Wasfür RAM für EPoX EP-8K9A

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wasfür RAM für EPoX EP-8K9A

    Hi,

    da mein 512er Block in Arsch gegangen is brauch ich neuen RAM...

    Ich hab ein EPoX EP-8K9A Board. Es unterstützt zwar offiziell keine PC400, aber sollte trotzdem funzen...

    Vonna Größe her denk ich ma 512Mb.

    was könnt ihr da so empfehlen... welche Marke? mit ECC oder ohne etc...

    Hier mal mein System:
    ----------------------
    Mainboard: EPoX EP-8K9A KT400
    CPU: AMD Athlon XP 2600+
    Gfx: Gainward GeForce 4 Ti 4600 (Golden Sample)
    HDD: 80GB Seagate 7200upm
    80GB Maxtor 5400upm
    ----------------------
  • Nehm 2x256 auf jeden Fall... Kleine Module sind immer besser als große. ECC brauchste nicht wirklich besonders bei kleinen Modulen nicht. Sollte auf jedenfall Markenram sein. Das unterschätzen viele aber Marke ist bei RAMs wichtig. Nehm Kingston, Corsair, TwinMOS, OCZ etc. Dann hastte auch was, was hält ;)
  • mmh..... erstma danke für die sekundenschnelle antwort.
    das board hat nur 3 slots für ram...und auf ein gb ram will ich die kiste schon noch bring..... 512 sind mir auf dauer zu wenig... meinst de wirklich, das ich 2 mal 256 nehmen sollte?
  • Würd ich so machen... Oder wenn schon dann jetzt 2x512MB RAM. Aber mit 512 DDR400er Ram solltest du locker noch 1-1,5 Jahre hinkommen. DDR2 kommt zwar im 2.Quartal diesen Jahres, aber wird DDR1 warscheinlich nicht so schnell verdrängen.
  • Gut...was sollte hinter CL stehen, lieber CL2 oder reicht auch CL2,5 ..?

    Und was hälts du von einer "Zwischenlösung" sprich: 3 256er Blöcke...? oder sind da dann 2 512er besser. Oder wie siehts mit "mixen" aus. 2x 256 und 1x512...?
  • Bei einem AMD lieber den CL2 das bringt ~5-10% mehr Leistung gegenüber CL3. CL 2,5 liegt also dazwischen ;) Du kannst auch mixen aber dann doch lieber 2x512, da du dann im wirklichen Notfall (wer weiss schon auf was für KRanke Ideen die Leute kommen ^^) immernoch was nachrüsten kannst auch wenns nicht nötig sein wird (behaupte ich mal, da ich wie oben geschrieben glaube 512 sind nach ausreichend.)). Aber ich glaube 2x512 sind kaum teurer als 3x256... Und wer weiss ob du die Dinger nicht im DualChannel-Betrieb laufen lassen willst? Dann biste mit 2x512 besser bedient. Ergo halte es am besten synchron mit gleichen Modulen.
  • w*w.meta-preissuche.d* Wenn du nen bisschen suchst, kannst bestimmt noch ein paar Euro sparen aber werden keine Welten sein... Auf meine Kingston hab ich Lebenslange Garantie :P Sind aber 2x256DDR500er DualChannel auf nem P4C E Deluxe :)
  • Mmh...vom Preis her is nix zu machen, außer das ich bei Reichelt 1,50 EUR weniger Versand bezahlen muss ^^. Ich glaub ich gönn' meienr Dose mal die Kingston... is ja Weihnachten :)

    Danke für deine Hilfe...