Führerschein weg?

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Führerschein weg?

    MoiN!

    Und zwar habe Ich eventuel ein riesen Problem und zwar bin Ich heute von Freundin nachhause und wurde eventuel geblitzt Ich weiß es nich, war bisschen komisch! Und zwar bin Ich 115 km/h gefahren, wie sieht das jetzt aus, wenn Ich geblitzt wurde kann es sein das mein Führerschein dann weg ist, da Ich ja noch ein Jahr in der probezeit bin?!

    Danke schonmal im Vorraus!

    MfG

    [SIZE="1"]Uploads:[/SIZE] 1 2 3 4
  • oke dann bin ich erstmal beruhigt danke erstmal, aber ich hoffe ich war einfach nur durchn wind, weil das wär echt kacke, wenn der jetzt wär, dass kann ich mir auf keinsten leisten! wenn ich echt glück gehabt habe, dann war es mit echt ne lähre!

    puuuuuh!


    Sie sind außerhalb geschlossener Ortschaften 20 km/h zu schnell gefahren.

    Das wird Sie voraussichtlich 30 Euro kosten.
    Es handelt sich dabei nur um ein Verwarnungsgeld.
    Punkte oder ein Fahrverbot drohen hier nicht.
    Zusätzliche Konsequenzen wegen der Probezeit
    gibt es auch nicht.

    Wird das Geld nicht rechtzeitig gezahlt,
    wird ein förmliches Bußgeldverfahren eröffnet.
    Dann kommen (erst mal) 23,50 Euro Gebühren hinzu.


    Achtung !
    Die Geschwindigkeitsüberschreitung haben Sie geschätzt.
    Vielleicht haben Sie Glück und sind doch nicht so schnell gefahren.

    Bis 100 km/h (gefahrene Geschwindigkeit) werden bei den
    meisten Mess-Systemen 3 km/h Toleranz abgezogen.
    Ab 100 km/h sind es 3 %, auf den nächsten km/h aufgerundet.
    Außerdem übertreiben Tachos deutlich, weil sie
    (das ist gesetzlich geregelt) nicht zu wenig anzeigen dürfen.

    Falls Sie zwischen 11 und 15 km/h zu schnell waren,
    würde Sie das 20 Euro kosten.

    [SIZE="1"]Uploads:[/SIZE] 1 2 3 4
  • Ich habe nirgendwo erlebt, das man geblitzt wird, wo keine Geschwindigkeit Begrenzung ist und auf einer normalen Landstraße schon gar nicht gesehen, das da Geschw.-Begrenzungsschilder mit 100 aufgestellt sind.

    Aber nehmen wir mal an, das es so ist, dann hast du nichts zu befürchten, außer das du 20€ loswirst.

    Sanktionen

    Eine Überschreitung der zul. Höchstgeschwindigkeit um 15 km/h außerorts wird gem. Bußgeldkatalog wie folgt bewertet:

    * 20 ,- EUR Verwarngeld


    schöne grüsse
    Paderborner