodie
    Schenkt der Welt mehr Poesie


    Zusammen

    Zusammen alles tragen:
    die Begeisterung und den Schmerz.
    Zusammen alles wagen:
    das bindet Herz an Herz.
    So müsst Ihr vorwärts schauen,
    und so schaut Ihr zurück:
    Aus liebendem Vertrauen
    erwächst beständiges Glück!

    Glückwünsche

    Du, [BRAUT] siehst so glücklich aus,
    wirst heute Hochzeit machen,
    Ein Engel Gottes soll auf Dein
    und [BRÄUTIGAM] Hause wachen.

    [BRÄUTIGAM] soll als braver Bräutigam,
    die [BRAUT] gut bewachen,
    und ´s liebe [Braut] und sich auch,
    für immer glücklich machen.

    Ein Leben voller Zärtlichkeit-
    von Herzen sanft und lieb - kein Streit
    soll Hülle und Fülle geben,
    für ein glückliches Eheleben.


    Eure Liebe soll vor allen Dingen
    immer Euch einander näher bringen.
    Niemals lasse Euch das Glück im Stich.
    Jeder wünscht Euch das; besonders ich!