Sehe meine externe Festplatte nicht auf meinem Arbeitsplatz

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehe meine externe Festplatte nicht auf meinem Arbeitsplatz

    Ich habe ein grosses Problem: Habe auf meiner externen Festplatte mein ganzes Back up oben und wollte damit meinen Computer neu aufsetzen, aber ich komme einfach nicht mehr auf meine Festplatte! Wenn ich die Festplatte an den USB Anschluss anstecke, hat er die Festplatte erkannt, aber ich sehe nirgendwo diese. Auch beim Gerätemanager taucht sie nicht auf! Was kann ich dagegen machen! Die ganze Zeit hat alles super funktioniert und jetzt geht gerade die Festplatte nicht, die die wichtigsten Daten drauf hat!:mad:

    ACPI-Multiprocessor-PC
    Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional

    Alle anderen externen Festplatten erkennt er ohne Probleme, nur bei der einen zickt er seit gestern herum!

    Würde mich echt freuen, wenn mir vielleicht wer weiterhelfen könnte, dieses Problem zu lösen?

    LG,

    Taboofreak
  • Schau mal in der Computerverwaltung nach. Wahrscheinlich hat die Platte einen reservierten Laufwerksbuchstaben, den kannst du dort umstellen und und dann sollte die Platte auch wieder da sein.
    Keine Bange, kapputt is Sie nach deiner Beschreibung nach sicher nich ;)!
    mfg Willy
    [SIZE=2]1. Der Vorteil von Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann, umgekehrt ist es schon schwieriger!
    2. [/SIZE]Das Menschliche an Computern ist ihre Gewissenlosigkeit!
    [SIZE=2] 3. [Meine Blacklist]::[Meine Uploads]::[Mein Lebenslauf]::[/SIZE][SIZE=2][Mein Profil][/SIZE][SIZE=2]



    [/SIZE]
  • im zweifelsfall stecke sie einfach mal an einen anderen Rechner an, wenn sie dort funktioniert weist du schonmal dass sie nicht kaputt ist...

    aber wie willy schon sagt hört sich das danach nicht an, sondern der laufwerksbuchstabe ist schon vergeben oder sonstiges, hatte das problem mit meiner externen auch^^

    ich musste einfach meine beiden laufwerke ein Buchstaben nach unten setzten

    Ich hatte
    HDD1 C:
    HDD2 D:
    Laufwerk1 E:
    Laufwerk2 F:
    Externe Festplatte wurde nicht erkannt

    es ist meistens so dass die Externe Festplatte hinter die interne geschoben wird, dort liegt aber Laufwerk 1, somit wurde sie bei mir nicht erkannt...

    also hab ich einfach die Laufwerke von
    E: -> F:
    F: -> G:

    somit wurde der Slot hinter der internen Festplatte frei, also Laufwerksbuchstabe "E:", Festplatte angeschlossen und aufeinmal gings xP

    Liebe Grüße

    UnR0cKbaR
  • Hallo.
    Versuch mal folgendes:

    1. Im Explorer, Extras, Ordneroptionen, Ansicht, die versteckten Dateien anzeigen lassen.
    2. Explorer schließen
    3. Nach Dateien mit dem Namen: Infcache suchen.
    4. Alle gefundenen Dateien löschen.
    5. Neustart

    Das sollte helfen, XP zieht sich dann alle Treiber beim Neustart neu.

    Sollte das nicht helfen, kannst du dir hier ein Tool zur USB-Fehlerbehebung runterladen ist echt gut und Freeware.

    USB-Troubleshooter
  • Noch ein kleiner Tipp am Rande:Manche USB Ports haben nicht genug Saft um eine Festplatte zu versorgen.Einfach die Festplatte direkt hinten ans Mainboard anschließen und nicht an die Frontanschlüsse. Oder bekommt deine Platte Saft von der Steckdose?
    Gruß Bl4d3y
  • Und falls die festplatte an einer Steckdosen-Leiste hängt, kann sie auch zuwenig Saft bekommen, deswegen an eine Steckdose stecken ;)
    Wozu Objektivität, wenn Egoismus doch viel schöner ist?

    Eines Tages wird mich jemand übertreffen. Doch es wird nicht heute sein, und schon gar nicht du.
  • Hi, manchmal hilft schon, die Platte beim booten mit dran zu haben oder den Port zu wechseln, warscheinlich aber musst Du der HD unter Systemsteuerung>Verwaltung>Computerverwaltung>Datenträgerverwaltung>Rechtsklick einen neuen Laufwerksbuchstaben zuweisen.
    Manchmal werden aber auch Anzeigebeschränkungen über Software wie TuneUp Utilitis hervorgerufen, dort eingestellt.
    In der Dateträgerverwaltung aber BITTE genau aufpassen, was Du machst !!!
    Gruß - ich
  • Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe alle Eure Tipps ausprobiert, leider ohne Erfolg .....! Habe die externe Festplatte von einem Typen in der IT bei mir in der Firma überprüfen lassen und der meint, dass alles super läuft, wahrscheinlich aber das Gehäuse der Festplatte kaputt ist! Hoffe, dass er recht damit hat, dann könnte ich die externe Festplatte auf meinem Computer einmal einbauen und komme hoffentlich so an meine Back ups! Hoffe, es klappt! Daumen halten! ;)
  • Hallo,

    guck mal hier Festplatte mit Linux Knoppix 4.0 auslesen.


    Musste Link zu Knoppix 4.0 herausnehmen. Hoffe jedoch ein wenig geholfen zu haben. Hab deshalb Ärger bekommen und Punkte. Naja war meine Blödheit.




    Gruß Bruno48

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bruno48 ()