Problem mit Internet Explorer

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Problem mit Internet Explorer

    Servus Leute!
    Hab ein großes Problem...
    Wenn ich meinen Internet-Explorer starten will (wo ich als Startseite t-online.de habe) zeigt er mir folgendes an:


    Die Internetseite t-online.de/ kann nicht geöffnet werden.
    Vorgang abgebrochen.

    Wenn ich auf "OK" drücke kommt folgendes:

    Ein ActiveX-Steuerelement dieser Seite ist möglicherweise in Wechselwirkung mit anderen Elementen dieser Seite nicht sicher. Möchten Sie dies zulassen?
    Ja Nein

    Wenn ich auf "Nein" klicke kommt folgendes:

    Die von dieser Seite für ActiveX-Steuerelement bereitgestellte Information ist möglicherweise nicht sicher. Die aktuelle Sicherheitseinstellungen unterbinden eine derartige Ausführung von Steuerelementen. Deshalb wird diese Seite möglicherweise nicht richtig angezeigt.

    Woran liegt das und was kann ich dagegen tun? Habt Ihr eine Ahnung?

    Das nächste Problem ist, wenn ich mein Postfach (freemail.de) anschauen möchte loggt sich mein PC zwar ein, zeigt die Startseite aber nur ganz kurz an(ca. 1. sek.), danach ist das gesammte Fenster weiß...

    Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet...Danke im Voraus!!!

    Ciao, Mülli! :)

    Ps: Es muss übrigens am I-net Explorer liegen, da ich noch einen anderen Browser jetzt drauf habe(der mir zwar nicht gefällt) und dieser geht. Und wenn ich den Explorer deinstalliere mach XP ja gleich eine Standartversion drauf, und das Problem besteht weiterhin...
  • Jein...ist unterschiedlich...manche ja manche nein. Kann man also nichts genaues sagen.

    Naja das Update von Microsoft scheint nicht so richtig zu wirken, denn besser geworden ist nichts. :(
    Vielleicht ist es am besten ich löche ihn ganz und installiere den explorer vollkommen neu, aber wie geht das???
  • Hier eine Anleitung wie man den IE repariert, also neuinstalliert.

    Windows 9x/ME und Windows 2000

    - Klicken Sie auf Windows Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Software.

    - Markieren Sie hier den Eintrag Microsoft Internet Explorer... und klicken Sie auf den Button Hinzufügen/Entfernen bzw. Ändern/Entfernen.

    - Im neuen Fenster wählen Sie bitte den Punkt Internet Explorer reparieren und schließen das Fenster dann mit OK.

    - Folgen Sie nun den Anweisungen am Bildschirm.



    Windows XP

    Unter Windows XP kann die Internet Explorer-Reparatur durch einen Windows-Befehl gestartet werden.
    Um Tippfehler zu vermeiden, nutzen Sie bitte die Windows-Funktion Copy&Paste.

    - Markieren Sie zuerst folgende Befehlszeile mit der Maus

    rundll32.exe setupapi,InstallHinfSection DefaultInstall 132 %windir%\inf\ie.inf

    - Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den markierten Text und wählen Sie im Menü Kopieren. Die Befehlszeile wird nun in die Zwischenablage von Windows gelegt (nicht sichtbar).

    - Klicken Sie dann auf Windows Start -> Ausführen.

    - Klicken Sie hier wieder mit der rechten Maustaste in die Eingabezeile und wählen Sie im Menü Einfügen. Nun wird der Text aus der Zwischenablage eingefügt.

    - Schließen Sie das Fenster dann mit dem Button OK und folgen Sie den weiteren Anweisungen am Bildschirm.

    - Starten Sie danach den Rechner komplett neu.

    Hoffe, das kann dir weiterhelfen.