Resident Evil 5 + Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Resident Evil 5 + Umfrage

    Was haltet Ihr von Resident Evil 5? 42
    1.  
      Der Hammer, ich kanns kaum noch erwarten. (25) 60%
    2.  
      Joaah, schon o.k., gibt aber besseres. (8) 19%
    3.  
      Das ist kein Spiel für mich. (6) 14%
    4.  
      Resi ... wer? (3) 7%
    Hi zusammen,

    heute habe ich mir die Resident Evil 5 auf dem Xbox Live Marktplatz gezogen und ich kann nur sagen, das Spiel ist :hot:. Grafisch wie auch spielerisch, macht Sie einiges her.

    Was meint Ihr?

    Gruß BnD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BLACKnDECKER ()

  • Naja, habe zwar nur die PS3 Demo gezockt, aber die Multiplattform Spiele nehmen sich ja meist nicht viel.

    Also grafisch ist es echt nicht schlecht.

    Was mich ein bisschen stört ist, dass es ziemlich schwer war zu überleben.

    Also in beiden Level ist man irgendwo in Afrika, geht irgendwo rein und schon kommen ein Haufen "Zombies" auf einen zu gelaufen und man versucht mit so wenig Schüssen wie möglich die Köpfe der Leute wegzuballern. Denn die Munition wird echt knapp mit der Zeit, wenn man normal losschießt wie man es aus anderen Shootern gewohnt ist.

    Würden nicht überall Kisten rumstehen die man zerschlagen kann, müsste man die ganze Zeit mit dem großen Messer schlitzen und seine coolen Roundhouse Kicks oder Kinnhaken verteilen. Die kisten und Tonnen die Munition usw. enthalten sind allerdings manchmal etwas unmotiviert platziert. Selbst Zombies würden eine große Holztonne nicht mitten in ein Badezimmer vor ein Waschbecken stellen ;)

    Aber das Spiel ist ja nicht umsonst ein Survival Horror. Also muss es wohl auch schwer sien zu überleben. Die "Zombies" an sich wären eigentlich auch kein Problem, wenn da nicht die 2 Endgegner wären. Der Henker mit der Riesenaxt im 1. und der Kettensägenmörder (den man schon aus dem 4. Resident Evil Teil kennt) im 2. Level.

    Sehr gut finde ich den Online Co-Op Modus. Aber auch online bin ich oft gestorben. Der Offline Co-Op Modus wäre eigentlich genauso gut, wenn man nicht diesen nervig kleinen Splitscreen hätte, den man auch schon aus COD5 kennt. Also die Splitscreen sind nicht auf die volle Breite und Höhe des Bildschirms gestreckt sondern sind 2 Viereckige Screens jeweils oben links und unten rechts in der Ecke. Dadurch bleiben unschöne schwarze Bereich auf dem Bildschirm die nicht genutzt werden. Auf meinem 42"LCD lässt es sich so noch einigermaßen gut spielen, aber auf kleineren Screens stell ich mir das noch nerviger vor.

    Die Steuerung ist für einen Shooter recht ungewöhnlich, für einen Resident Evil Teil aber passend und auch in sich gut durchdacht. Der Kreis Knopf ist der "Co-Op Knopf" mit dem man 2 Spieler Aktionen ausführt und im Singleplayer Modus seinen Partner ruft. Der CPU gesteuerte Partner im Singleplayer verballert übrigens auch recht schnell seine Munition^^

    Von der Atmosphäre her, finde ich alles sehr gelungen, wobei ich die Gruselatmosphäre bei Siren: Blood Curse etwas besser finde, weil sie düsterer und dunkler ist. Aber Resident Evil 5 bringt es gut rüber, dass man um sein überleben kämpft und vor rotäugigen infizierten Irren fliehen muss und kein alles niederballernder Action Shooter Held ist.

    Die Antwortmöglichkeiten in der Umfrage sind nicht sehr glücklich gewählt. Ich werde mal die erste möglichkeit wählen, weil ich das Spiel echt gut finde und es derzeit nicht besseres in diesem Genre gibt. Aber ich werde mir das Spiel nicht kaufen, weswegen das "kann es kaum erwarten" nicht zutrifft. Ich werde das Spiel nur mal im Co-Op Modus durchspielen und mich 200 mal ärgern, weil ich schon wieder durch eine Kettensäge im Rücken oder eine Axt im Brustkorb gestorben bin.


    mfg G00dKn1ght
  • Bumm, erschlag mich/uns doch nicht gleich mit deiner Antwort :D

    Zu deinem Munitionsmangel kann ich nur sagen, dass ich im Vergleich zu früheren Teilen, verhältnismäßig viel Munition zur Verfügung habe, was mich stört ist, dass die Zombies so resistent gegenüber Kugeln zwischen die Augen sind. In der Regel sind bei anderen Zombieshootern eine Kugel ausreichend, wofür man bei Resi5 2-3 braucht.

    Die Axt-Mann und Kettensägen Passagen find ich sehr intressant, da Sie die Spannung merklich heben, denn wenn der auf einen zukommt und umgeben ist von noch weiteren "normalen" Zombies, dann steigt das Adrenalin.

    Bei der Demo fiel mir noch unangenehm auf, dass die Zombies teilweise wie blöd angerannt kommen, bis 5m vor die Figur und dann einem entgegenschleichen - ich frag mich, warum das Zombies machen sollten, gut es sind nur hirnlose Kreaturen, aber selbst von einer hirnlosen kreatur erwarte ich, dass Sie wenn Sie schon auf einen zu rennt, dann auch bis zu mir durchläuft damit ich :flag: kann
  • Zombieschwärme gibt es als Minigame in Call of Duty 5 und Saints Row 2. Außerdem auch bei Resident Evil 5, denn nicht alle laufen da schnell und wie BLACKnDECKER schon schrieb, viele werden auch plötzlich langsamer, als wenn sie Angst vor den komischen Action Moves bekommen hätten.

    @BLACKnDECKER zum Thema erschlagen, ich fände es schön wenn alle mal etwas längere Antowrten und Meinungen Kund tuen könnten.

    Aber wie wäre es wenn wir zurück zum Topic kommen und über die Resident Evil 5 Demo reden?

    Sind wir 2 denn die einzigen die die Demo gezockt haben (XBOX360 oder PS3 ist hierbei egal)?


    mfg G00dKn1ght

    edit/
    Keine Angst, Ironie und Sarkasmus sind mir durch aus geläufig ;)
    aber ich wollte die Vorlage nutzen, um so manch anderen im Konsolen Bereich mal zu mehr Zeilen zu ermuntern :rolleyes: ^^

    Tja, dass man bei MS zahlen muss um Online kostenlose Sachen laden zu können, habe ich sowieso noch nie wirklich verstanden. Für eine simple Demo dann auch noch MEHR Geld zu verlangen, damit man die Demo früher bekommt als andere ist schon dreist. Aber ich muss mich mit dem Problem nicht rumschlagen als PS3 User ;) Wenigstens einen Vorteil in Sachen Downloadinhalte bei SONY. Aber wie ich schon sagte, back2Topic ^^

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G00dKn1ght ()

  • goodknight, versteh mich nicht faslch, das sollte nur ein Scherz sein, dass du uns erschlägst, ich finde es auch gut, wenn man eine Frage stellt und es kommt eine fundierte Antwort bei der man erkennt, dass der auch Ahnung hat von dem was er schreibt.

    Zur Demo möcht ich noch kurz sagen, dass ich es von MS eine Frechheit fand, als die Demo frisch rauskam, Sie für Silber Mitglieder zu sperren und nur für Gold-Mitglieder bereitzustellen. Da werden wir Zocker doch schon wieder in 2 Klassen eingestuft, so nach dem Motto, der zahlt mehr, der ist gut und der zahlt nix, auf den können wir verzichten. Das fand ich nicht ganz korrekt.
  • Nunja, das Gold Mitglieder Demos früher bekommen ist bei den "Blockbustern" eigentlich immer so. Beispiele sind da FEAR2, Dead Space, BF Bad Company etc. Zugegeben, das kann schon mal nerven aber die PS3 ist auch nicht gerade perfekt.

    Die RE5 Demo konnte man bereits Ende letzten Jahres für ein paar Tage mit einem japanischen Account runterladen. Hab das damals leider verpasst und die Demo auch erst vor ein paar Tagen spielen können, war aber sehr enttäuscht. Im Koop Modus macht das bestimmt mehr Spaß aber die Begleiterin hat mich im Einzelspielermodus nur genervt. Fand das schon bei HL2 beknackt das einem da jemand auf Schritt und Tritt folgt und volllabert.
    Für mich im großen und ganzen eher Resident Evil 4.5 und deshalb erst etwas wenns das unter 30€ gibt.
  • Ich habe ebenfalls die PS3-Demo gespielt und muss sagen, dass es nicht wirklich ein Spiel für mich ist.
    Erstens schon einmal die Steuerung - ist man von anderen Shootern nicht wirklich so gewöhnt (CoD, Killzone, Resistance...) - und ist nicht wirklich mein Ding. Die Atmosphäre ist im Vergleich zu Siren: Blood Curse auch nicht wirklich gruselig (wie G00dKn1ght schon gesagt hat) sondern wirkt eher freundlich ^^

    Da Zombiegames sowieso nicht wirklich mein Ding sind werde ich es mir nicht kaufen - aber Geschmäcker sind verschieden :trost: . Da würde ich Fear 2 noch vorziehen.

    mfg
    Key
    [SIZE="2"][COLOR="SlateGray"]"Sir, we're completely surrounded!" -- "Excellent, this means we can attack in any direction."[/color][/SIZE]
    [COLOR="Silver"] |Key-Blog || Meine PS3 || Mein System | [/color]
  • Also ich habe das neue RE5 noch nicht zocken können.
    Muss aber sagen dass ich bei meiner PS1 als ich die noch hatte ein grosser Resi Fan war.
    Jetzt bin ich allerdings nicht sicher was ich davon halten soll, da es heisst das RE5 kein Schocker mehr sein soll sondern Hauptsächlich ein Shouter.
    Von Silent Hill, Shellshock 2, Dead Space und Fear 2 bin ja wieder begeistert und würde mir wünschen dass in nächster Zeit mehr solche Games kommen würden.
    Über RE5 ist es wohl besser erst ein Urteil abzulegen wenn ich es auch wirklich gezockt habe.
    Man kann sich zwar schon danach richten was man liest aber all zu viel darauf zu geben ist auch nicht immer Schlau.
    Bin auf jeden Fall schon voller Erwartung und natürlich gespannt ob RE5 wirklich nur Shouter Qualitäten besitzt oder doch wieder etwas mehr zu seinen Wurzeln zurückkehrt.
    LG
    "MANCHMAL BIST DU DER HUND, ABER MEIST LEIDER DER BAUM"
    [COLOR="LightBlue"]LE40M87BDX, xBox360, Yamaha HTR6030, Xoro HSD8430[/color]
  • So, nachdem das Spiel nun schon eine Weile auf dem Markt ist und sogar von mir Gelegenheitszocker durchgespielt wurde, bleibt mir nur noch folgendes Fazit: Ein tolles Spiel, das vorallem online zu überzeugen weiß.

    Da sich auch keiner mehr an dem Thread beteiligen will, kann man ihn, denk ich, schließen - werde das präfix umgehend ändern.

    Danke an alle, die sich hier beteiligt haben, sei es in der Umfrage oder per Post.
  • Na gut dann schließe ich hier mal.

    Sollte noch jemand ein umfassendes Review zum Spiel schreiben wollen, das sich lohnt den Thread wieder zu öffnen, PN an mich.


    mfg G00dKn1ght

    closed

    edit/
    Thema auf Wunsch wieder offen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G00dKn1ght ()

  • Die Demo habe ich sehr wohl gespielt, besitze mittlerweile auch das Spiel und bin überglücklich damit .
    Mein Problem war nur das ich nicht wusste das man in der ersten Welt auch durch ein Fenster springen kann
    Folge: Immer im Haus geblieben und geschätze 43x verreckt, aber zum Glück gab es den Online Modi wodurch ich darauf hingewießen wurde wies wirklich geht .
    Also geb ich nunmal ein Preview zu der Vollversion des Spiels ab, eventuell Spoiler Gefahr *hust*...


    Das Spiel startet im Zivilisten Viertel, meine Partnerin Sheva steht an meiner Seite aber irgendwas fehlt...achja, wir haben keine Waffen.
    Wird schon noch kommen denk ich mir, bisher doch alles normal hier: Sand treibt durch die Luft, Einheimische schauen mich mit Roten Augen an und so langsam bekomme ich das Gefühl nicht mehr vor meiner HD-Glotze zu sitzen sondern wirklich im Spiel zu sein...
    Also, weiter gehts geradeaus, zwei Typen schlagen mit Knüppeln auf einen Sack ein, was wohl in dem Sack ist? Er bewegt sich...
    Scharfe Kurve nach links rein in die Metzgerei wo unsere Kontaktperson wartet, nach einer liebevoll animierten Zwischensquenz bekommen wir dann endlich unsere Waffen.
    Überall hängen vergammelte Fleischstücken an glänzenden Hacken und so langsam beschleicht einen das Gefühl ein Zombie springt einen bei der nächsten Ecke an.
    Doch Fehlanzeige, außer einem totem Reh um das sich bereits schwarze Raben versammelt haben und nochmehr vergammeltes Fleisch finden wir nichts, die Vögel fliegen davon wenn wir in Ihre Nähe kommen...
    Jetzt nach Rechts, hinein in ein kleines Haus, Totenköpfe hängen in Regalen und wir haben das erste mal Kontakt mit Kisten und Fässern in denen sich Munition und Geld befindet.
    Wir halten uns rechts der Ziellaser unserer Waffen spiegelt sich im Fenster wieder, wobei die meisten Fenster vernagelt sind, rechts steht ein grünes Kraut in einem Regal, dank dem Handbuch wissen wir: Kräuter heilen.Wir gehen weiter, die Tür des Ganges hängt aus den Angeln, aufeinmal hören wir einen lauten Schrei und Sheva gibt ein "It's coming from this house! Come on!" von sich.
    Gesagt getan: Wir stürmen auf das von ihr gezeigte Haus zu, ich drücke B um eine Partneraktion zu starten: Sie lehnen sich beide an die Tür - bereit für alles!
    Das Bild wird ausgeblendet und es ladet die Zwischensequenz (ca. 3 Sekunden).
    Wir sehen 3 Einheimsche im Raum, 1 liegt am Boden ein anderer kniet neben ihm und ein anderer sitzt auf ihm und haltet ihn fest, wir sehen wie dem am Boden liegende etwas fleischartiges in den Mund gestopft bekommt.
    Sie werden aufgefordert sich zu ergeben, doch sie fliehen, der zuvor liegende Kniet und schreit vor Schmerzen.
    2 Rote Punkte von unseren Waffen zielen auf den Einheimischen, er steht auf und rennt auf Chris (mich) zu.
    Die Zwischensequenz endet und ich musste schnell reagieren, denn der Zombie rannte bereits auf mich zu.
    Boom, Boom, Boom, ein Schuss in das Knie, einer in den Kopf und einer in die Brust, aha!
    Er geht in die Knie ich renne zu ihm und drücke X mit einem Kinnhacken setzen wir ihn eindrucksvoll außer Gefecht.
    Weiter gehts: Rauß aus dem Fenster, wir sind wieder im Freien.
    Ein Zaun steht rechts von uns, mehrere Wege links von uns.
    Wir entscheiden und für links, wobei Sheva mich davor warnt, dass wir gleich gefunden werden könnten.
    Recht hat sie, vielleicht gibt es noch mehr von dennen? - Klar, es ist Resident Evil, also nichts wie weg!
    Es kommt eine Zwischensequenz mit herannahenden Gegnern, sie stürmen über den Zaun, über Wände und kommen schreiend aus Türen.
    Ich weiß schon jetzt: Es sind zuviele: Ich habe 8 Kugeln im Magazin und eine 10er Pistolen Munition.
    Sheva hat nur 10 im Magazin und keine Munition mehr.
    Ich lade nach und fange an auf die Horde einzuballern, keine Chance!
    Ein Tipp vom Rennen wird eingeblendet, Linker Stick + A, also los, wir rennen los, rechts, rechts und rein in ein Haus.
    Sheva verriegelt die Tür mit einem Balken der Glücklicherweiße neben der Tür stand *hust*.
    Wir hören Hände gegen die Türe schlagen und Chris wie er Verstärkung vom HQ (Hauptquartier) anfordert.
    Links von der Tür befindet sich ein Rotes Kraut, wir nehmen es mit X auf und gehen mit Y ins Inventar.
    Wir wählen das Grüne Kraut aus und klicken auf "Kombinieren", anschließen wählen wir das Rote Kraut.
    Tata: "Kraut (Grün + Rot)" - Heilt übrigens die volle Gesundheit, Grün + Grün nur die Halbe Gesundheit.
    Ich wende mich von dem Regal in dem das Kraut steht ab und gehe zu einer Tür ich drücke X für "Untersuchen" ein Text erscheint: "Zu 2 könnte man diese Tür eintreten".
    Nach dem Text kann ich B für eine Partneraktion drücken, also los, ein Rumbs und die Tür ist offen, wir stürmen hinein - Wieder Kadaver und Kisten.
    Wir zerschlagen die Kisten und Fässer drücken X um zu erkunden und springen anschließend in einen Tunnel hinunter...
    Was erwartet uns? Nochmehr Zombies? Muniton? Gold? Ein Boss?
    Wir überspringen das und kommen zum Ende des Kapitels, unser Inventar (Chris + Sheva) wir angezeigt, beide haben je eine Pistole mit 10 Kugeln im Magazin und ich ein G+R Kraut.
    Wir verkaufen unsere Errungen Schätze - Ja, man bekommt Schätze und Geld.
    Spitze! Wir haben 1250 bereits im ersten Level gesammelt, doch schnell wir klar: In Resident Evil 5 sind neue Waffen und Upgrades Schweine Teuer!
    Naja, zumindetsens leisten wir uns ein Kapazitäts Upgrade der Pistole von 10 Kugeln auf 13 Kugeln, für mich und Sheva für insgesamt 1000 Moneten (500+500).

    Fazit:
    Resident Evil 5 ist Mies...




    ...für ein Horrorgame...
    Für ein Spiel das für Zombies und Schrecken bekannt ist, gab es in Resi 5 viel zu wenig Horror.
    Aaaber...als Shooter ist Resident Evil 5 für mich genial!
    Genug Ballerei, ab und zu etwas Taktik, Ingame Zwischensequenzen, pralle Geschütze, Grafik zum unmfallen, gut ausgerüstete Zombies, kluge K.I (meistens) und die ein oder anderen Schockmomente machen das Spiel auf der Xbox 360 zu einem Muss.
    Der Einzige Wunsch der bleibt: Mehr Horror!

    lg,
    Sch1nk3nstyl3.
    IPV derzeit nicht immer sofort möglich!