Kauft ihr *noch* Originale PC-Spiele ?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kauft ihr *noch* Originale PC-Spiele ?

    Kauft ihr * noch * Originale PC-Spiele ? 546
    1.  
      JA, wenn sie Billiger sind....! (255) 47%
    2.  
      JA, egal wie teuer, ich muss es unbedingt haben...! (93) 17%
    3.  
      NEIN, zu Teuer für kurzes Gameplay, trotz guter Grafik ! (85) 16%
    4.  
      NEIN, wofür bezahlen, wenn es im I-Net gratis gibt ! (113) 21%
    Mich würde doch interessieren, ob ihr auch mal * Original PC - Spiele * kauft oder nutzt ihr nur die * gratis * Angebote, die im Internet zu haben sind !

    Ich persöhnlich kaufe zu 90% die PC - Spiele im Original, weil sie nicht mehr so teuer sind,.... vorallem, wenn sie zwischen 10€ und 20€ kosten und da sind sehr gute und * fast * neue dabei, die nur meistens ein oder zwei jahre alt sind !
  • Naja, Spiele die mir wirklich sehr gefallen und die ich auch online spielen möchte, kauf ich schon, das war z.B. bei Trackmania United Forever oder Call of Duty 4 der Fall. Aber was mich richtig aufgeregt hat, war PES 2008. Die Demo gezockt, war richtig begeistert vom Spiel, gleich gekauft. Und was ist? Der Hersteller schafft es nicht, den Online-Modus halbwegs spielbar zu machen. Wäre ja nicht soo schlimm gewesen, wenn ein LAN-Modus dabei gewesen wäre. Das Spiel hab ich dann zwar wieder verkauft, aber genervt war ich trotzdem. Reine Singleplayer-Spiele kauf ich aber nicht mehr, ist mir dann doch zu teuer für ein paar Stunden Spielspaß. Das letzte Spiel, das ich gekauft habe, ist glaub ich Team Fortress 2 und das hat sich RICHTIG gelohnt für ~20€ über Steam. Also: Spiele mit Online-Modus, die mir gefallen, eventuell ja (aber erst warte ich mal die Reaktionen von anderen Spielern ab^^), aber Singleplayer-Games eher gar nicht mehr.
  • Ich kaufe mir Original Games eig. nur wenn sie preiswert sind, also unter 20 € und dann sollte es auch halbwegs Spaß machen :D
    Ansonsten sehe ichs nicht ein Geld für ein Spiel auszugeben wenn ichs auch so haben kann ;)
    Also ich würde sagen 5-10% meiner Spiele sind Original.

    greetz
    snuff

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von snuff () aus folgendem Grund: Rechtschreibfehler ;P

  • Ich hab die meisten original gekauft. Und da ich auch mal warten kann bis sie billiger sind, und ohnehin mit einem Spiel auch mal ein ganzes Jahr hinkomme, geht das auch nicht so ins Geld. Einiges hab ich auch auf Ebay gekauft, ein paar Teile der Sims2 - Spiele beispielsweise. Und vor kurzem hab ich sie wieder VERkauft, grad noch rechtzeitig bevor Teil 3 rauskommt, und somit fast verlustfrei. ;)
    Meine neueste Errungenschaft ist übrigens GTA IV, gekauft kurz vor Weihnachten beim Blöd für knapp 40 Euro.
  • Ich finde es wichtig, die Spieleindustrie mit dem Kauf von Spielen zu unterstützen, am meisten die Sparte von Spielen, die auf Inuation setzen.
    Breitbandspiele, wie Sims Addons oder alle EA Games Spiele :D, teste ich aber lieber an..., bevor ich sie mir Kaufe bzw. entscheide nciht zu kaufen. Geniale Spiele, wie Oblivion, Fable, The Movies (ja mir gefällt es) usw. kaufe ich aber sofort, neu und vor dem Erscheinungstag.

    mfg
    NooO
    [FONT="Century Gothic"][LEFT]...even a creature of the night was sometimes afraid of darkness.[/LEFT][/FONT][FONT="Century Gothic"][RIGHT]nobody is perfect...[/RIGHT][/FONT]
  • bei mir sind ung. 90 % der Spiele legal erworben.

    Hab mir jetzt im FSB vll. 4 - 5 Spiele gedownloadet um zu sehen wie sie sind! Und hatte ich ein glück das ich sie nicht gekauft habe ^^ =)!!
    Naja hab mir letztens wieder FM08 geholt ich find das Spiel einfach G E N I A L!!!!
    Und FM09 hab ich jetzt wieder ausprobiert (heute) vom Freund und ich finde es schei*** uund zum glück habe ich es mir dann nur mit einem Patch gerackt! (no CD)
    Wiederum Geld gespart!!
    P.S: Bei den Filmen siehts bei mir anders aus ich kaufe vll. 0 - 10 % selber! :rolleyes:
    4 heißt bestanden, bestanden ist gut und gut ist 2!
    [COLOR="Blue"]4 = 2[/color]
  • also ich kauf mir keine games mehr im laden

    und zu folgendem argument:
    Ich finde es wichtig, die Spieleindustrie mit dem Kauf von Spielen zu unterstützen


    ob ich sie mir illegal ziehe oder nicht kaufe macht für den Hersteller keinen unterschied^^ weil wenn ich mir sie nicht ausm internet ziehen würde würe ich mein CSS zocken und fertig^^
  • Dinge, die mir gefallen, kaufe ich auch. Aber für Games Geld ausgeben....ich weiß nicht. Hab eh nicht mehr so viel Zeit für Spiele mit großartiger Story, fesselndem Gameplay usw.
    Ich steh da mehr auf Quickies ^^ Wie Trackmania, CSS, L4D. Alles andere ist zu zeitraubend.
    Außerdem hab ich kein Bock mich mit dem Kopierschutz herumschlagen zu müssen. Denn dieser schadet den ehrlichen Käufern am meisten.
  • Tja, also die Liste meiner Originalspiele hält sich in Grenzen. Das Liegt aber daran, dass ich auch nicht soviel Spiele. Original hab ich Battlefield 1942 (plus alle Addons), Half Life 2 (CSS) und Schlacht um Mittelerde 2. Das sind auch gleich die zuletzt gekauften Spiele, welche ich auch Aktuell regelmäßig spiele. Alle anderen Originale sind noch älter....

    Glücklicherweise kann man die meisten Spiele vorher ausgiebig testen. Aber in den letzten Monaten, hat es kein Spiel länger als ainen Tag auf meinem Rechner ausgehalten. Ich persönlich finde, dass es kaum noch lohnenswerte Spiele gibt. Grafisch gibt es schon ein par Leckerbissen, aber was bringt das, wenn das Gameplay nicht überzeugen kann, oder das Spiel mit Bugs gespickt ist!?

    Ich hoffe nur das Empire Total War gut wird, ist ein Kandidat den ich mal wieder kaufen würde. Aber leider gibt es ja noch nicht mal eine Demo.

    MfG Alman
  • Ich spiele nur Spiele die man auch online Spielen kann, wie z.b. Left4Dead oder Battlefield 2142. Da bin ich dann auch bereit den vollen Preis zu zahlen, da die Spielzeit nahezu grenzenlos (BF2142 inzwischen 250 Stunden) ist. Wenn ich mal in nem PC-Laden bin und die berühmten "Preispyramiden" sehe, greife ich schon mal zu^^
    Aber Single-Player Games kaum bis garnicht, da sie einfach ein miserables Preis/Leistungverhältniss haben.

    Die andere Seite ist dunkel, sehr dunkel!
    Halt die Klappe Yoda und iss deinen Toast!

  • Mir fehlt in der Umfrage der Punkt "Ja, ich finde die Preise vollkommen angemessen". Für den hätte ich mich entschieden.
    [SIZE="2"][FONT="Trebuchet MS"]
    Wer die [COLOR="DarkGreen"]Freiheit [/color]aufgibt, um [COLOR="DarkRed"]Sicherheit [/color]zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.[/FONT][/SIZE]
    - Benjamin Franklin -
  • [x] JA, egal wie teuer, ich muss ihn unbedingt haben...!

    Naja, ich fände "Ja, ich kaufe mir Spiele immer original" besser.
    Weil egal wie teuer stimmt nicht wirklich.
    Für Spiele auf die ich mich wirklich freue und bei denen auch ziemlich sicher ist, dass sie auch gut sind zahle ich gerne 50€ Vollpreis.
    Wenn ich mal so nen Spiel aus Langeweile kaufe achte ich schon darauf, dass es nicht über 30€ kostet.

    Doch so ist dass bei mir erst seitdem ich selbst Geld verdiene, früher hat das Taschengeld hallt nicht für all die Sachen gereicht.
    Da hat man nem Freund dann einfach nen CD Rohling mit gegeben und nen Tag später hatte man das Spiel^^.
    [COLOR="Black"]Vista Home Premium 64Bit:[/color] [COLOR="DimGray"]Asus P5N-E SLI,[/color] [COLOR="Gray"]Intel Core 2 Duo E6420,[/color] [COLOR="DimGray"]4x Kingston 1GB DDR2-667,[/color] [COLOR="Gray"]Asus EN8800GT[/color]
    [COLOR="Navy"]Xubuntu:[/color] [COLOR="RoyalBlue"]EEE PC 900A[/color]
    [COLOR="Teal"]Microsoft Pocket PC Version 4.20.0:[/color] [COLOR="Cyan"]Yakumo delta 300 GPS[/color]
  • Also ich hab mir immer wieder neue Spiele gekauft, aber manchmal bin ich da einfach so auf die nase gefallen...

    Z.B. bei Civ4. Das lief bei mir aufm Rechner einfach nicht. 40 Euro für nix. Habs dann immer bei meiner Freundin gespielt, wenn die geschlafen hat. Aber jetzt hab ich eh nen neuen PC :D
    :flag:
  • Spiele mit gutem Multiplayer und akzeptablem Kopierschutz werden gekauft, alles andere spiele ich sowieso nicht.

    Übrigens denken wohl viele so, der Umsatz der Videospielbranche ist letztes Jahr auf Rekordhöhe gewesen.

    MfG xlemmingx
  • Kann mich nur anshliessen. COD reihe kauf ich mir schon aber man bekommt doch eh nur noch Beta-Versionen die dann mit Patchen "einigermasen" zum laufen gebracht werden und für 60€ oder mehr den Besitzer wechseln.

    Find ich nicht ok. Wenn ich in meim Beruf Geld verdienen möcht muss ich auch 100% arbeiten.
  • Kaufe auch relativ wenig spiele im Vergleich was ich so downloade.
    Aber wnen ich mir jetzt meine aktuell installierten Games ansehe:
    BF2, BF2142, CoD4, CoD5, GTA4 und Pes09.
    Bis auf Pes09 (welches ich nur zum Zocken mit Freunden habe) sind alle original gekauft ;)
    Meist kauf ich sowieso nur Spiele mit gutem Multiplayer, wenns ein Singleplayer Spiel ist dann nur weil es entweder "schicke" Extras wie Karte, Infos gibt oder aber ein "Kult-Spiel" in meinen Augen ist wie z.B. GTA4... mich hat bis heute kein GTA enttäuscht und auch den kauf von GTA4 bereue ich nicht... zugegebn der Start war beschissen aber das Game macht mir seit langem sehr viel Spaß und ist das einzige Game das mich aktuell fesselt und ich auch zukünftig wie die Vorgänger auch mal rausrücke und durchspiele. Und die Spielzeit lohnt sich in meinen Augen.

    Ich muss sagen dass fast jedes Spiel dass ich illega lade zu 95% NIE gekauft hätte. Erstmal fehlt mir schon das Interesse daran und auch 50 € schnell so ausgeben ist nicht meins.. ich berechne immer Zeit/Leistung.. spiele wie CoD, Battlefield uvm. spiele ich hunderte von Stunden. BF2142 hab ich glaub 600 Studnen schon gezockt, CoD4 volle 15 Tage, BF2 auch um die 300... das sind extreme Zeiten und die Spiele spiele ich alle seit Release.

    Aktuell muss ich aber auch sagen dass es im Spielemarkt kaum "gute" brauchbare Spiele gibt... die meisten lösche ich nach kurzer Zeit wieder weil sie einfach langweilig sind, billig gemacht wirken oder auf sonstige Weiße mich nicht richtig ansprechen.

    Spiele die ich gerne und oft spiele habe ich mir bis jetzt meist gekauft zu 80-90%.
    Es gibt genügend gute Spiele doch viele hat man nach 6 Stunden durch wo es sich preislich für mich nicht lohnt, 50 € pro Spiel ist ne Menge Geld und bei den heutigen Spielen wird soviel unfertiger Schrott produziert dass es sich oftmals für mic nicht lohnt.

    Bis auf 1 Spiel sind alle meine installierten aktuell aber original ;)
    Hab daher "JA, egal wie teuer, ich muss es unbedingt haben...!" -> wenns mich anspricht wirds gekauft sonst nicht -> Vorraussetzung: Hohe Spielzeit - Wiederspielbarkeit!!

    Letzten gekauften Games:
    GTA4, CoD5, Left4Dead - Alle Spiele überaus zufrieden und spiel ich regelmäßig gerne ;)
  • manche spiele ja...wie zb gta 4 aber normaler weise lad ichs "gratis" runter. Die meisten games die ich bis jetzt gespielt habe habe ich von Freunden ausgeliehen die es gekauft haben. sonst lad ich mir die meisten games ausm i-net.
  • Ich kaufe mir auch Original PC Spiele! Aber ich kaufe mir nur die Games, die mir besonders gut gefallen. :)


    Gruß
    Mike

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Mike ()