BUG AG vor dem endgültigen Aus

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • BUG AG vor dem endgültigen Aus

    Moin zusammen
    Hab grad gelesen das e-bug wahrscheinlich dicht macht.Eigentlich schade,denn die PREISE waren ganz OK.
    D.H. wenn ihr was kauft-am besten nicht per vorkasse!

    Computer Reseller News - Etailer BUG AG vor dem endgültigen Aus

    was meint ihr dazu?schade drum noch einer weniger--- oder egal?

    mfg
    reinhardrudi

    edit: update: crn.de/news/showArticle.jhtml?articleID=213001426

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von reinhardrudi ()

  • reinhardrudi schrieb:

    D.H. wenn ihr was kauft-am besten nicht per vorkasse!


    Das sowieso nie. Hier in diesem Fall heißt es konkret, daß wer noch eine offene Bestellung hat und in Vorleistung getreten ist, der hat jetzt ein Problem. In Deinem Artikel steht, daß das Insolvenzverfahren bereits eröffnet wurde. Um sein Geld wiederzusehen, muß man sich mit dem Insolvenzverwalter in Verbindung setzen, und da ist auch nicht gewiß, ob man alles wieder bekommt. Des weiteren hat man bei kaputter oder defekter Ware nun auch ein Problemchen, denn der Händler, also der Vertragspartner ist ja zahlungsunfähig. Die Gewährleistung fällt also weg, was bleibt ist die Garantie des Herstellers. Dies ist aber eine rein freiwillige Leistung und muß nicht kostenlos sein ;).

    Genau aus den Gründen kaufe ich nur bei denjenigen Händlern, bei denen ich mir sicher bin, daß die in 3 Jahren auch noch existieren.


    Linda

  • Genau aus den Gründen kaufe ich nur bei denjenigen Händlern, bei denen ich mir sicher bin, daß die in 3 Jahren auch noch existieren.
    Linda


    moin

    aber woher willst du denn das wissen????

    ich denke bei einer anderen geschäfts politik wäre die BugAG noch im rennen.die waren ja ziemlich lange am markt-und auch erfolgreich.so richtig bergab gings als die wichtigen mitarbeiter abzogen(notebooksbilliger) wegen den geschäftsgebaren des hr.böhme.
    naja...

    mfg
    reinhardrudi