Gemeinsame Internetverbindung

  • geschlossen
  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gemeinsame Internetverbindung

    Servus!

    Nachdem Google und die Suchfunktion mir keine Hilfe geben, muss ich wohl einen Fred erstellen.

    Also, es geht um Folgendes:

    Mein Rechner hier hat 2 Netzwerkkarten, in der einen ist das Kabel vom Router fürs Internet, in der anderen ein Kabel zu meinem Laptop, der auch aufm Schreibtisch steht.

    Nun möchte ich auch Internet am Laptop haben.
    Für meine Internetverbindung gilt "IP Adressen automatisch beziehen", für die Verbindung zum Laptop hab ich die 192.168.0.1, am Laptop dementsprechend 192.168.0.2.
    Wenn ich nun die Verbindung vom Rechner, an die der Laptop dran ist, freigebe, kommt:

    es ist ein fehler beim aktivieren der gemeinsamen internet aufgetreten. Die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung kann nicht aktiviert werden. Eine LAN-Verbindung ist bereits konfiguriert mit der IP-Adresse, die für automatische IP-Adressierung erforderlich ist.

    So, seltsam ist, dass ich meine freigegeben Sachen vom Rechner auf meinem Laptop sehen kann.

    Und das allerlustigste ist, dass ich es bereits einmal geschafft habe, das hinzubiegen, nachdem ich allerdings auf einer LAN ware geht das alles nichtmehr.

    Hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruß
    Boppel
  • Hast Du wirklich - wie Du schreibst - einen ROUTER fürs Internet? Dann steck das Laptop doch einfach auch in den Router ein. Vorteil: der Rechner muss nicht an sein, damit das Schlepptop ins Internet kann!
  • So, hab ein wenig mehr gemacht:

    Rechner (XP) LAN1 = Internet = automatische IP beziehen Rechner (XP) LAN2 = Verbindung zum Laptop = 192.168.0.1 // 255.255.255.0
    Laptop (Vista) LAN1 = Verbindung zum Rechner = 192.168.0.2 //255.255.255.0
    Gatesway 192.168.0.1


    Nun erkennt mein Laptop das Netzwerk auch als privates Netzwerk für zuhause an.

    Nun habe ich LAN 1 (Internet) am Rechner freigegeben (ICS).
    Allerdings tut sich am Laptop nichts.

    Irgendwo ist ein kleiner Fehler, ich find ihn allerdings nicht.

    Gruß
  • Hi,

    kenn mich wohl nicht mit der Windowskonfig aus, aber du kannst einen Switch benutzen und dein Problem ist behoben. Das Kabel vom Router in den Uplink Port (meist Port 1) deinen PC und dein Notebook ebenfalls mit dem Switch verbinden und es müsste passen.
  • Boppel schrieb:

    Servus!
    es ist ein fehler beim aktivieren der gemeinsamen internet aufgetreten. Die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung kann nicht aktiviert werden. Eine LAN-Verbindung ist bereits konfiguriert mit der IP-Adresse, die für automatische IP-Adressierung erforderlich ist.
    Gruß
    Boppel


    Welches Netzwerk hat hat die Verbindung Pc => Router?
  • Eh, ja Router. Allerdings habe ich IPs von 30-60 ausprobiert, um möglichen IP Konflikten aus dem Weg zu gehen. Außerdem ist das Problem ja gelöst oO

    Und wie oft noch: Hätte ich einen Switch, wäre das Leben ja viel schöner. Leider ist dem nicht so.
    Außerdem ist mein Rechner eh immer an, von dem her schenkt sich da nichts :D

    Trotzdem danke!