Arbeitsplatzt kann nicht aufgerufen werden

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Arbeitsplatzt kann nicht aufgerufen werden

    Hallo
    Ich habe am Sonntag Windows 7 deinstalliert, c festplatte formatiert, doch die d gelassen und wieder xp rauf gehauen
    naja gut
    starte es, funktioniert alles
    als erstes hab ich mit Steganos Safe 2008 die d festplatte verschlüsselt
    nach mehreren stunden arbeit fertig
    computer neugestartet, externe fesplatte mit SATA angeschlossen und die daten auf das gesicherte kopiert
    am abend wieder herruntergefahren, doch ich habe den fehler gemacht, den stecker von der externen festplatte noch am abmeldeschirm (blauer) gezogen zu haben
    sogleich ist die fehlermeldung "Nicht alle daten auf der M festplatte konnte gespeichert werden"
    gleich wieder neugestartet, und hab auf arbeitsplatzt gedrückt
    dann kamen folgende drei fehlermedungen:

    ich kann außerden nicht auf den explorer (auf start rechtsklick) systemsteuerung, netzwerk, etc zugreifen
    doch die programme auf deskop oder start, alle programme
    systemwiederherstellung schon probiert, doch gab noch keinen widerherstellungspunkt, da neu aufgesetzt ^^
    was kann ich tun?,
    will nicht wieder neu aufsetzten!
    ich habe gehört das die windos reparierkonsole helfen könnte, doch nicht gewusst welchen befehl ich eingeben sollte
    kann mir das jemand erklären, oder gibt es eine lösung für mein problem
    wäre euch unendlich dankbar!!!!
    schöne grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von who93 ()

  • Du könntest es mit diesen Programm mal versuchen:

    Registry Mechanic® 8 for Windows® - New Version

    Mit Registry Mechanic können Sie sicher reinigen, reparieren und optimieren die Windows ® Registry mit wenigen einfachen Mausklicks!


    oder
    Du bestätigst mit ENTER bei Windows XP jetzt installieren!
    Danach macht er folgendes:
    Setup sucht nach vorigen Windowsversionen (also nach schon installierten Versionen)!

    Danach sollte er dann Deine schon installierte Windowsversion anzeigen und darüber steht dann die Frage/Auswahlmöglichkeit:

    Diese Windowsversion reparieren, R-Taste drücken

    Neue Windowsinstallation durchführen ESC oder Enter drücken.

    An dieser Stelle bitte R drücken, dann bist in der Wiederherstellung!

    Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von luwi ()

  • hi
    danke für deine antwort
    die zweite möglichkeit habe ich jetzt ausprobiert, leider kein erfolg!
    das erste probier ich jetzt aus
    ok hab jetzt registry mechanic herruntergeladen
    und 94 fehler gefunden

    pk hab jetzt registry mechanic ausgeführt und alle probleme behoben, aber funktioniert immer noch nicht
    hast du vielleicht noch eine idee?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von who93 ()

  • Hab jetzt das noch gefunden:

    Wenn nichts mehr geht: Die Windows XP Reparaturfunktion nutzen
    Hierbei werden sämtliche Systemdateien souverän wiederhergestellt und der Rechner in einen lauffähigen Zustand versetzt.

    1. Schalten Sie ihren Rechner ein und betätigen Sie die Taste Entf oder F2 um ins Grundprogramm des Computers (BIOS) zu gelangen, von dem aus man wichtige Systemeinstellungen vornehmen kann.

    2. Hangeln Sie sich nun durch das BIOS Features Setup und stellen Sie nun unter einem Eintrag, welcher Boot Sequence oder ähnlich lauten sollte auf CD-ROM.
    3. Verlassen Sie nun das BIOS und legen Sie die Windows XP CD-ROM ins Laufwerk ein, welche sich dann beim Neustart des Rechners sofort meldet. Drücken Sie nun eine Taste, um von der CD zu starten.

    4. Durchlaufen Sie nun das Setup und drücken Sie bei der Willkommensmeldung auf Enter um die Windows XP Installation zu starten (Nicht die Reparaturkonsole aufrufen, da diese nichts hiermit zu tun hat). Der Assistent meldet, dass er eine Version von XP gefunden hat und er diese überschreiben oder reparieren kann. Drücken Sie nun R für die Reparatur.

    5. Sofort beginnt die Dateiübertragung und Sie können nach kurzer Zeit wieder in ihrem Windows XP arbeiten. Es ist vorher aber unbedingt erforderlich, dass Sie die Grafikkarten- sowie Monitortreiber komplett neuinstallieren, damit die optimale Bildwiederholfrequenz erreicht wird.
  • hast du irgendwie mit Tools rumgespielt ala XP Clean womit du pfade ändern kannst für eigene Dateien usw?

    wenn ja mach davon das backup der standardeinstellung und deinstallier das prog

    hatte das prob damals auch, allerdings mit Eigene Dateien Eigene Musik Eigene Bilder und Arbeitsplatz
  • nein, ich habe wie gesagt neu aufgesetzt und nur ein spiel, firefox, ccleaner, und halt steganos safe installiert
    doch an den progrs liegts nicht, da ich den pc mehrmals neugestartet habe
    hab jetzt formatiert und neu installiert
    trotzdem vielen dank!