Ram Config

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi leutz
    Ich hätte da mal eine Frage ;)

    Zu allererst mal mein system ;)

    Gigabyte GA-MA790X-DS4
    Amd Phenom X4 9850
    HD 4850
    4 GB (2x 2gb riegel) ddr2 800 ram (6-6-6-18 CR2)

    Soweit geht alles nur wenn ich mit everest cpuId meinen Ram angucken bringt der mir das mein Ram nur auf 400mhz läuft obwohls ddr 800 ist....
    Stimmt da was mit den einstellungen nicht oder ist das ganz normal und ddr >>800<<< ist ne ganz andere Baustelle?^^

    ty so far Lemuna
    if ($youreHappy && $youKnowIt){
    clapYourHands();
    }

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lemuna ()

  • das ddr bei ddr 800 steht für double data rate. heißt es werden pro takt zwei datenpakete übertragen. ddr 800 heißt, dass der ram eine effektive taktung von 800 mhz hat, real aber nur mit 400 mhz läuft.

    btw, warum hast du 800er cl6 ram? da verschenkst doch grad bei nem phenom einiges an leistung.....
    [SIZE="1"][LEFT]Meine Groups: Anti-Apple-Gruppe | Sysprofiler | Screenshoträtsel-Rätsler[/LEFT][/SIZE]
    [RIGHT]Mein Rechner[/RIGHT]
    Save the Cheerleader, Save the World.
  • idr. sollte der schon locker 2-2,1 v mitmachen je niedriger halt desto besser ;)
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!
  • Lemuna schrieb:

    CPU OC ist mit boxed Kühler beschissen ;)

    Wenn nicht sogar unmöglich ;)

    Bei den Gigabyte Boards kannst du das an der gleichen Stelle machen wie die CPU übertakten. Etwas unter dem FSB sollte der RAM kommen.
    Leider kann man aus dem Bios so schlecht Screenshots über die Druckfunktion machen.
    [COLOR="Gray"][SIZE="1"]System: CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @3GHz 400MHz FSB | Kühler: Noctua NH-U12P | Mainboard: Gigabyte GA-EP45-DS3 | RAM: 8GB DDR2-800 Kingston HyperX | Grafikkarte: Sapphire Ultimate Radeon HD3870 |HDD: Western Digital Caviar Blue 640GB & Caviar Green 1TB | DVD: Sony NEC Optiarc AD-7201S | Gehäuse: Antec Solo | Netzteil: beQuiet Straight Power 400W | TFT: 2x Eizo L557
    Laptop: Lenovo SL300 | CPU: T5670 @1,8GHz | RAM: 4GB Kingston ValueRAM CL5 | LCD: 13,3'' 1280x800px[/SIZE][/color]
  • XD ja die Seite kenn ich, die ist toll^^
    Nja ich kann die Timings ziemlich Präzise umstellen, aber BIOS reset geht ja immer ty so far, so nebenbei kann mir jmd nen Preisgünstigen und effektiven CPU Kühler empfehlen?
    if ($youreHappy && $youKnowIt){
    clapYourHands();
    }
  • [url=http://www.pcgameshardware.de/aid,674735/News/CPU-Kuehler_Alpenfoehn_Brocken_lieferbar/]CPU-Kühler Alpenföhn Brocken lieferbar - Alpenföhn Brocken, CPU-Kühler, Lüfter[/url]

    testberichte gibts hier zwar noch keine aber sein vorgänger war schon ein ziemlich guter kühler ;)
    könnnte mir aber vorstellen das er dem noctua konkurrenz machen wird
    cpu: [email protected],6ghz , cpu kühler: ekl alpenföhn großglockner, Netzteil: be quiet! straigt power 450 watt, Ram: 8gb ddr2-800, Mainboard: asus P5Q pro, Gaka: hd4850,

    MEINE UPPS!!!!!!