Ist das euch auch schon passierT?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ist das euch auch schon passierT?

    Es istn komisches jahr...

    Fassn wir mal zusammen.. am 1.1. war ich bei meinen freunden feiern.. um 0:45 durft ich die feuerwehr rufn weil jmd ne kleiderspende angefackelt hatte und das ding fast explodiert ist...

    nächster tag..

    ich muss viel für mein lateinprojekt mit meiner gruppe machn meinen letzn "mitarbeiter" fahr ich abends mit meinem paps nach hause.. danach wolln wir tanken fahren.. aber auf dem wegdahin wird ein betrunkener mann der mit seinem hund über die strasse rante von dem auto vor uns erwischt weil man ihn nicht sah.. man eilt sofort zur hilfe und gibt erste hilfe.. und am nächsten tag hört man das der mann im krankenhaus seinen schwerern verletzungen erlag...

    heute.. der vater meines schwagers hatte ein herzinfarkt und musste sofort operiert werdn weil er n fehler im herzn hat.. wasn des für jahr??
    jedn tag hab ich mich mich gefragt: was passiert morgn...

    komisches jahr
  • hatte auch schon sowas erlebt.paar bekannte in der türkei hatten zwei tage hintereinander einen unfall mit dem auto.einen tag später haben wir hier in deutschland auch einen unfall gebaut.zum glück gab es keine schweren verletzten.
  • Würde mal sagen, so sieht der Alltag jeden Tag aus. Nur meistens merkt man es nicht, weil man nicht direkt betroffen ist. Deshalb kann man es leicht verdrängen.

    Du hast jetzt halt Pech gehabt, und es hautnah mitbekommen.

    Kopf hoch, das Leben geht weiter.

    Mc Kilroy
  • Schlimmer kanne es nicht mehr kommen!! ;)


    Bei mir war Silvester auch was los die Bullen waren da,
    aus dem 5 Stock wurde ein brennender Schrank runter geworfen..... naja das übliche.


    :hot:


    Mfg Dr Impf
  • also mir persönlich ist sowas noch nicht passiert *frohdrübersein* :) :) :)


    aber bei meiner freundin sowas ähnliches nur verteilt auf 3 jahre


    vor drei jahren ist sie mit ihrer cousine von einem auto erwischt worden (sie waren auf dem gehsteig)
    zum glück ist nicht so viel passiert (prellungen, .... kreuzbandriss bei der cousine)

    dann im selben jahr hat ihre mutter noch einen autounfall gehabt
    auto(der heißgeliebte A6 des vaters) totalschaden (zum glück nur blechschaden)

    ein halbes jahr später hat ihr bruder seinen neuen 3er bmw zusammengefahren auch nur blechschaden


    im nächsten jahr hatte der cousenk(wird das so geschrieben???) einen motoradunfall hat sich den oberschenkel irgendwie 2mal gebrochen.

    danach ist ihre uroma (92 jahre alt) in einen kellerschacht gefallen lol und hat sich ebenfalls den oberschenkel und die hand gebrochen sie läuft jetzt wieder wie ein 20 jähriger( die is noch fit wie ein turnschuh)


    2003 hat sich rausgestellt das es bei der cousine mit dem bein doch nicht so gut aussieht und es musste aus der hüfte und dem anderen bein was entnommen werden und in das andere eingesetz werden.

    im september hatte ihr bruder einen motoradunfall und jetzt ist sein arm gelämt. man weiß nicht ob das wieder irgendwann einigermaßen wird.



    sooo und ich bin gespannt was in diesem jahr kommt *ich hoffe es hört auf*



    das leben kann manchmal einfach scheiße sein
  • mir sind noch nie so vorfälle bis jetzt passiert, aber wenn ich die sachen von euch so lese, dann ist es schon krass. enweder bringt das leben einem alles in kurzer zeit, oder mit grossem abstand. ich hoffe auf jedenfall das dieses jahr besser wird als das letzte.
    [size=1]Bevorzugte: Killabeez, Dagobert10, mrgame, Flow17, lldave17, lukas2004, M4K4V3L1, deluxemaster, Izedealer, THXQ, Cobra.C!O, Milla, X3ll, Seggel, BuckWild, ~[187]²[Amok]~
    [/size]
    [size=1]Blacklist[/size]
    [size=1]Uploads: #1[/size] [size=1]#2[/size] [size=1]#3[/size] [size=1]#4[/size] [size=1]#5[/size] [size=1]#6[/size] [size=1]#7[/size] [size=1]#8[/size] [size=1]#9[/size] [size=1]#10[/size] [size=1]#11[/size] [size=1]#12[/size] [size=1]#13[/size] [size=1]#14[/size] [size=1]#15[/size] [size=1]#16[/size] [size=1]#17[/size] [size=1]#18[/size] [size=1]#19[/size] [size=1]#20[/size] [size=1]#21[/size]
    [size=1]Gesamt ~ 50440MB[/size]
  • ganz so krasse Erlebnisse hatte ich noch nicht, aber das Leben kann oft schon ungerecht sein.

    Das Problem bei der Sache ist: Ein Unglück kommt selten allein!! und darauf folgen dann meistens noch ein paar. so is zumindest bei mir so.

    Aber dann gibts nur eins, Kopf hoch!!!!!!:cool:
    Das schlimmste ist dann überstanden und es kann nur noch besser werden. Das wichtigste ist das Leben geht weiter!!
  • nur mal so versuchst du vergeblich postings zu sammeln? du hast grade mal 2 postings und scho 2 verwarnungen.. ken wunder dassu son kram hier schreibst von zeug was 3 monate her is..
  • Original geschrieben von McKilroy
    Würde mal sagen, so sieht der Alltag jeden Tag aus. Nur meistens merkt man es nicht, weil man nicht direkt betroffen ist. Deshalb kann man es leicht verdrängen.

    Du hast jetzt halt Pech gehabt, und es hautnah mitbekommen.

    Kopf hoch, das Leben geht weiter.

    Mc Kilroy


    Genau meine Gedanken. Wenn du mit offenen Augen durch das Leben gehst und dich der Tagespresse widmest, erscheint viel davon in der Zeitung, nur bist du nicht Präsent.
    Mach es dir nicht so schwer und denk nich soviel drüber nach !
    Hoffe aber das es dem Vater des Schwagers besser geht !!!!
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • ...

    einer meiner klassenkameraden, hat vor 3 tagen seine Grosstante verloren...


    einen tag später hat sich deswegen sein Grossonkel umgebracht...


    heute starb seine oma...


    das ist schei... , der ist jetzt total unten...