32 oder 64 Bit?

  • WinXP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 32 oder 64 Bit?

    Hallo,
    ich benutze im Moment das "normale" Windows XP 32 Bit. Was ist der Vorteil, auf 64 Bit umzusteigen, und was wären die Nachteile?
    Mir hat jemand erzählt, dass unter 64 Bit manche Programme nicht laufen. Stimmt das? Ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen.
    Welchen Grund gibt es für mich, auf 64 Bit umzusteigen, oder auch, das nicht zu tun?
    (Die Frage gilt auch entsprechend für Vista 32/64 Bit).

    Danke,
    regards
    xXOdinXx
    :confused:
  • Servus,

    ich habe derzeit Vista Ultimate 64bit bei mir laufen. Im täglichen Gebrauch kann ich aber keine nennenswerten Vor- oder Nachteile feststellen, abgesehen davon, dass Vista 32bit nur 3 meiner 4 GB RAM erkannt hat.

    Es gibt auch eigentlich für einen Großteil der Programme eine 64bit Version und nahezu alle von denen es keine gibt laufen trotzdem.

    MfG Grünbaum
  • Moin,
    Also das is bei Vista und XP 32bit-Versionen dasselbe mit dem RAM.
    Die können nurmaximal 3,5GB verarbeiten, frag mich net aber nich wieso :D
    Zudem kommts drauf an ob du überhaupt eine 64-bit fähige CPU hast ;)

    Ich benutz seit nem halben Jahr durchgehend XP 64-bit und da läuft zu 98% alles.
    Und wenn das Eine Programm nicht funktioniert, gibts miestens noch mehrer Alternativen die trotzdem funktionieren.
    Gutar Hero III funktioniert jedenfalls nicht :(
    Eigentlich nur dafür hab ich nebenbei nochn 32-bit XP laufen.

    Das einzig Nennenswerte ist, das die meisten "normalen" Virenscanner und Firewalls nicht 64bit Kompatibel sind.

    Ansonsten bringts bei entsprechender Hardware auch etwas mehr Leistung, aber erwarte nicht zu viel, macht sich echt nur bei richtig leistungsintensive Anwendungen bemerkbar.

    Ich bin jedenfalls zufrieden mit 64bit XP, finde es läuft sogar noch nen Tack stabiler als 32-bit.
  • 32 bit systeme können nur max 4 GB Ram erkennen. Dazu gehört auch Ram von der Grafikkarte, etc. Wenn du nicht grad mehr als 4 gb Arbeitsspeicher hast würde ich nicht umsteigen.
    64bit System soll mit 64bit Programme auch schneller funtkionieren. Konnte das bei mir aber nicht so wirklich feststellen.

    Mit den Programmen ist es immerso ne Sache. Für mich is 64 bit nix da ich öfters Programme teste und auch ältere Progs benutze. Hatte da mit 64b nur geschiss und ärger.
    Teilweise laufen da tools gar nicht oder wenn man glück hat gibts die in englisch, was ich auch nicht so prickelnd finde.
    Würde da eher zum 32er tendieren :)
    [COLOR="Green"][FONT="Comic Sans MS"]Wer lächelt gewinnt :-)[/FONT][/color]
  • Ich würde wenn dann nur auf 64bit gehen, wenn du die Zukunftssoftware nutzen möchtest und du dann auf Vista umsteigst!
    XP 32 gegen 64 zu tauschen macht in meinen Augen keinen Sinn!
    Aber auf meinem Spielerechner läuft Vista 64 ohne Probleme und sonst nutze ich noch Win2000 und die Software läuft darauf auch!
    MfG Midgards Sohn
    User helfen Usern: die FSB-Tutoren per PN (Zum Chat) mit den Tutoren
  • Moin, Moin :)

    Als erstes möchte ich mich bei "Grünbaum", "KP51", "Lif3Liv3" und
    "Midgards Sohn" für deren Ausführungen zu diesem Thema bedanken.
    Ich will meinen PC aufrüsten und war immer noch am grübeln was für
    Betriebssysteme ich dann installieren könnte, werde, sollte, müsste.
    Jetzt bin ich zu dem Schluss gekommen das ich XP PRO (32-Bit) und
    ULTIMATE (64-Bit) installieren werde.
    Also XP für die älteren Programme und Tools und Ultimate für die
    ganzen neuen Sachen.
    Nochmals besten DANK an alle, natürlich auch an "xXOdinXx" weil
    ohne Frage keine Antwort.

    CU
    Frodo B :read:
  • Ne, Vista 32bit erkennt nur max. 4GB, das geht technisch nicht anders (2^32 "bit")
    M$ hat bei Vista nur noch weitere Einschränkungen in den verschiedenen Versionen (Vista Ultimate 64bit glaub ich packt bis 128GB, die Home premium nur 16).

    Topic:
    An sich würde ich mir Vista 64 kaufen und damit sogar noch bis Juli warten weil mans dann kostenlos auf Win7 upgraden kann:D
    Hatte bis jetz auch noch keine Probleme mit irgendwelcher Software (sowohl auf Laptop-Vista als auch PC, beide 64Bit). Die Kombination aus XP und Vista is natürlich auch gut ^^

    greetz Alron
  • Ich glaub das Vista SP1 jetzt PAE nützt und somit auch in 32 Bit mehr als 4 GB erkennen kann ...

    Unter Linux gehts mit 32 Bit auf jedenfall bis 64 GB Ram ...

    64 Bit Programme laufen allerdings schneller wenn man genug Ram hat ...

    Mfg sim
  • Um Off-topic zu vermeiden, habe ich die letzten 4 Beiträge gelöscht.

    @tekkno Bei der Installation von einem 64bit OS wird weder Bios noch Hardware upgedatet. Solche Theorien bitte im Off-Topic aufstellen nur nicht in dem Thread hier.

    MfG Allonewalk
  • ich hab auch ein 64 Bit system. Muss allerdings sagen das mein rechner auch nicht mehr der jüngste ist. Allerdings laufen unter dere 32bit version von XP die programme deutlich schneller. läuft irgendwie alles runder. Kann sein dass es auf neuen Rechnern wirklich keinen Unterschied mehr gibt.
  • derzeit ist die 64 bit entwicklung noch immer nicht ausgereift, was windowas betrifft. kannn sein, daß es mit windows 7 besser wird, aber selbst bei vista ist das alles unnötig. vllt ists beim zocken was hilfreich, aber fürs normale arbeiten unnötig.
  • Ich würde auch zur 32bit Version tendieren, nutzen sie, sofern xp installiert (haben mehrere OS).
    Support und Treiberunterstützung sind unter der 32-er vorhanden, bei Google und anderen Suchmaschinen findet man immer was....
    Du hast ja auch "nur" 2GB Ram, insofern Tendenz 32bit.
    Einen Grund zum Umsteigen gibt es meines Erachtens nach nicht.
    Interessant wird es, wenn man nachher auf Win7 umsteigen möchte und die entsprechende Hardware dazu hat.

    Schau mal in dem gleichnamigen Threat

    mfg echofoxi
    [COLOR="DarkRed"][SIZE="2"]
    ...Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es heraus... [/color][COLOR="Navy"] .. Jeder Tag ohne lachen ist ein verlorener Tag ;o)[/color][/SIZE]

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von echofoxi ()