Miranda Shaw - Erleuchtung durch Ekstase - Frauen im tantrischen Buddhismus

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • Miranda Shaw - Erleuchtung durch Ekstase - Frauen im tantrischen Buddhismus

    Miranda Shaw
    Erleuchtung durch Ekstase

    Frauen im tantrischen Buddhismus


    Miranda Shaw gelingt es anhand von historischen und zeitgenössischen Texten sowie buddhistischen Textzitaten,
    die Rolle der Frau im Diamantweg (skrt. Vajrayana) neu zu bewerten: Die Frau hatte von Anfang an eine gleichberechtigte,
    meist sogar führende Rolle auf allen Ebenen dieses "schnellen Pfades zur Erleuchtung". Abenteuerliche Missverständnisse
    über die Symbolik der tantrischen Ikonographie werden ebenso behandelt wie die meditative Schulung dieser buddhistischen
    Tradition.

    (223 Seiten, PDF)



    LV:
    Nette PN mit Titel dieses Threads / Nick
    Webadresse des Threads im Text der PN
    Danke nach Erhalt des Links hier im Thread