XP für Aldi PC "Medion Akoya E 3300 D"

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • XP für Aldi PC "Medion Akoya E 3300 D"

    moinsen ,durch ein coolen zufallen is mir heute ein "medion akoya e 3300 d" in die hände gefallen ,allerdings is da schon Vista vorinstall. ich möchte aber lieber XP draufspielen ,und bevor ich anfange wollte ich mal fragen ob hier jemand vieleicht den selben rechner hatt ,und evt schon Xp drauf hatt oder mir evt. sagen kann ob es überhaupt Xp treiber für kiste gibt...

    wäre für tips ,ratschläge und alles was hilft dankbar ...mfg
    // Signatur gelöscht //
  • Bei Medion sind die Treiber so ein Problem.
    Da wird von denen nicht viel angeboten und ein Update gibt es auch kaum.
    Und da hier oft Bauteile verbaut werden, die für Medion abgespeckt wurden, gibt auch der Hersteller kein Support.
    Oft funktionieren die Orginaltreiber vom Hersteller aber trotzdem, falls du die genaue Bezeichnung herausfindest.
    Kann aber in dem Fall Vista > XP schwierig werden, da schnell ein Treiber dann fehlt.

    Und Handbücher, denen du etwas entnehmen kannst, gibt es in der Regel auch nicht.

    Das ganze könnte sich also etwas schwirig gestalten, wenn es nicht sogar unmöglich ist.
    (Für manche Bauteile könnte es keinen XP-Treiber geben.)
    Ist so meine Erfahrung mit Medion.
    Deshalb nie wieder.

    Gruss Moses
  • Ich würde zu erst den Pc mit zB. SiSoft Sandra Lite 2009 (beispielsweise bei CHIP Online - Deutschlands größtes Computer Portal zu finden) oder anderem Systemanalyse-Programm analysieren. Wen du weißt welche Hardware
    verbaut ist, dann kannst du dich auch um die Treiber kümmern. Eine Installation, wie sie bmf77 vorgeschlagen hat ist auch OK. Was kann schon passieren, außer
    daß einzelne Komponenten nicht (eingeschränkt) Funktionieren? Umgekehrt ist es aber nicht ohne. Falsche Firmware oder Treiber können schon das eine oder andere in ein "Häufchen" Schrot verwandeln, so zB. verhält sich beim
    HP Pavilion dv9660eg. Dort wurde die Hardware so verändert, daß auch nur
    dementsprechend modifizierte (Vista) Treiber einsetzbar sind. Mit ein wenig Arbeit ist mir trotzdem die Installation von XP ohne Einschränkungen gelungen.
    Gruß Mop_Ed
  • Ausprobieren - für einige Akoyas bietet Medion auch die passenden XP-Treiber an.
    Für viele Komponenten lassen sich auch die Treiber der Retail-Hersteller verwenden (z.B. Realtek, Nvidia, Intel um nur mal einige zu nennen). Damit ist man von Medion nicht mehr abhängig. Es gibt nur wenige Medion-spezifische Komponenten, wo man oftmals neben den Vista-Treibern auch passende XP-Treiber findet.
    Alles in allem stehen die Chancen überwiegend gut auch passende XP-Treiber zu finden.