Sound karte probleme

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sound karte probleme

    Hi an die gemeinde.
    ich bin grade bei meiner schwester und habe an den ihren Lp folgendes problem.
    der audio ausgang für die kopfhörer ist kaput der ist kein gefallen und somit unbrauchbar.
    jetzt ist meine frage gibt es ein programm womit mann den mikro eingang als audio ausgang benutzen kann.

    hoffe ihr könnt mir helfen


    es gibt keine garantie mehr auf den lp, und es ist eine Realtek AC`97Audio for VIA(R) Audio Controller karte steht zumindestens hier.

    Lg

    Bill88
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt
  • das ist technisch unmöglich würd ich sagen... das ist halt ein Eingang, und die Karte kann das Signal nicht darüber ausgeben!
    Also wenn es so eine Software gäbe würde es mich wundern und ich würds nicht glauben wenn ichs nicht selbst gehört/gesehen hab!
    Tut mir leid, und Laptop öffnen und Soundkarte wechseln ist auch meistens sehr kompliziert bis unmöglich!da bleibt fast nur noch Reperatur bei nem Händler würd ich sagen!
    [FONT="System"][SIZE="4"][COLOR="YellowGreen"]Wenn nichts klappt, klappt alles zusammen![/color][/SIZE][/FONT]
  • Es gibt keine Software dafür!

    Wird ja leider keine Steckkarte sein sondern ein Realtek Chip der auf dem Mainboard verankert ist. Computerreperaturdienst mal nachfragen es sollte manche geben die Ahnung davon haben ;) .
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • Hallo !

    Bill88 schrieb:


    der audio ausgang für die kopfhörer ist kaput der ist kein gefallen und somit unbrauchbar.


    Versteh ich richtig, die Kopfhörerbuchse ist mechanisch beschädigt ?

    Neue Kopfhörerbuchse montieren könnte machbar sein. Die Buchse sollte dem
    Mainboard direkt aufgelötet sein.

    Tausch Kopfhörerausgang mit Mikrofoneingang via Software halte ich, wie meine Vorredner, für unmöglich.


    MfG
    Gamer66
  • danke schon mal für die tips aber ich hatte das programm schon mal gesehen aber das war bei einer karte dabei aber das programm wird dann warscheinlich nur für die karte sein war auch bei keinen Lp sondern Tower.

    ok und wo bekommen ich sonst so eine USB karte her auser bei ebay.


    Lg

    Bill88
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt
  • Was mir noch einfällt es gibt noch andere alternativen entweder eine Soundkarte per USB oder per Notebook Steckkarte oder wenn der Laptop WLAN unterstützt dann ein mobiles WLAN Soundsystem im Kopfhörer ausgang kaufen.

    hier mal die Links

    USB Soundkarte hier

    Notebook Soundsteckkarte hier

    WLAN Music hier

    Das sind bessere alternativen als irgendwie am Laptop rum zuspielen. Da die USB Soundkarte relativ preiswert ist wäre dies die bester Alternative.

    VG
    [SIZE="1"]System:
    CPU: Intel I7 920 QuadCore | Kühler: Asus Trinton81 | Mainboard: Gigabyte GA-EX58-UD5 | RAM: 3 x 2 GByte Corsair 1600MHz| Graka: EVGA 285GTX SSC | HDD: 1x WD Raptor 150GB - 2x Seagate NS 1TByte | DVD: LG Brenner + Plextor-Laufwerk | Gehäuse: CoolerMaster Stacker | Netzteil: beQuiet Dark Power 1000W | TFT: HP w2408 | Speaker: BOSE COMPANION 5 | Home Cinema: BOSE Lifestyle V30[/SIZE]
  • mann du bist klasse genau sowas habe ich gesucht wusste aber nicht genau wie ich danach suche.

    danke danke danke.

    sollte jemand noch einen einfall haben ich bin jetzt erstmal bis samstag in kur und sollte es bis dahin nix neues geben werde ich das thema schließen.

    danke

    Lg

    Bill88
    ich habe LRS bitte nicht sauer sein wenn was nicht stimmt